Kicker Solobaric S15L7

Diskutiere Kicker Solobaric S15L7 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Ich suche 2 Solobaric S15L7. Weis einer eine Adresse wo ich die herbekomme. Oder hat jemand die noch zu Verkauf. bis dann fojo

  1. fojo

    fojo Guest

    Hallo,

    Ich suche 2 Solobaric S15L7.

    Weis einer eine Adresse wo ich die herbekomme.

    Oder hat jemand die noch zu Verkauf.


    bis dann
    fojo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJMadMax, 15.01.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Eine gute Wahl, wenn man richtig Spaß am Bass haben will, kann ich nur befürworten ^^ Leider gibt es, soweit ich mich recht entsinne, schon einige Jahre keinen Kicker-Vertrieb mehr in Deutschland ,da wirst du schwer an Neue kommen (sofern nicht im Ausland/USA bestellt).

    Cya, Mäxl
     
  4. fojo

    fojo Guest

    ich kenne noch ein Laden der die Solbaric S15L7 verkauft, bloß der ist echt teuer
     
  5. #4 Focus ST Fahrer, 15.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

  6. #5 Christian, 15.01.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Dann müssten ja Bassrollen mit 107 db/1Watt ja das Beste sein was es gibt ;)
     
  7. #6 Focus ST Fahrer, 15.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Na ja wenn sie es auch wirklich halten können. Jedenfalls bei den Discoboxen die ich habe ist es so. Hatte mal welche mit 48 cm Membran mit 90 db und jetzt gute mit 30 cm mit 101 db und die haben ein besseren Bass als die riesen teile mit 90 db.

    Natürlich muss die angabe die drauf steht auch stimmen sonst kann es natürlich sein das die schlechter abschneiden gegen welche mit weniger.
     
  8. #7 Christian, 16.01.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Lieder vollkommen falsch...
    Wenn du unterschiedliche Gehäusearten baust hörst du jeweils bei einem Watt ganz unterschiedlich laut. Zum Beispiel Hörner, Reflexsysteme, Geschlossene System, Bandpasssysteme... Gibt soooooo viele.
     
  9. #8 Focus ST Fahrer, 16.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Achso
     
  10. #9 DJMadMax, 16.01.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen davon kommt es nicht nur auf den Wirkungsgrad an, wie "laut" ein Lautsprecher ist. Was bringt mir ein Würgegrad von 100db, wenn der Lautsprecher schon bei echten 100w RMS die Krätsch macht ^^

    Fakt ist, dass die Solobaric L7 von Kicker spitzen Woofer mit einem enormen Spaßfaktor sind. Heut zu tage würde ich mir für 1000 Euro allerdings zwei bzw. einen anderen Woofer kaufen, wenn ich enormen Pegel und nen richtigen Föhn haben wollte. Was kosten die denn in dem Laden, den "du" meintest? Selbst mein alter dB-Drag Kollege, der früher nur mit Kicker gearbeitet hat, hat heute keine mehr im Angebot (www.kl-audio.de)

    Cya, Mäxl
     
  11. fojo

    fojo Guest

    die kosten da 600 € pro woofer.

