Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Klackern vorn bei langsamer Kruvenfahrt Antriebswellen?

Diskutiere Klackern vorn bei langsamer Kruvenfahrt Antriebswellen? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, seit einiger Zeit habe wenn ich langsam 15-25kmh eine Kurve fahre ein klackern. Es hört sich an als ob es von den Antriebswellen kommt....

  1. #1 Eisen-Mike, 23.10.2021
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,
    seit einiger Zeit habe wenn ich langsam 15-25kmh eine Kurve fahre ein klackern.
    Es hört sich an als ob es von den Antriebswellen kommt.
    Aktuell habe ich 153500km auf dem Tacho. Es ist keine Tieferlegung verbaut. Die Werkstatt ein Ford Händler hat nichts gefunden.
    Kennt jemand das Thema?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Meikel_K, 23.10.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn es von einer Antriebswelle kommt, lässt es sich normalerweise lokalisieren. Es werden ja kaum beide gleichzeitig betroffen sein. Außerdem muss es einen Unterschied machen, ob man Gas gibt oder nicht. Auch die Fahrtrichtung rechts oder links kann unterschiedlich sein.
     
  4. #3 Eisen-Mike, 23.10.2021
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo
    am häufigsten fällt es mir auf wenn ich rechts rum fahre. Dabei gebe ich leicht Gas. Erst dachte ich es sind lockere Knochenpflastersteine weil es meist auf Parkplätzen zu hören ist.
     
  5. #4 Thunderbird1965, 17.12.2021
    Thunderbird1965

    Thunderbird1965 Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.0 Tdci, 115 Ps, Bj. 2009
    Radlager defekt?
     
  6. #5 vanguardboy, 17.12.2021
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kurvenfahrten sind meistens radlager. Antriebswelle wäre ja auch bei gerauderausfahrt..
     
  7. #6 Meikel_K, 17.12.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nicht unbedingt. Das äußere Gelenk kann ggf. nur mit eingeschlagener Lenkung Geräusche machen.
     
  8. #7 Eisen-Mike, 17.12.2021
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,
    nein Radlager sind in Ordnung.
    Grüße der Mike.
     
  9. #8 lehmimann, 17.12.2021
    lehmimann

    lehmimann Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2012
    2.0tdci 163Ps
    Antriebswellen erkennt man bei Scheiben vorn runter, Lenkrad voll einschlagen und los fahren

    Radlager "Summen" beim fahren. In der Kurve mal mehr oder weniger. Je nachdem welche Seite defekt ist.
     
  10. #9 Thunderbird1965, 18.12.2021
    Thunderbird1965

    Thunderbird1965 Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.0 Tdci, 115 Ps, Bj. 2009
    Das ist so, nicht ganz richtig.
    Defekte Radlager an der Hinterachse Brummen / Summen.
    Defekte Radlager an der Vorderachse verursachen nicht nur ein Geräusch bei Kurvenfahrt sondern auch Poltern, je stärker nachdem wie schlimm es schon ist und das sieht man von außen auch nicht!
    Ich spreche aus Erfahrung.
     
  11. #10 lehmimann, 18.12.2021
    lehmimann

    lehmimann Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2012
    2.0tdci 163Ps
    @Thunderbird1965
    Also ich wills mal so sagen. Mein erstes defektes Radlager war in einem 94er Escort hinten, mit Trommelbremse. Damals musste man (scheinbar) noch Angst haben das sich der Achstumpf einläuft wenn man das nicht gleich macht.

    Danach Focus Mk2 2.0TDCI vorne links und rechts, Golf V vorne links, Mondeo Mk3 hinten links und rechts, Passat B6 (3C5) hinten links.

    Seit ich beim Focus entdeckt habe das die Radlager nur noch gepresst sind und man sie "relativ" leicht wechseln kann, habe ich sie bei jedem mal an allen meinen Autos aufgeflext und jedes mal war es die gleiche Ursache vom Radlagergeräuch. Aus der Laufbahn des Radlagers (ist ja ein Kugellager) war ein Stück Oberfläche ab geplatzt. 3mm lang, 3mm breit und 0,5mm tief. Also wie ein kleines "Schlagloch" wo die Kugeln während der Fahrt durch rollen und dann das "Summen" ergeben. Da kann nichts poltern.
    Ich fahre seit über 50tkm so im Passat rum.

    Ich weiß ich bin da bissl ne Schlampe, hab nie Zeit und fahre seehr viele Kilometer. Aber da braucht man keine Angst haben das da was schlimmes passiert wie Rad abfallen oder so. Das Geräusch kommt und ist dann halt da.

    Gruß Marco
     
  12. #11 Fordbergkamen, 18.12.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Radlager - YouTube
    Hier ist ein Video von einem defekten Radlager an einem Renault Twingo. Das Mädel kam damals in die Werkstatt mit dem Auftrag: Die Karre macht so komische Geräusche...
    Da war nix mehr vom Lager, das Rad hing nur noch an der Antriebswelle und wurde ganz grob durch Bremssattel und leeres Radlagergehäuse geführt
     
  13. #12 Caprisonne, 18.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Je nach Konstruktion sollte man das trotzdem nicht auf die leichte Schulter nehmen .
    Zudem gehen die meisten Radlager kaputt weil Wasser eindringt .

    Wenn es pollter ist das aber schon kurz vorm auseinander fallen und die Kugel/Walzen sind schon zu Staub zermalen
    und kann genauso gut an den hinteren Lager vorkommen .

    Geräusche von den Radlagern können auch bei geradeausfahrt vorkommen und nicht nur bei Kurvenfahrt .

