Klappergeräusche im Bereich der vorderen Achse

Diskutiere Klappergeräusche im Bereich der vorderen Achse im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Seit einiger Zeit stelle ich beim Durchfahren von extremen Unebenheiten bei niedriger Geschwindigkeit mit meinem Focus TDCi Kombi (II) ein...

  1. ufli

    ufli Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 "Champions Edition", BJ 2012,
    Hallo!
    Seit einiger Zeit stelle ich beim Durchfahren von extremen Unebenheiten bei niedriger Geschwindigkeit mit meinem Focus TDCi Kombi (II) ein Schlaggeräusch im Bereichen der vorderen Achse fest. Es tritt auf beiden Seiten auf. Habe alle Achsteile (Stoßdämpfer, Federn, Antriebswellen etc.) überprüft -> ohne Fehler. Der Stabi wurde abgeschmiert, alle Schrauben auf Festigkeit überprüft, ebenso alle Anbauteile des Motors.

    Das Geräusch klingt nicht bedrohlich, wird auch nicht schlimmer, ist aber eindeutig vorhanden.

    Habt Ihr auch solche Geräusche festgestellt? Ist es eine Kinderkrankheit oder eine Charaktereigenschaft des Focus? Habt Ihr eine Idee, was es sein könnte? - Könnten es Lager der Antriebswellen oder Gummilager der Stoßdämpfer sein?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
    Gruß
    Ufli
     
  2. #2 jens0301, 26.02.2008
    jens0301

    jens0301 Guest

    Hier ein Tipp

    Schau doch mal nach deinem Domlager/Federbeinstützlager kann sein das es spiel hat.
     
  3. #3 HSchiessel, 28.02.2008
    HSchiessel

    HSchiessel Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2007; 1,6 TDCI
    Fehler aus Focus I FL bekannt

    Hallo,

    das Problem hat mein Focus BJ 2003 ebenfalls. Das Klopf-ähnliche Geräusch kommt vom Pedalgestänge. Dort bauen sich mit der Zeit Spannungen auf, die sich bei Fahrbahnunebenheiten in einem hörbaren Geräusch entladen.
    Mein Wagen war deswegen schon 4 mal in der Werkstatt und es wurden diverse Teile getauscht. Ohne Erfolg. Nach spätestens einer Woche war das Geräusch immer wieder da. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und drehe einfach die Musik was lauter :). Eine Sicherheitsrelevanz besteht nach Angaben des Werkstattmeisters nicht.

    Hoffe dir geholfen zu haben,

    Hagen
     
  4. #4 petomka, 28.02.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Bei einem bestimmten Baujahr des FoFoII machen die Spurstangen Geräusche, abhilfe würden neue Spurstangen bringen.
     
  5. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo

    Das Geräusch, das Du beschreibst kenne ich zwar so nicht, hatte bei meinem aber auch ein nerviges Geräusch.

    Es trat immer bei höheren Geschwindigkeiten auf und auch nur, wenn es ziemlich kalt war. Nach etlichen Tagen beim FFH hatten sie es schließlich gefunden. Hinter dem Radkasten auf der Fahrerseite hatte sich das Kabel, welches zum Seitenblinker verläuft gelockert und ein sehr nerviges Klappern produziert.

    Wenn du noch Garantie haben solltest, würd ich an Deiner Stelle den FFH solange belagern, bis es behoben ist.

    Wünsch Dir viel Erfolg......:top1:

    Lg
    Silent
     
  6. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hallo,

    sehr interessant.

    Bei mir klappert es auch.
    Bei Geschwindigkeiten über 100/120 km/h.
    Kommt und geht. Meistens bei Kälte.

    So, als wenn zwei Bleche aufeinander klopfen.
    Also so ein blechernes Klappern.

    Ich hatte erst die Innenverkleidung des Radkastens in Verdacht.
    Die kleppert beim Anklopfen ja ähnlich.

    Kann man irgendwie überprüfen, ob das Blinkerkabel dafür verantwortlich ist, oder muss dazu das eine oder andere Teil demontiert werden?


    Danke.


    Gruß
    Matthias
     
  7. ak81

    ak81 Guest

    Mahlzeit,

    kenne das klappern von meinem FoFoII (Bj.11/2004) auch.Hatte das allerdings vorwiegend beim langsameren fahren. War damit auch beim Händler.War nen Baureihen bedingtes Problem. Mir wurde gesagt das am Anfang wohl falsches oder "schlechtes" Fett in den Lagern der Spurstangen und Querlenker verarbeite wurde. Kannten das Problem da schon von anderen Fahrzeugen. Da ich aber noch in der Garantiezeit war kostete der Wechsel der Spurstangen und Querlenker nix. Seit dem wechsel ist aber dann auch ruhe gewesen.
    Vielleicht nen Kulanzantrag stellen das Du wenigtens nen bischen dazu bekommst. Aber da wird bestimmt nicht viel gehen. Je nachdem wie alt Deiner ist.

    Mfg ak81
     
  8. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo Mattis

    Bei mir ist ein Mechaniker von Ford mitgefahren. Glücklicherweise trat das Geräusch auf (war kalt genug!!!).
    Bei einem Stop hat er in den Radkasten gegriffen und das Kabel erreicht.
    Nach der 'Verdachtsanalyse' hat er den Radkasten demontiert und das Kabel fixiert (natürlich ist der Radkasten auch wieder dran).
    Das war zumindest seine Aussage. Ja, und seit dem habe ich meine Ruhe.:)

    Was das kostet weiß ich leider nicht. Bei mir wurde das über die Garantie abgewickelt.

    Lg
    Silent
     
  9. #9 FocusSportTurnier, 02.03.2008
    FocusSportTurnier

    FocusSportTurnier Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 3 Sync Edition BJ. 2014
    Ich habe das gleiche Problem immer ab 100/120 oder bei starkem Wind klappert es vorne. Es klingt immer metallisch. Ich hatte auch schon beim FFH nachschauen lassen, ohne Erfolg, alle Abdeckungen, Anbauteile abgecheckt ohne Erfolg. Mal sehen ob es bei mir auch das benannte Kabel ist. Das Geräusch kann einen auf Dauer wirklich verrückt machen.
     
  10. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Ich denke, es ist die Kunststoff-Verkleidung des Radkasten.

    Klopf mal dagegen: Hört sich genauso an :mies:
     
  11. #11 FocusSportTurnier, 02.03.2008
    FocusSportTurnier

    FocusSportTurnier Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 3 Sync Edition BJ. 2014
    Die Verkleidung des Radkastens habe ich schon nachgucken lassen, es klappert zwar, wenn man mit der Hand dran klopft, aber es gibt nichts, was locker sein kann. Hast Du schon eine Lösung gegen Dein klappern gefunden? Denn es hört sich ja wie bei mir an.
     
  12. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Die ganze Verkleidung hat Spiel. Jedenfalls bei meinem.
    Und wenn der Kunststoff gegend as Blech klopft, dann entsteht exakt das Geräusch, was ich ab und an auch beim Fahren höre.

    Werde die Tage mal nach einer Lösung suchen.
    Den Freundlichen spar ich mir - bringt eh nix :mies:
     
  13. ufli

    ufli Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 "Champions Edition", BJ 2012,
    Danke für Eure Tipps

    Hallo!

    Erst mal vielen Dank für Eure Tipps. Wir waren letzte Woche mit dem Focus beim FFH. Jetzt haben wir vorne neue Stabis drinnen und er läuft wieder wunderbar ruhig. Hat knapp 200,-- EUR gekostet - aber er schnurrt wieder dahin...

    Viele Grüße aus LA

    UFLi
     
  14. cmax08

    cmax08 Guest

    Hallo, habe dieses Klappern bei meinen C-MAX (EZ 05/07) auch, allerdings nur auf der Fahrerseite. Mein Händler hat sich das ganze auf der Bühne angesehen und gesagt er könne nichts feststellen. Dann müsste ich ihm das Auto mal für 3-4 Stunden dalassen, dann müsse er mal das Federbein demontieren. Nun ist mir aber heute aufgefallen, dass das Auto beim Rollen und eingelegtem 1. oder 2. Gang und getretener Kupplung ein rhythmisches Klackern von sich gibt. Ich würde auf irgendwas mit der Antriebswelle tippen. Hat da vielleicht irgendeiner Erfahrung mit oder vielleicht auch das beschriebene Geräusch ?
     
  15. #15 TeDesco, 17.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Habe auch ein ähnliches Geräusch das bei mir von einem lockeren Hitzeschutzblech im Bereich des Hosenrohrs stammte. Hab es richtig befestigt und dann war es (für eine zeit) weg. Hab mich mittlerweile damit abgefunden weil ich nicht einsehe alle 3-4 wochen neue Scheiben und Blechmuttern zu montieren.

    Gruß TeDesco
     
Thema:

Klappergeräusche im Bereich der vorderen Achse

Die Seite wird geladen...

Klappergeräusche im Bereich der vorderen Achse - Ähnliche Themen

  1. Biete H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse

    H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse: Hallo liebes Forum, biete meine wenig gebrauchten H R Spurplatten mit dem DRM System (integrierte Bolzen) an. Wurde nur eine halbe Saison...
  2. Wasser im vorderen Fußraum

    Wasser im vorderen Fußraum: Hey Leute! Ich habe mal vor langer Zeit irgendwo gelesen, dass es ab und zu vorkommen kann dass die Dichtungen der kleinen Dreiecksfenster an der...
  3. Ventilspiel noch im grünen Bereich? 0,10mm statt 0,30mm?

    Ventilspiel noch im grünen Bereich? 0,10mm statt 0,30mm?: Habe heute Abend das Ventilspiel bei meinem Zetec 1.8 16V (Benziner) von 2002 mit 126 tkm im kalten Zustand gemessen. Folgendes Ergebnis kam dabei...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ist der Sound meines Motors in einem guten Bereich

    Ist der Sound meines Motors in einem guten Bereich: Hallo, liebe Community ist der Sound/Geräusch des Motors und die Vibrationen für den Motor im normalen/grünen Bereich??? Nach einer Recherche im...
  5. Stabilisator HA englische Achse

    Stabilisator HA englische Achse: Servus Zusammen, ich bin gerade dabei mein Fahrwerk zu kaufen/bestimmen. Ich finde aber nirgends Stabilisatoren für die HA für meine englische...