Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Klappe zum Sitz umlegen am Fiesta defekt??

Diskutiere Klappe zum Sitz umlegen am Fiesta defekt?? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, an meinem 2006 - Fiesta TDCI ist der Hebel oben am Beifahrersitz ausgebrochen:rasend:, womit man den Sitz umklappen kann. Es ist der ganz...

  1. #1 Harrison Ford, 12.11.2013
    Harrison Ford

    Harrison Ford Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    an meinem 2006 - Fiesta TDCI ist der Hebel oben am Beifahrersitz ausgebrochen:rasend:, womit man den Sitz umklappen kann. Es ist der ganz normale Originalsitz mit schwarzer Klappe.

    Kennt jemand dieses Problem und kann man dieses Bauteil einzeln nachkaufen?
     
  2. kero

    kero Identitäter

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 2005 JD3
    Würde mich ebenfalls interessieren, habe das gleiche Problem! Möchte momentan auch nicht einfach wild was ausbauen, sonst rutsch mir noch der zug in den Sitz ...

    Hoffe jmd kann helfen
     
  3. #3 FF Felix, 22.11.2013
    FF Felix

    FF Felix Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Futura 8/2005
    1,4 Benziner, 80PS, Atla
    Hallo zusammen, ich heiße Felix und habe eben erst meine Fiesta gekauft, mit Ford bin ich sicher nicht ganz sattelfest...
    Ich glaube auf Motor-Talk wird Eure Frage beantwortet, es ist wohl ein Bowdenzug ausgehängt.
    Btw, ich habe das Problem an der Rückbank, leider habe ich nirgends etwas gefunden, hat mir bitte jemand eine Idee?
     
  4. #4 Harrison Ford, 22.11.2013
    Harrison Ford

    Harrison Ford Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    war leichter als gedacht.
    Das Teil um 20 Euro beim Fordhändler gekauft, dass ist dann die kpl. Klappe. Die alte Klappe mit Rahmen raus, dass war eigentlich der größte Sch.... Dann die neue Klappe einschieben und aufpassen, das der obere Nibbel vom Zug eingehängt ist. Erst probieren, bevor man die neue Klappe ganz einschiebt, sonst bekommt man sie nicht mehr raus. Im Notfall den Zug unten aushängen, funktioniert einfach wenn man den Sitz umklappt. Dafür einfach oben am Nibbel mit der Zange ziehen wenn die alte Klappe ausgebaut ist. Mit etwas Zweiraderfahrung dürfte die Zugthematik kein Problem darstellen. Er kann auch nicht verschwinden, da auf beiden Seiten Nibel bzw. Haken dran sind. Im Notfall am anderen Sitz die Mechanik anschauen.

    Der Zug ist zweifach und geht unten auf jede Seite der Sitzschiene.

    Ist echt schlecht zu erklären, wenn man aber etwas technische Begabung hat, eigentlich kein Problem.
     
Thema: Klappe zum Sitz umlegen am Fiesta defekt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappe für sitz ford fiesta

    ,
  2. ford fiesta sitzhebel wechseln

Die Seite wird geladen...

Klappe zum Sitz umlegen am Fiesta defekt?? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tempomat defekt?!

    Tempomat defekt?!: Hallo Gemeinde, ich versuche mich kurz zu fassen. ;) Ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Tempomat nicht mehr geht. Angefangen hat...
  2. Biete Fiesta Mk1 Alufelgen 12Zoll

    Biete Fiesta Mk1 Alufelgen 12Zoll: Hallo liebe Ford Freunde. Ich habe in meinem Bestand ein paar schöne Fiesta Felgen in der Größe 4,5 J x 12 x40 gefunden. Sie sollten auf einen...
  3. Suche Fiesta Tür HL, MK 7

    Fiesta Tür HL, MK 7: Hallo, Ich suche eine Tür hinten links für einen Ford Fiesta BJ 2009. Die Türen sind von 2008-2012 identisch. Bitte alles anbieten, auch mit...
  4. Biete Ford Fiesta MK7 / JA8 Teile (Garagenfund)

    Ford Fiesta MK7 / JA8 Teile (Garagenfund): Habe hier noch einige Teile aus Fiestazeiten. Ford Fiesta MK7 / JA8 Tachoblende silber, 30 € Ford Fiesta MK7 / JA8 Tachoblende silber Ford...
  5. GEM Modul defekt

    GEM Modul defekt: Hallo, hab heute morgen beim aussteigen gemerkt dass der Motor trotz abgezogenem Schlüssel weiterlief.Dachte am Anfang es war nichts aber dann...