    Die ässeren Antriebswellengelenke klackern meist im eingelenkten Zustand beim Beschleunigen und geben wieder Ruhe wenn man vom Gas geht .
     
    Thunderbird1965 gefällt das.
  14. #13 lehmimann, 18.12.2021
    lehmimann

    lehmimann Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2012
    2.0tdci 163Ps
    Genau das war die Angst damals (bei meinem Escort) als die Radlager noch direkt auf dem Achsstumpf saßen. Heute sind die doch alle gekapselt oder nicht? Hab jetzt erst gesehen der TE hat nen Fiesta. Hat der hinten Trommelbremse und gibt's bei nem 2011er Modell noch solche bescheidenen Radlager?
     
  15. #14 Caprisonne, 18.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die innere Lagerschale sitzt immer direkt auf dem Achsstumpf bzw Radnabe
    ob jetzt gekapselt oder nicht .
    Ja der fiesta hat seit mk6 hinten auch gekapselte Radlager .
    Gekapsel heist ja eigentlich nur das beide Lager in einem gemeinsamen Gehäuse
    zusammen mit dem Abdichtungen sitzen und die beiden inneren Lagerschalen genauso auf der Nabe 4 Achsstumpf sitzen wie bei ungekapselten auch .
     
  16. #15 lehmimann, 18.12.2021
    lehmimann

    lehmimann Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2012
    2.0tdci 163Ps
    Ok, danke für die Aufklärung @Caprisonne.

    Aber ganz ehrlich, ich bin wie gesagt viele, viele KM mit kaputten Radlagern gefahren. Das oben im Video beschriebene kann in den heutigen Autos nicht mehr passieren bin ich der Meinung.
     
  17. #16 jörg990, 18.12.2021
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Das oben ist ein "heutiges" Auto!
    Wenn man die Geräusche lang genug ignoriert bekommt man Radlager jeglicher Bauart klein.
     
    Fordbergkamen gefällt das.
  18. #17 lehmimann, 18.12.2021
    lehmimann

    lehmimann Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2012
    2.0tdci 163Ps
    Wie lange ist lange?
     
  19. #18 Caprisonne, 18.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn es zu spät ist , war es definitiv zu lang .
    Genau wie eng ein dehnbarer Begriff ist .
     
    Thunderbird1965 gefällt das.
  20. #19 Thunderbird1965, 19.12.2021
    Thunderbird1965

    Thunderbird1965 Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.0 Tdci, 115 Ps, Bj. 2009
    :sabbern: Ennnnng :sabbern2:

    Wir Schweifen ab......zurück zum Thema.
    Bei mir hatte ich das mal in meinem Grande Punto Sport.
    Neuwagen 2006 gekauft, 2017 abgemeldet....ein schönes Auto, viel erlebt damit.
    Zum Schluss war es so, bei gerade aus Fahrten nichts zu hören, wenn ich aber in
    Kurven bin ein übles Polten und unruhiger lauf als wären meine reifen Eckig.
    Waren halt beide vorderen Radlager arg im Popöchen :nerd:
    Musste von 2006 bis 2017, nur einmal beide hintere Radlager wechseln, dass lag
    aber an dem Gewindefahrwerk, der Spurverbreiterung und den 18 Zöller mit 215er Bereifung.
    Hebelwirkung war einfach zu groß :verrueckt:
     
  21. #20 Eisen-Mike, 02.01.2022
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,
    also die Radlager sind laut Ford Vertragswerkstatt in alle Ordnung. Leider habe ich keine Hebebühne und die Selbsthilfe Werkstätten bei uns im Umkreis haben alle dicht gemacht, sonst würde ich selbst mal suchen. Ich habe aber mal aufgepasst wann das Geräusch genau kommt.
    Also wenn ich so bei 10-15Km/h und eine Kurve fahre z.B. Parkplatz Einfahrt. Aber auch nur wenn ich leicht Gas geben wenn ich nur rolle ist es nicht und wenn ich in der kurvenfahrt beschleunige ist es auch nicht zu hören.
    Also nur unter leichter Last. Dummerweise bin ich durch eine Erkrankung links fast gehörlos dadurch kann ich Geräusche schlecht orten.
    Ich dachte eben das dieser Fehler schon ab und an mal aufgetreten ist.
    Wahrscheinlich muss ich mal zu einem anderen Ford Händler eventuell finden andere Mechaniker besser den Fehler.
     
Thema:

Klackern vorn bei langsamer Kruvenfahrt Antriebswellen?

Die Seite wird geladen...

Klackern vorn bei langsamer Kruvenfahrt Antriebswellen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lautees Klacker und Quietschgeräusch vorne Links

    Lautees Klacker und Quietschgeräusch vorne Links: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Seit einiger Zeit hörte ich vorne links manchmal und leise ein Geräusch, welches sich...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hochtöniges klackern vorne links

    Hochtöniges klackern vorne links: Hi Leute, seit ein paar Wochen vernehme ich bei Überlandfahrten immer mal wieder vorne links ein hochtöniges klackern. Fahre ich langsamer, wird...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Klackern vorn beim Rollen

    Klackern vorn beim Rollen: Hallo, bei meinem 1.6er Focus klackert es plötzlich leise von vorne beim rollen. Es ist egal ob ein Gang eingelegt ist oder nicht. Das Geräusch...
  4. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Klacken vorne

    Klacken vorne: Hi, so hab nen neues Problem. Beim Fahren merke ich wenns über unebenheiten geht und der einfedert und aus vorne links ein klack-klack:gruebel:...