Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY klackert beim anlassen

Diskutiere klackert beim anlassen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich vermute mal jetzt ist ein neuer Kettenspanner sammt Kette fällig. Als ich eben am Berg den Wagen anmachte klackerte es als ob die Kette...

  1. #1 Nighthawkzone, 14.08.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Ich vermute mal jetzt ist ein neuer Kettenspanner sammt Kette fällig. Als ich eben am Berg den Wagen anmachte klackerte es als ob die Kette trampolin hüpft.
    Kam bis jetzt immer mal wieder dezent aber nicht so. Auch waren es bestimmt 1,5-2 Sekunden. Im Standgas läuft der Wagen nach wie vor jedoch ohne rasseln oder klappern.

    Hat das jmd schonmal tauschen lassen und kann mir ungefähr sagen womit ich an Kosten rechnen muss. Die Teile selber, also Kette und Spanner (weiß nicht ob mehr benötigt wird evtl. Dichtung) gehen ja vom Preis her. Könnte mir aber vorstellen das es zeitintensiver sein könnte und an die Kette trau ich mich selber nicht ran.
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Wurde bei dir das Zweimassenschwungrad schonmal erneuert?

    Das verursacht ähnliche Geräusche und ist bei dem Motor öfter mal kaputt ;)
     
  3. #3 stefansls, 15.08.2010
    stefansls

    stefansls Guest


    Das kann ich bestätigen. Nachdem Bei mir die Kupplung&ZMS getauscht wurden, war das Klackern beim Starten und Abstellen komplett weg.
    MFG
     
  4. #4 Nighthawkzone, 16.08.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hmm.
    Also wenn der Wagen am Berg mit der Nase nach oben steht kommt das bei jedem kaltstart bzw. langer standzeit. Parke ich mit der Nase nach unten dann meistens nicht oder wenn ganz kurz. Das ist kein Zufall sondern reprduzierbar. Daher dachte ich es liegt am Ölfluss bzw stand und wie schnell die Teile versorgt werden. Es reicht auch schon eine leichte Neigung nach oben.
    Bei einem Schwungrad müsste das jedoch aus meinem Verständnis immer der Fall sein es sei denn da ist ähnliches Zugange.
    Danke für den Hinweis jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Also ab in die Werke dann weiß man hoffentlich mehr.
     
  5. #5 Mondeo 2364, 16.08.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max
    Mercedes190E Rosso,190 2,3
    Mercedes S205
    Ich hätte ja auf die Injektoren getippt , aber du sagst das wenn du mit der Schnauze Berg runter parkst ist es weg , könnte schon sein das es die Kette ist bzw. der Spanner , das ZMS ist bei mir auch schon getauscht aber wirklich ruhig ist mein Traktor nicht der läuft schon rauh , ich würde sagen es hat was damit zu tun das ein Teil schneller Öl bekommt und von daher nicht das ZMS . Aber so richtig erklären kann ich es nicht ist nur ne Vermutung.
     
  6. #6 Nighthawkzone, 16.08.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Morgen einen Termin, dann weiß ich hoffentlich mehr. Auf ebener Fläche in der Garage ohne eingelegten Gang und ohne Kupplung gestartet alles wunderbar. Steht jetzt ganz bewusst am Berg. Werde es Morgen auch mal ohne eingelegten Gang versuchen.

    Mal sehen wie es sich dann verhält.
     
  7. smirot

    smirot Auto-Hypochonder

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2.0 TDCi Ghia Turnier
    Hi Nighthawkzone!

    Hat sich bei deinem Problem schon etwas ergeben?

    Ich habe ähnliche Syptome und bin sehr interessiert was es bei dir ist.

    MfG
    smirot
     
  8. #8 Nighthawkzone, 25.08.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Morgen. Nein bis jetzt nicht.
    Zweimassenschwungrad war es nicht. Parke halt in der Garage und dann habe ich es nicht.
    Soll es zur Diagnose mal über Nacht in der Werkstatt lassen. Habe das aber bisher noch nicht getan. Sobald ich was weis werde ich berichten.
     
Thema:

klackert beim anlassen

Die Seite wird geladen...

klackert beim anlassen - Ähnliche Themen

  1. Keine Service Anzeige beim MK3?

    Keine Service Anzeige beim MK3?: Hi zusammen, mir ist eben aufgefallen das bei meinem MK3 der letzte Service 04/17 bei ca. 64000km gemacht wurde, bis heute und bei momentan ca....
  2. Muß man den Tacho beim 2005er die wfs anlernen?

    Muß man den Tacho beim 2005er die wfs anlernen?: Hallo. Habe einen ez 2005 c max 1.6 Benziner. Der Tacho ist defekt. muß der wie beim mk 2 angelernt werden? Oder kann ich einfach gegen einen...
  3. probleme mit verdeck beim cc

    probleme mit verdeck beim cc: hallo. unser cc 2008 zeigt seit kurzem beim schliessen des verdecks fehlermeldung an. dann muss man wieder auf öffnen kurz drücken dann wieder...
  4. Geräusch beim Anlassen

    Geräusch beim Anlassen: Hallo liebe Fordbesitzer. Haben ein Ford Transit 2.4 Liter 103 KW mit Heckantrieb Baujahr 2008, das bei Motorstart ein kurzes quietschen erzeugt...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?

    Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?: Hallo, ich habe kürzlich das Kontrollinstrument tauschen lassen weil der Tacho nicht mehr lief. Bei dem AT (gebraucht) ist aber nur die linke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden