Klappergeräusch in Schiebetür

Diskutiere Klappergeräusch in Schiebetür im Ford Tourneo Custom Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Ich besitze jetzt seit Juli 2019 den Titanium X und habe von Anfang an ständig ein klapperndes Geräusch in der linken Schiebetür wahrgenommen. Das...

  1. #1 JochenTX, 22.10.2019
    JochenTX

    JochenTX Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Costum Titanium X Aut.
    Ich besitze jetzt seit Juli 2019 den Titanium X und habe von Anfang an ständig ein klapperndes Geräusch in der linken Schiebetür wahrgenommen. Das Geräusch tritt auch beim Anfahren oder Bremsen auf. Beim Händler war ich schon vorstellig, der wusste aber keine Antwort. Hat jemand vielleicht das gleiche Problem?
     
  2. #2 FocusZetec, 22.10.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.258
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Schiebetüre kann man ja leicht öffnen und reinsehen, so viele Möglichkeiten gibt es auch gar nicht, Wahrscheinlich ist es ein Zug vom Schloss der nicht in der Halterung ist, oder nicht richtig verbaut ist.
     
  3. #3 Minion13, 25.11.2019
    Minion13

    Minion13 Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Castem
    Hallo,
    ich habe genau das selbe Problem es sind bei mir beide Schiebetüren und die Heckklappe. Bei Ford wurde die Heckklappe so stark eingestellt das da nichts mehr knarzt. Aber die muss ich jetzt hart zuschlagen sonst geht sie nicht zu. Die Schiebetüren werden angeblich immer wieder neu eingestellt, habe aber ein Gleitspray danach im Wagen gefunden, und nach einer Woche knarzen die wieder.
    Ich bin verzweifelt weil es eigentlich ein schönes Auto ist aber das Knarzen regt mich bei jeder Fahrt wieder auf.
    Ich hoffe ich bekomme von euch Hilfe, Danke!
     
  4. #4 FocusZetec, 25.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.258
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    knarzen und das klappern aus dem Eingangsfthread sind aber verschiedene Dinge ...

    es gibt viele verschiedene Mittelchen die man versuchen kann (ich bevorzuge ein einfaches Silkonspray), man kann auch eine Folie (transparente Schutzfolie) an die Stelle kleben wo der Gummi an der Schiebetüre bzw. an der Karosserie aufliegt, dadurch kann man dem knarzen auch entgegenwirken
     
  5. #5 Meister Joda, 13.04.2020
    Meister Joda

    Meister Joda Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    TourneoCustomTitaniumX L2 Autom.185 P
    Hallo,
    Unser Tourneo Custom TitX hat jetzt erst 2000 km runter aber auch ich höre Geräusche, aber an der RECHTEN Tür.
    Besonders morgens war es zu hören wenn der Wagen " kalt " ist und die ganze Nacht unter dem Carport stand. Mittags beim heimfahren wenn er in der Sonne stand war nichts mehr zu hören.
    Nervt schon etwas:-/
    Ich fahr da mal zum Händler.
     
  6. PuK TC

    PuK TC Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom T X, 2019, 2 l Ecoblue 136 kW
    Hallo,
    bei unserem TC Titanium X klappern auch die Schiebetüren, rechts stärker als links, aber nur bei kaputten Straßen und auf Autobahnen mit Betonbelag, der leider doch nicht so eben ist wie Asphalt. Ich habe mich eben noch einmal hinten rein gesetzt. Besonders die Türverkleidungen, große Kunststoffteile, sind instabil. Was sagt der Händler?
     
  7. #7 Meister Joda, 29.04.2020
    Meister Joda

    Meister Joda Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    TourneoCustomTitaniumX L2 Autom.185 P
    Da bin ich mal gespannt was der Händler sagt. Kannst uns auf dem laufenden halten??
    Ich hab einen " Fremdkörper " in der hinteren Kunstoffabdeckung von der grossen Hecktür. Ab und an hör ich es klappern. Muss da auch mal vorstellig werden
     
  8. PuK TC

    PuK TC Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom T X, 2019, 2 l Ecoblue 136 kW
    Ich habe mal auf der rechten Seite in der zweiten und dritten Reihe zwischen Sitz und Abdeckung alte Wäschelaken, etc. eingeklemmt. Ein Teil der Geräusche sind weg. Damit ist zumindest aufgezeigt, dass die großen Kunststoffteile der Innenverkleidung ein Teil des Problems sind. In 2 Wochen wird der Wagen in Werkstatt gebracht. Mal sehen, was die tun können.
     