    hat jemand noch einen anderen bauplan für die l7 als auf www.kicker.com
     
  12. #11 DJMadMax, 19.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Der "Bauplan" ( ? ) richtet sich ja nicht nur nach dem Lautsprecher, sondern natürlich auch nach deinem Fahrzeug und deiner Musikrichtung. Deshalb sollte der Subwoofer aber gleich passend zu den beiden anderen genannten Punkten gewählt werden. Einem L7 würde ich kein geschlossenes Gehäuse zur Verfügung stellen, aber auch keinen Bandpass. Im Bassreflex hat er mir persönlich immer am Besten gefallen. Das Gehäuse sollte natürlich auch nicht zu klein sein, ne 100 Liter Kammer ist keineswegs zu groß für einen deiner angestrebten 15"er, je größer das Gehäuse ist, umso leichter kannst du mit dem Port die Abstimmung variieren, vor Allem kannst du dann mit einer großen Portfläche arbeiten, sodass du Strömungsgeräusche vorbeugen kannst. Du kannst im Übrigen anhand der TSP (Thiele & Small Parameter, die hat jeder Lautsprecher, sogar Hochtöner) und einem etwas fähigeren Berechnungsprogramm eigene Gehäusevarianten grob schätzen lassen. Ich betone "grob schätzen lassen" denn Berechnungsprogramme sind und bleiben reine Theorie und in der Praxis ist das Ergebnis nicht unbedingt genauso (die Fahrzeugresonanz spielt da z.B. eine ebenfalls sehr große Rolle, die man mit etwas Erfahrung auch gut in die Berechnung mit einbringen kann, das Tool errechnet jedoch immer nach Free-Air Messung).

    Ein gutes Programm zum Berechnen von Lautsprechergehäusen ist z.B. WinISD von www.linearteam.dk

    Cya, Mäxl
     
  13. fojo

    fojo Guest

    ja ich habe ein focus II. Habe jetzt auch ein plan für ein bassreflexgehäuse. das gehäuse hat 250 Liter. Ein Kollege hat die schon drin und es is der hammer.
     
  14. #13 Focus ST Fahrer, 21.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    lol 250 Liter. Das ist ja fast der ganze Kofferraum
     
  15. fojo

    fojo Guest

    ja das stimmt aber dann hören sich die kicker sehr sehr gut an
     
  16. #15 DJMadMax, 23.01.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Viel Volumen ist nie verkehrt! Kommt dem Woofer klanglich eigentlich immer zu Gute, solange in ventilierten Gehäusen die richtige Abstimmfrequenz mit Hilfe des Ports aufrecht erhalten wird. Bedenke jedoch: Je größer das Volumen, desto näher kommt die Konstruktion einem Free-Air Betrieb. Das hat in diesem Fall den Nachteil, dass ein Wuchtwoofer wie der Kicker Solobaric ohne das nötige Luftpolster des Gehäuses schnell an seine mechanischen Grenzen kommt und dann schlägt die Schwingspule auf die Polplatte oder der Schwingspulenträger, die Membran oder Sicke reissen irgendwo ein/ab. 250 Liter für zwei 15" L7 ist auf jeden Fall in Ordnung!

    Cya, Mäxl
     
  17. fojo

    fojo Guest

    ja mein kollege hat die solo ja mit dem 250 liter gehäuse und der drückt genug (159db)
     
  18. #17 DJMadMax, 29.01.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Sollten die 159dB ein zertifizierter Wert (also gemessen mit einem kalibrierten TermPro 2 auf einem Single- oder Multipoint Event) sein, dann ist dem ein ordentlicher Respekt entgegen zu bringen, für zwei Solobarics ist das ein enormer Wert :ausrufezeichen:

    Wer sowas schonmal gehört hat, weis auch, warum manchen Leuten (mir und fojo z.B. :D ) die "Standard 12" Subwoofer im Kofferraum" Lösung irgendwie zu bieder erscheint :D

    Cya, Mäxl
     
  19. #18 Fordbergkamen, 30.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    will mich ja garnicht großartig in die Diskussion einmischen, vorallem ICH mit dem Standart Ford Radio....
    ...aber man kann es auch ein ganz klein wenig übertreiben.
    Wenn man Musik im Auto hat die den Sound gut rüberbringt, auch wenn man mal etwas mehr aufdreht noch nicht schräbbelt, und dabei wirklich einen Glasklaren Klang hat finde ich persönlich das mehr als ausreichend. Aber nu, das ist numal meine Ansicht.
    Ein Presslufthammer bringt glaube ich 120 dB, da hält auch keiner mehr das Ohr dran...
    Spart schonmal langsam auf ein Gutes Hörgerät, die Dinger sind schließlich nicht billig.
    MfG
    Dirk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fojo

    fojo Guest

    ja ich fand das auch sehr sehr heftig als da auf der anzeigetafel 159db stand. das war schon erschreckend nur wenn man da neben stand.
    Ich bin genau deiner Meinung Mäxl ;)


    Bissle krank ist es vielleicht aber wenn man einmal in den Wahn verfallen ist gibt es kein Ende.
     
