KFZ Versicherung

Diskutiere KFZ Versicherung im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Nabend Zusammen, es geht um die KFZ Versicherung von Person A. Person A will jetzt sein Saison Auto als Zweitwagen Anmelden, dies bietet die...

  1. CleaN

    CleaN Guest

    Nabend Zusammen,

    es geht um die KFZ Versicherung von Person A. Person A will jetzt sein Saison Auto als Zweitwagen Anmelden, dies bietet die Versicherung A nicht an.

    Da man ja nur immer ende des Jahres die Versicherung Wechseln darf, sieht Person A nicht mehr durch.

    Person A kam auf die Idee, sein Erstwagen jetzt einfach Abzumelden und 1-2Tage später wieder unter einer anderen Versicherung anzumelden.

    Ist dies Erlaubt oder gibt es da wieder ein Gesetz was es Verbietet?

    Gruß CleaN
     
  2. MD122

    MD122 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Cabrio Bj. 89 90PS
    Selbstverständlich kann Auto A abgemeldet und später (auch nur 1 Tag später) über eine andere Versicherung wieder angemeldet werden.
     
  3. CleaN

    CleaN Guest

    Sehr Kuhl, danke dir.

    Person A dachte da gibt es denn wieder probleme mit Versicherung etc!
     
  4. #4 Meikel_K, 03.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.676
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein unterjähriger Wechsel des Versicherers geht nur bei einem echten Halterwechsel (Person B). Sonst ruht der Versicherungsvertrag nach der Abmeldung nur und lebt mit der Anmeldung durch Person A wieder auf.
     
  5. MD122

    MD122 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Cabrio Bj. 89 90PS
    Wo steht das?

    Meiner Meinung nach, muss ich nach der Abmeldung, also bei erneuter Zulassung (auch auf den selben "alten" Halter) eine neue eVB der bzw. einer Versicherung vorlegen.
     
  6. #6 Meikel_K, 03.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.676
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und die will spätestens im Antrag wissen, wer der Vorversicherer war. Von dem muss sie auch die echten SF-Klasse bestätigt bekommen. Eine vorübergehende Stilllegung ist keine Kündigung und schafft somit keine Grundlage zum Versichererwechsel.

    Die anderen sind auch nicht doof.
     
  7. MD122

    MD122 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Cabrio Bj. 89 90PS
    Folgenden Text habe ich dort gefunden: http://www.banditforum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=234003&sid=0d0e5df469c8e4103d3db8898628405a

    So langsam weiß ich nicht, was ich glauben soll / kann, ich meine wenn meine Aussage falsch war, dann steh ich dazu und habe wieder was gelernt, keine Frage, aber jetzt stehen beide Aussagen im Raum :-)
     
  8. #8 Meikel_K, 03.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.676
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Falls die Geschichte überhaupt stimmt, hat der VN hier gegen mehrere Obliegenheiten verstoßen und sogar den Vorversicherer verschwiegen (falsche Angaben) und damit die Übernahme der echten SF-Klasse umgangen. Vielleicht war die Überprüfung seitens des neuen Versicherers nur noch nicht abgeschlossen, während er seinen Beitrag schrieb.

    Das ist ungefähr so, als könne man ständig neue Girokonten eröffnen, wenn die alten knietief im Dispo stehen.
     
  9. CleaN

    CleaN Guest

    Ihr verwirrt mich :mies:

    Und was ist wenn Person A das Auto Abmeldet und Person dies Anmeldet aber unter einer neu abgeschlossenen versicherung die über Person A läuft aber Person B der Halter ist?

    Irgendwo muss es da doch ein "Schlupfloch" geben! :gruebel:
     
  10. #10 Meikel_K, 04.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.676
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn Person A der VN bleibt, klebt er auch an seinem Vertrag.

    Eine Ummeldung auf eine andere Person bringt zusätzliche Nachteile:
    - höhere Grundprämie, weil das Auto bei der Zulassung älter ist (Altersklasse)
    - höhere Grundprämie aufgrund nicht mehr gegebener Identität von Halter und VN
    - ein weiterer Halter im Fz-Brief (1 Hand mehr beim Verkauf)

    Soll das Saisonfahrzeug neu in den Bestand kommen und woher kommt der SF-Rabatt dafür? Soll eine Zweitwagenregelung dafür genutzt werden, die aber nicht mit Saisonzulassung geht (mit Fahrern unter 24 übrigens meist auch nicht)?