  9. #9 Meister Joda, 29.04.2020
    Meister Joda

    Meister Joda Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    TourneoCustomTitaniumX L2 Autom.185 P
    Bei meinem Auto ist nichts eingeklemmt oder in den Tiefen versunken ^^ hab erst 2800 km auf der Uhr. Fahre leider keine grosse Strecken dank VIRUS.
     
  10. PuK TC

    PuK TC Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom T X, 2019, 2 l Ecoblue 136 kW
    Ich habe mal die verschiedenen Möglichkeiten durchgetestet: Sind die Sitze fest in den Verankerungen? Sind die Verkleidungen der Türen lose? etc. - Also habe ich mich hinten gesetzt um die Ursache zu finden. Kaum habe ich hinten gesessen, ist das Klappern weniger gewesen!
    Ich habe nur eines gefunden: Die Lehnen der Sitze in der zweiten und dritten Reihe sind nicht fest. Sie lassen sich ein kleines bischen bewegen auch wenn sie eingerastet sind. Also habe ich die äußeren Sitze der zweiten und dritten Reihe mittels Spanngurten festgezurrt (s. Bilder). Das Klappern ist fast ganz weg gewesen.
    Also damit zum FFH gefahren und vorgeführt. Die Meldung ist an Ford mit ausführlicher Beschreibung gegangen.
    Übrigens: Die mittleren Sitze klappern nur sehr leise.
    Besonders laut ist das Klappern auf den Betonpisten (BAB).
    Was fehlt, ist, dass andere Besitzer sich auch auf die Suche machen und solche Fehler über den FFH an Foed melden lassen. Nur wenn sich mehr Besitzer mit dem selben Fehler melden gibt es eine realistische Chance, dass Ford tätig wird.
     

    Anhänge:

  11. #11 Meister Joda, 16.06.2020
    Meister Joda

    Meister Joda Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    TourneoCustomTitaniumX L2 Autom.185 P
    Wow, super Idee mit den Spanngurten. Ich hör auch ab und an etwas " hinter mir ". Konnte es aber nicht lokalisieren. Hatte schon das Gefühl dass es morgens wenn es kühler war mehr " geklappert " hat wie mittags wenn er in der Sonne z.b stand.
    Den Tip mit den Spanngurten merk ich mir. Das teste ich auch mal.
     
  12. PuK TC

    PuK TC Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom T X, 2019, 2 l Ecoblue 136 kW
    Das ist aber keine Dauerlösung bei einem Fahrzeug für Brutto ca. 62.000 €.
     
  13. #13 Meister Joda, 16.06.2020
    Meister Joda

    Meister Joda Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    TourneoCustomTitaniumX L2 Autom.185 P
    20200509_205905.jpg Eher nicht.
    Da kann man mal sehen wie das Thema SCHIEBETÜR auf einmal SITZE betrifft.
    Ich werde da dranbleiben. Ansonsten ist bei mir alles o.k. aktuell ca 4500 km auf der Uhr. Spritverbrauch bei errechneten 7.6 ltr/100 km. ( reine Landstrasse / Ortschaften )
    Wenn ich im August nach Kroatien fahre hab ich das Rennmöppi an Bord. Da sind alle Sitze ausgebaut. Klappert auch nix ^^
     
  14. #14 quaker_max, 27.06.2020
    quaker_max

    quaker_max Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Custom Titanium X 10/2019
    Bei und klappert es auch ziemlich, Schiebetüren immer (links stärker als rechts) Sitze mal hier und mal da.
    Nervt tierisch und von Ford kommt, ist halt so...
    Ich bleibe aber dran...
     