  22. #20 DJMadMax, 05.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2007
    DJMadMax

    DJMadMax Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Besuch mal ein paar Physikvorlesungen oder beschäftige dich einfach mal ein wenig mit dem Thema HiFi/Musikreproduktion allgemein. Dann wirst du auch schnell feststellen, dass 120dB(a) eines Presslufthammers oder gar 125dB(a) eines Martinshorns oder 145dB(a) eines startenden Düsenjets bis auf die Einheit Dezibel nicht wirklich viel mit dem Subbassbereich und dessen verbundenem Mess-System "dB(c)" zu tun hat. Übrigens sind 120dB(c) erschreckend leise. Und was den glasklaren Klang etc. angeht (dann darfst du erstmal echt nichts vom Fordradio bzw. von glasklarem Klang erwarten :D ) dann geht auch das bei 159dB, Stichwort hier ist "SQPL" (Sound Quality Pressure Level, eine recht neue und unpopuläre Disziplin, die von Michael "TheBigOki" Müller ~2003 ins Leben gerufen wurde).

    Um auch nochmal mit dem Problem des "Hörens" aufzuräumen... Bass, vor Allem dieser, der im dB-Drag gemessen wird (zwischen 20Hz und 80Hz sind im internationalen Regelwerk erlaubt) geht NICHT auf das menschliche Ohr, da die menschliche Innenohrresonanz darüber liegt. Eher gefährlich wird´s für die im Brust/Bauchbereich befindlichen Organe, je stärker die Kompression der Luft, desto stärker vibrieren diese mit. Bei einer 80Hz-Messung und 175dB würde das Herz zum Beispiel mit 80 Schlägen pro Sekunde arbeiten. Glücklicherweise ist so etwas in der Praxis noch nicht eingetreten und ich kenne weltweit keinen einzigen Todes- oder Verletzungsfall in Folge eines dB-Drag Contests.

    Cya, Mäxl
     
Thema:

Kicker Solobaric S15L7

Die Seite wird geladen...

Kicker Solobaric S15L7 - Ähnliche Themen

  1. Ford (DE) Video: Best of Ford #EcoSportChallenge Kick-Off Event

    Ford (DE) Video: Best of Ford #EcoSportChallenge Kick-Off Event: Best of Ford #EcoSportChallenge Kick-Off Event Aktuelles Video vom Ford (DE) Youtube Channel Video öffnen...
  2. Biete Audio aus meinem Vorgänger Auto (Lightning Audio Endstufen, Kicker Sub)

    Audio aus meinem Vorgänger Auto (Lightning Audio Endstufen, Kicker Sub): Hi Ford-Forum Gemeinde, ich bin seit einer Woche stolzer Focus ST MK3 Fahrer und habe noch Teile aus meinem Vorgänger Auto rumliegen:...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kein Kick-Down nach Motorwechsel

    Kein Kick-Down nach Motorwechsel: Hallo, Nach Motorwechsel funktioniert bei meinem Focus Automatik, die Kick-Down Funktion nicht mehr und er schaltet erst über 4000 U/min in...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Keine leistung nach Kick Down

    Keine leistung nach Kick Down: Schöne Feiertage wüsch ich euch! hab da mal 2 fragen , und hoffe ihr könnt mir helfen hab einen scorpio glx mit 2,0 DOHC Motor 1. wenn er...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Kick-Downschalter

    Kick-Downschalter: Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe! Fahre einen Cossi 2,9 24V, Bj. 03/91, seit kurzem fonktioniert der Kick-down nicht mehr, war bei meinem...