Kind mit Fahrrad gegens Auto gefahren.

Diskutiere Kind mit Fahrrad gegens Auto gefahren. im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, folgendes ist passiert: Stand an einer Kreuzung und habe gewartet das ich sie passieren kann (Querverkehr). Plötzlich krachte es v. rechts,...

  1. #1 Puma210, 07.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2007
    Puma210

    Puma210 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    folgendes ist passiert:
    Stand an einer Kreuzung und habe gewartet das ich sie passieren kann (Querverkehr).
    Plötzlich krachte es v. rechts, was war passiert?
    Ein Junge 11 Jahre war mit dem Fahrrad gegen mein auf der Straße stehendes Auto gefahren. Er ist auf dem Bürgersteig gefahren und hat wohl die Kurve nicht bekommen oder wollte die Straße überqueren auf der ich stand.
    Habe mich sofort vergewissert das ihm nix passiert ist, ist zum Glück auch nicht.
    Mein Puma hat einen tiefen Kratzer an der A-Säule und ne Beule überm Radkasten.
    Hab mit ihm gesprochen, er hat erkannt das er Schuld ist (hatte auch nen Freund dabei). Habe des weiteren ihm Angeboten die Eltern sofort anzurufen oder auch die Polizei- er hat abgelehnt und mir seine Adresse gegeben. Ich war damit einverstanden da die Sachelage ja wirklich klar ist,...
    Abends kam dann sein Vater hat sich mein Auto beguckt und zweifelt alles an (behauptet sein Junge und dessen Freund sagen er sei gegen mein Vorderrad gefahren und können die Schäden nicht verursacht haben)
    Er will jetzt nochmal mit den Jungs reden und sich dann melden,...

    Was ratet ihr mir zu tun? Kostenvoranschlag einholen? Anwalt? abwarten?
    Man sieht eindeutig an der Schramme das sie frisch ist (Lackpartikel an der Schramme, kein Dreck).
    Wie teuer wird die sache werden? Schramme ist recht tief und wenn das lackiert wird kann man ja nicht nur die A-Säule machen sondern das ganze Bauteil,...Beule ist glaube ich nicht so wild, kannman rausdrücken...

    Danke für eure Hilfe, bin neuling in Sachen Unfall und Feindkontakt ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 07.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    bewährt hat sich bisher:
    1) Wenn du nicht selber Schuld bist, immer die Polizei holen, erspart nachher eine Menge Ärger.
    2) Zeugen?!?!?!?!
    3) Rechtsanwalt einschalten, als Geschädigter hast du grundsätzlich Anspruch auf Rechtsbeistand, ob es da auch eine Bagatellgrenze gibt ist mir nicht bekannt, notfalls beim RA nachfragen / Dein Schaden ist keine Bagatelle mehr, schätze mal das sich der Schaden um die 1000 Euro bewegen wird.

    Sprech mit dem RA, das der Junge erstmal den Schaden abstreitet ist doch klar (Schlechtes Gewissen), Beweissicherung durch Gutachter, dazu wird dir der RA genaueres sagen.
    Sprech mit dem Vater des Jungen, sofern der hoffentlich eine Privathaftpflicht abgeschlossen hat, sollte ihm der Schaden eh am Popo vorbei rutschen.
    Viel Spass,
    MfG
    Dirk
     
  4. palme2

    palme2 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise Regelt das die Privathaftpflicht der Eltern ABER: wenn der Junge unter 7 Jahren ist gilt er als nicht deliktfähig, was bedeutet, daß nicht einmal die Eltern haftbar gemacht werden können. Deshalb ist nur zu hoffen, daß das Kind über 7 Jahre alt ist oder die Eltern in ihrer PHV nicht deliktfähige Kinder mit eingeschlossen haben ( welches bei den meisten Policen nicht der Fall ist! ) ansonsten bleibst Du vollkommen allein auf dem Schaden sitzen. Ausnahme: du hast eine Forderungsausfalldeckung in deinem Vertrag, dann bekommst Du den Schaden abzüglich eines Selbstbehaltes von Deiner PHV erstattet.:rasend:
     
  5. #4 MucCowboy, 08.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.276
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Er hat geschrieben, der Junge sei 11 Jahre alt. Von daher ist er "dekiktfähig". Auf der anderen Seite: bei Kindern unter 7 Jahren haften die Eltern insofern doch, da sie die Aufsichtspflicht haben. Bewegt sich das Kind alleine im Straßenverkehr (und danach sieht es hier aus), dann liegt eine Verletzung derselben vor.

    Wer einen tiefen Kratzer in den Lack eines Fahrzeuges schrammt, hat selbst Lackspuren am Gefährt oder am Körper. Wie sieht es damit aus? Dieses möglichst schnell - mit dem Vater der Kinder - klären !!

    Die Polizei in diesem Falle nicht zu verständigen, könnte ein Fehler gewesen sein. Denn die hätte sofort und an Ort und Stelle diese Beweissicherungen vorgenommen, die Personalien geprüft und die Eltern verständigt. Dann wäre das ganze nur noch Routine für die Versicherungen. So aber musst Du der Sache nun leider wie oben schon gesagt hinterherlaufen.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Puma210, 08.06.2007
    Puma210

    Puma210 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Beiträge,...

    Nächstes mal bin ich schlauer! Hatte ein total aufgelösten Jungen vor mir und dachte wohl es gibt soviel Anstand in der Welt dass man die Sache so regeln kann...

    Aber vielleicht geht ja doch noch alles glatt,...
     