  15. #15 Hechtiver, 11.07.2020
    Hechtiver

    Hechtiver Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOURNEO Custom 2018, 2,0
    Hallo, bin neu hier, aber ich bringe etwas Erfahrung im Thema mit.
    Habe das Auto gebraucht gekauft. JAHRESWAGEN 14500 KM, wie neu....
    Die linke Schiebetür hatte ein Klappern bei Lastwechsel, Bremsen und Beschleunigen. Hab dem Freundlichen gesagt, dass ich die obere Rolle vermute, er wusste es besser, hat beim 1. Termin das Schloss getauscht, beim zweiten die mittlere Rolle, beim dritten die Innenverkleidung und beim 4. die obere Rolle, dann war das harte Klappern weg. Ein leises Klappern/Vibrieren haben wir aber noch immer, wobei ich es noch nicht genau lokalisieren konnte. Es macht mich rasend, wenn ich es höre. Auf der Autobahn oder mit Musik an hört man nichts. Ich habe schon die Tür an der oberen Rolle straffer und weicher gestellt, das Geraüsch bleibt, verändert sich nur. Beim straffer stellen (Tür zur Karosse hin) kommt noch ein Knarzen hinzu, was durch die Reibung am Gummi durch die Verwindung der Karosse bedingt sein wird. Zum Freundlichen mag ich nicht mehr gehen, denn jedes Mal drei vier Tage ohne Auto und 25 km einfache Wegstrecke sind uns als große Familie logistisch zu nervig. Ich versuche das Problem selbst zu lösen. Ich vermute, dass es eine Einstellungssache ist, da an meiner Tür ja nun schon beinahe alles getauscht wurde was es gibt und nur ein Teil des Fehlers behoben wurde. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die rechte Tür im vgl. zur Linken einen Millimeter oder zwei anders in der Höhe montiert ist ->vgl. matte Klebefolie und Türoberkante zur Vordertür.
    Prüft das mal bitte bei Euch uuuund es häuft sich, dass es die linke ST betrifft! Ich bleibe da auf jeden Fall dran, wenn ich was herausfinden lass ich es euch wissen, denn ich weiß wie ärgerlich es ist viel Geld zu investieren und keiner kann einem helfen und man hat ein Auto was einen nervt.
     
  16. #16 Hechtiver, 16.07.2020
    Hechtiver

    Hechtiver Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOURNEO Custom 2018, 2,0
    Ich hab mir mal etwas Zeit genommen und die Tür an der Schraube an der sie mit der oberen Rollenführung verbunden ist etwas nachjustiert. Ich habe habe die Tür an der Schraube etwa einen bis eineinhalb Millimeter nach außen gestellt, also etwas die Spannung herausgenommen und das knarzen ist wenigstens weg. Seither ist auch der Geräuschpegel im Fahrzeug angenehmer und das Fahren macht wieder Spaß. Jetzt muss ich nur noch das Navi auf den neuesten Stand bringen, das kann auch Nerven kosten habe ich in Erfahrung bringen können...
     
  17. PuK TC

    PuK TC Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom T X, 2019, 2 l Ecoblue 136 kW
    Ich habe Anfang August 2020 einen Termin beim freundlichen FFH. Zumindest werden wohl die Türgummis getauscht, dann soll das Klappern der Türen weg sein. Bzgl. der Rückenlehnen der Sitze hat Ford geantwortet, dass das Problem nicht bekannt sei, wird also seitens Ford nicht weiter verfolgt.
    Ich melde mich wieder, wenn ich nach dem Austausch der Gummis auf der Betonpiste gefahren bin.
     
Thema: Klappergeräusch in Schiebetür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford tourneo custom schiebetür klappert

    ,
  2. ford transit custom klappern

    ,
  3. ford transit tür einstellen

    ,
  4. ford transit schiebetür klappert,
  5. transit schiebetür rattert,
  6. ford tourneo custom klappern,
  7. ford tourneo custom schiebetür einstellen,
  8. ford nugget schiebetür rappelt,
  9. ford custom geräusch schiebetür,
  10. ford schiebetür klappern
Die Seite wird geladen...

Klappergeräusch in Schiebetür - Ähnliche Themen

  1. Klappergeräusche Ansaugbrücke Fiesta MK5

    Klappergeräusche Ansaugbrücke Fiesta MK5: Hallo! Der Fiesta eines Bekannten macht unregelmäßige Klappergeräusche aus dem unteren Teil der Ansaugbrücke würde ich sagen. Zumindest kann ich...
  2. Tourneo Custom (2019, 170PS): Klappergeräusche beim Rangieren (bei Entlasten der Kupplung)

    Tourneo Custom (2019, 170PS): Klappergeräusche beim Rangieren (bei Entlasten der Kupplung): Hallo zusammen, habe sein ca. einem viertel Jahr einen Ford Tourneo Custom Titanium X. Von Beginn an gibt das Fahrzeug beim geringfügigem Vor-...
  3. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Klappergeräusche im Leerlauf - was könnts sein?

    Klappergeräusche im Leerlauf - was könnts sein?: Hallo, folgendes habe ich bemerkt: Wenn der Wagen steht und im Leerlauf ist, und die Kupplung nicht durchgetreten ist, gibt es hin und wieder...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klappergeräusch bei kaltem Motor

    Klappergeräusch bei kaltem Motor: Hallo Focus-Freunde, habe manchmal ein metallisches Klapper/Rasselgeräusch bei kaltem Motor vor allem bei bergauf Fahrt und unter Last. Wenn ich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW klappergeräusche überm rechten radkasten

    klappergeräusche überm rechten radkasten: Ich habe einen ford focus turnier. Gestern beim starten fiel mir dieses geräusch über dem rechten radkasten auf. Es klingt, als wenn ein ast immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden