Klackern oder nageln im Motor !

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von fordifocus, 28.04.2011.

  1. #1 fordifocus, 28.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2011
    fordifocus

    fordifocus Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi, Bj.2000 , 1,6l, Mk1
    Hallo

    habe ein focus von einem bekannten bekommen. Der hat nun 189.000 km iost aber top in schuss bis auf den Motor.
    Als ich ihn abgeholt hatte fiel mir gleich das klackern auf und habe sofort nach dem Öl geschaut , das ein wenig unter minimum lag. habe sofort nachgefüllt. An der Ampel fiel mir dann auf das er sehr unruhig im leerlauf dreht und drohte auszugehen. Bin dann 100 km nachhause gefahren und er klackerte nur beim beschleunigen bzw. schalten in einen anderen gang.:wuetend: bei voller Fahrt fing das auto auch an stark zu vibrieren.........? Das unruhige verhalten im leerlauf hat sich aber im gegensatz zu gestern sehr gebessert. Aber wenn ich die Klimaanlage einschalte wird der Motor noch unruhiger und lauter. War in verschiedenen Werkstätten heute..........
    Zitat:
    -neuer Motor
    - Ventile
    - Nockenwelle
    -Zylinderkopf
    - Pleuellager oder sowas
    -Hydrostößel was er nicht hat
    oder tasselstößel.

    Bei mir ist zurzeit alles nur bAHNHOF und weiss nicht mehr weiter.:verdutzt:

    ?????????????????????????????????????????????????????????

    Wäre echt nett wenn mir jemand ne vernünftige antwort oder Lösung posten würde.
    Vielen Dank;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 29.04.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    nach 160000km müssen beim Benziner die Ventile überprüft und eingestellt werden, wenn diese zuviel Speil haben klackerts halt
     
  4. #3 fordifocus, 29.04.2011
    fordifocus

    fordifocus Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi, Bj.2000 , 1,6l, Mk1

    War heute nochmal Werkstätten abklappern. Ford hörte nur kurz rein und sagte motor Kaputt : Lagerschaden !!!!!!!!

    Bosch meinte das man einen Austauschmotor einbauen sollte, sie würden ihn auch zerlegen aber wenn was grvierendes kaputt wäre würden sie ihn nicht mehr zusammenbauen .

    Andere Werkstatt (Meister persönlich) sagte ein lagerschaden hört sich anders an. Entweder Ventilspiel oder Kolben.
    Nur das nachschauen der Ventile würde ca. 300 euro kosten. Falls diese es doch nicht wären , wäre das geld in den Wind geschossen.:wuetend:

    habe jeden Schrottplatz in Rheinland Pfalz und Saarland angerufen, aber keiner hat diesen ******* Motor!!!!!!!!!!!!:rasend:

    Soll ich jetzt einfach weiter fahren, Auto stehen lassen oder ventilspiel überprüfen lassen???????

    Ah im Internet gibt es Motoren für 1.000 euro aufwärts, aber soviel Geld habe ich nicht..........

    Wenn ich ne genaue Anleitung hätte würde ich selbst nach den Ventilen schauen aber dafür muss ja der zahnriemen ab und da sollte man als gelegenheitsschrauber liber die Finger davon lassen.
     
  5. Thias

    Thias hupt gern und oft!

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick Highclass
    Wäre mir neu, wenn die Tatsache das er im Stand motzt und fast ausgeht von den Ventilen käme.

    Ich hoffe mal du hast die Spritversorgung geprüft, mit Klima braucht er mehr Sprit, würde auch die verstärkung der symptome erklären.

    Davon abgesehen, würde ich mal nachschaun ob alle motorböcke (so gummihalter vom motor) alle noch takko sind, sonst hebt er sich beim laufen einseitig und es fängt an zu rappeln.


    Aber Ventile könnens natürlich auch sein, ich wünsch dir viel Glück:top1:
     
  6. #5 fordifocus, 29.04.2011
    fordifocus

    fordifocus Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi, Bj.2000 , 1,6l, Mk1
    OK Danke ich schau mal nach !
     
  7. #6 TL1000R, 29.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Fahr mal in ne vernünftige Freie Werkstatt und laß dir mal gezielt aufschreiben,was deren Meinung nach defekt ist.

    Gebraucht kriegste deinen 1.6er hinterhergeschmissen.Also aufbauen is eh Quatsch.
    Aber erstmal ne vernünftige Schadensbilanz erstellen.

    Hier hat einer im FORUM für einen neuen (mit Betonung auf NEU = 0 km) keine 1.000 Euro bezahlt.
    Und das war ein 1.8er.
     
  8. #7 focuswrc, 29.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    ventilspiel prüfen ist ne sache von ner stunde und maximal 80 euro.

    krankheit bei dem motor is die zündanlage.. dass er evtl. blos auf 3 zylindern läuft. zündkerzen rausdrehen und schauen, ob eine ne andere farbe hat/ nass ist.
     
  9. #8 fordifocus, 30.04.2011
    fordifocus

    fordifocus Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi, Bj.2000 , 1,6l, Mk1
    Ja Danke euch allen.

    Das mit der Spritversorgung lass ich mal überprüfen. Evtl. auch den Leerlaufregler. Mit den Zündkerzen werde ich gleich anfangen da ich schon 2-3 mal Startprobleme hatte sowie gleich noch die Zündspule.

    Bei voller fahrt lief er gestern viel ruhiger und ließ auch stark mit dem Vibrieren bei voller Fahrt nach. Ebenso das klackern fiel teilweise komplett weg.

    Aber 80euro für das Ventilspiel überprüfen lassen.........?
    Da muss ich gleich mal nachhaken weil die werkstatt was von 300 euro erzählte nur fürs aufmachen und nachschauen.:skeptisch:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fordifocus, 30.04.2011
    fordifocus

    fordifocus Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi, Bj.2000 , 1,6l, Mk1


    Also wenn ich das Glück mal habe einen so günstigen Motor im forum zu finden dann geb ich euch einen aus.
    Danke !
     
  12. #10 focuswrc, 30.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    www.ebay.co.uk da kost der motor ca 1/3 vom deutschen schrotthändler. hast halt keine garantie drauf, aber wenn man den ordentlich prüft, sollt der schon taugen.
     
Thema:

Klackern oder nageln im Motor !

Die Seite wird geladen...

Klackern oder nageln im Motor ! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...