  7. #6 Fordbergkamen, 08.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Auf den Anstand dieser Welt kannst du dich nur verlassen, solange es nicht an die Brieftasche geht....
    Wenn Daddy keine PHV abgeschlossen hat und soll mal eben 500 - 1000 Euro auf den Tisch legen.....
    MfG
    Dirk
     
  8. #7 MucCowboy, 08.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.276
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Oder die Jungs ganz einfach die Hosen voll haben und Daddy eine ganz andere Geschichte erzählen, damit sie nicht was aufgebrummt bekommen........
    (soll bei Kindern in diesem Alter ja vorkommen)
     
  9. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    echt dumm gelaufen. Geh doch noch mal zum Vater. Erzähl dem ne schöne Geschichte vom Anwalt und was da alles so an Kosten (gesponnen natürlich) so auf ihn zukommen kann. Er soll dann noch mal mit seinem Sohn reden und bissl Druck machen. Vielleicht hast ja glück und es regelt sich dann doch von selber.

    Ich hätt vielleicht auch nicht die Polizei gerufen, aber zumindestens hätt ich mal die Eltern angerufen und kommen lassen.
     
  10. #9 STan_Becker, 10.06.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    prinzipiell musst du bei jedem Unfall die Polizei rufen. Auch wenn du schuld gehabt hätetst, hätte ich immer die Polizei gerufen. Und natürlich Zeugen von drumherum die Adresse abgenommen. Jetzt wird das warscheinlich sich ja schön ind ie länge ziehen und wenn du pech hast auch noch vor gericht wenn du den schaden nicht alleine bezahlen willst usw. Würde dir aber raten auf jeden Fall nen Anwalt über den Sachverhalt zu informieren. Und dann einfach mal abwarten was kommt.
     
  11. #10 Puma210, 12.06.2007
    Puma210

    Puma210 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    die versicherung scheint die Sache jetzt regeln zu wollen.
    Habe einen Kostenvoranschlag einer renomierten werkstatt(keine Fordwerkstatt) eingereicht die Versicherung des Unfallgegners hat mir daraufhin ein Kostenvoranschlag einer anderen Werkstatt geschickt (keine Fordwerkstatt,nichtmal Meisterbetrieb glaub ich, fragwürdiges Angebot ohne mein Auto gesehen zu haben mit rechtschreibfehlern) das etwas geringer ist mit der Nachricht "ein Angebot einholen ist zu wenig".
    Muss ich das Angebot der Billigwerkstatt annehmen?
    Inwieweit hat die Versicherung darauf einfluss? Wieviel Kostenvoranschläge muss ich einholen?


    Momentan habe ich geplant morgen ein Angebot einer Fordwerkstatt einzuholen und dann zahlt die Versicherung hoffentlich mein erstes oder das von Ford...
    Danke für eure Beiträge.
     
  12. #11 Christian, 12.06.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ich dachte bisher immer das die Versicherung dir die Werkstatt zuweisen darf in der du reparieren lassen musst. BIN mir aber nicht sicher. Einfach mal deine Unterlagen durchlesen.
     
  13. ArminO

    ArminO Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2,0l
    Nene die dürfen zwar ein Angebot einholen von Werkstätten mit denen die Versicherung zusammen arbeitet aber, soweit ich weiß bleibt die Entscheidung trotzdem dir selber überlassen wo du hingehst.
     
  14. #13 Christian, 12.06.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Oder so rum!
     
  15. #14 STan_Becker, 12.06.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    rischtisch, du kannst hingehen wo hin du willst, aber mich würde das schon stutzig machen, wenn kein unabhängiger sachverständiger sich den schaden ansieht. :gruebel:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    hai also ich bi mir nicht zu 100% sicher aber da du der "geschädigte" bist müsstest du im normalfall doch das recht haben selbst zu wählen in welche werkstatt du gehst... die könnten dir ja auch nen KVA von einer Werkstatt 400km von dir entfernt schicken und du müsstest dann da noch hinfahren und so weida... nene also bin eigentlich ziemlich sicher dass der geschädigte sich die werkstatt aussuchen kann. das wäre ja noch schöner wenns nicht so wäre!!!
     
  18. #16 Homeboy, 10.07.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hui, das Ihr immer alle gleich mit Anwalt und Polizei droht.....

    Geh zu der Werkstatt deiner Wahl... Hol dir den Kostenvoranschlag....
    Die gegnerische Versicherung bezahlt das........

    Kannst dann auch nach Kostenvoranschlag abrechnen lassen...
    Bekommst dann die Kohle ( aber ohne die Mwst. )

    Oder du unterschreibst die Kostenübernahme bei der Werkstatt. Dann rechnet die Versicherung direkt mit der Werkstatt ab....

    Also immer Locker bleiben nicht immer gleich Polizei und Anwalt.......

    .....Dafür sind Versicherungen ja da....

    P.S. hätten die Eltern keine PH müsste man die auf schadenersatz verklagen...
    Dann könntest du anfangen mit nem Anwalt.
     
Thema:

Kind mit Fahrrad gegens Auto gefahren.

Die Seite wird geladen...

Kind mit Fahrrad gegens Auto gefahren. - Ähnliche Themen

  1. Dashcam für Auto nötig?

    Dashcam für Auto nötig?: Hallo zusammen, ich bin in letzter Zeit öfter Mal auf das Thema Dashcam gestoßen. Sei es durch irgendwelche Videos von Autounfällen in Russland,...
  2. Suche neues Auto!

    Suche neues Auto!: Hallo Leute, Ich bin Benni und fahre noch einen Dodge Avenger SE, der jetzt langsam in die Jahre gkommen ist. Bei mir in der nähe gibt es einen...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  4. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Auto Radio s80

    Auto Radio s80: Hallo ich weiss das schon einige Themen zum Autoradios im Forum sind. Hat jemand Erfahrungen mit dem Radio S80 ? Autoradio S80 GPS Bluetooth...