    Vielleicht gibt es andere Versicherer, die Zweitwagentarife in Verbindung mit Saisonzulassung anbieten. Das Erstfahrzeug muss dazu oft gar nicht dort versichert sein. Nützlich wäre auch ein altgedienter Motorrad-Vertrag. Den kann man gut fürs Auto hernehmen und fängt dann halt mit dem Motorrad neu an - da macht es ja kaum etwas aus.
     
  11. CleaN

    CleaN Guest

    Fahrzeug A (Saison)
    Fahrzeug B (Winterauto)
    Fahrzeug C (Alltagsauto)

    Fahrzeug A war sonst als Erstwagen zugelassen. Und ein dann folgte Fahrzeug B was als Zweitwagen Lief. Dann kam Fahrzeug C dazu darauf wurde das Fahrzeug A abgemeldet und das Fahrzeug C angemeldet als Erstwagen.

    Nun ist es so, dass Versicherung A keine Saison Autos als Zweitwagen laufen lässt. Alternativ währe ja Ganzjahres Zulassung, dies ist aber mit hohen kosten verbunden die Person A nicht versteht, da die Jährliche Kilometerleistung gerade mal 1000km Max beträgt (Saison Auto-Schön Wetter Auto)!
     
  12. #12 Meikel_K, 04.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.676
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Also gibt es nur 2 echte SF-Rabatte, aber es sollen 3 Fahrzeuge versichert werden.
    Alternativ kann man auch die Fahrzeuge A und B auf den selben Vertrag mit Saisonzulassungen anmelden, die sich nicht überschneiden. Solange eines davon mehr als 6 Monate zugelassen ist (z.B. 7 und 5 Monate), wird der SF-Rabatt weitergezählt. Das hat nichts mit Zweitwagenregelung zu tun, die beiden Fahrzeuge nutzen ja immer abwechselnd einen ehrlich erfahrenen Rabatt.
     
  13. CleaN

    CleaN Guest

    Nein Nein, vergessen zu erwähnen. Fahrzeug B gibt es nicht mehr.
    Geht lediglich um A und C. C soll das Alltagsauto werden zwecks zur Arbeit und einkäufe etc. Und A soll nur für sommer,sonne,sonnenschein sein und Treffen usw.
     
Thema:

KFZ Versicherung

Die Seite wird geladen...

KFZ Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Guter & günstiger KFZ-Lackierer in Ost- bzw. Süd-Österreich gesucht

    Guter & günstiger KFZ-Lackierer in Ost- bzw. Süd-Österreich gesucht: Ich hab den Lack an der linken Tür meines Focus an einer Säule auf einer Fläche von ca. 5 x 15 cm beschädigt (fragt nicht wie, ich ärgere mich...
  2. Ladeadapter KFZ Steckdose- USB

    Ladeadapter KFZ Steckdose- USB: Hallo, Habe mir einen Ladeadapter Steckdose zu USB zugelegt und mußte beim ersten Gebrauch gestern feststellen, daß das Ding nach einer halben...
  3. Versicherung & Anmeldung von Re-Import

    Versicherung & Anmeldung von Re-Import: Hallo Leute, habe eine wichtige frage an euch. Ich war gestern einen Ford Mustang, Eco Boost, BJ:2015, Reimport besichtigen. Das Auto lief...
  4. Versicherung & Anmeldung, Reimport

    Versicherung & Anmeldung, Reimport: Hallo Leute, habe eine wichtige frage an euch. Ich war gestern einen Ford Mustang, Eco Boost, BJ:2015, Reimport besichtigen. Das Auto lief...
  5. KFZ-Steuer Wildtrak

    KFZ-Steuer Wildtrak: Hallo Hab gestern den neuen Steuerbescheid bekommen 185,-€ Nach Umschlüsselung beim Tüv auf BE Pickup. Besten Dank an einige hier im Forum die das...