Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Klappern beim Bremsen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von jensen, 04.06.2009.

  1. jensen

    jensen Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Bj. 95, 1.1 50 PS
    Hallo...

    Ich habe ein Problem mit meinem FoFi (GFJ, Bj. 95, 1.1 50 PS)...

    Seit geraumer Zeit klappert bei mir vorne links (wenn ich im Auto sitzt) irgend etwas, wenn ich über eine Kopfsteinpflasterstraße oder ähnliches fahre. Dies hat mich aber nicht weiter gestört.
    Neuerdings habe ich dieses Klappern auch, wenn ich bremse. Hierbei vibriert das Lenkrad außerdem. Vorallem bei Geschwindigkeiten über 60km/h tritt dies auf. Darunter hört und merkt man nichts. Auch ist das Geräusch und Vibrieren um so lauter, um so stärker ich bremse. Wenn ich hierbei allerdings etwas einlenke, sind die Geräusche leiser oder weg, je nachdem, wie stark ich einlenke.

    Vor ein bis zwei Monaten wurden vorne die Bremsen (Beläge und Bremssattel) neu gemacht, da diese hin waren. Die Bremsen hat mein Schrauber von Schrotti seines Vertrauen geholt, da ich auf Grund der Sonderausstattung ABS (-.-) belüftete Scheiben brauche und diese neu sehr teuer sind.
    Nun habe ich die Befürchtung, dass diese nicht so recht in Ordnung sind und somit beim Bremsen irgendwelche Vibrationen verursachen.

    Könnt ihr mir da weiter helfen, was es genau sein könnte?!
    Danke schon mal im Vorraus

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.063
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kannst du schauen ob links die Feder vorhanden ist? Die sitzt vorne am Sattel, die geht von oben nach unten ...

    Ansonsten muss sich das mal eine Werkstatt anschauen ... mit der Bremse sollte schon alles stimmen, das ist ein Sicherheitsteil.
     
  4. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    naja...aber er hat doch gesagt, dass er die günstig vom schrott hat.

    ich kenn das nur von nem mondi von nem kumpel...bei dem haben auch die bremsen übelst geschlagen beim bremsen....weil sie verzogen waren...
     
  5. #4 FocusZetec, 05.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.063
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was willst du damit sagen^?
     
  6. jensen

    jensen Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Bj. 95, 1.1 50 PS
    Günstig ist gut...
    Hat mich mit Einbau trotzdem 300€ gekostet...
    Das ist bald mehr, als der Fiesta noch Wert ist...
    -.-

    Das die Feder da ist, davon gehe ich mal ganz stark aus, da es aufgefallen wäre beim Einbau, zumal alles nochmal ordentlich gefettet wurde...
    Aber ich werd den mal morgen aufbocken und gucken...
     
  7. #6 Scorpio-Nici, 06.06.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    du da geb ich dir recht, ich wäre mit gebrauchten bremsscheiben vom schrott auch vorsichtig

    wer weis wie der zustand des auto´s is, von dem die scheiben sind
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Was kosten denn günstige Bremsscheiben vom Schrott?
    Ich hab für meinen Xr2i 16V zwei neue für nichtmal 50€ bekommen...
    Da kann ich net verstehen, wie man bei sowas wichtigem Teile vom Schrott nehmen kann...

    Ich mein, es kann gut gehen, aber wenns um die Sicherheit geht, sollte man net wegen 10€ knausrig sein...
     
  9. jensen

    jensen Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Bj. 95, 1.1 50 PS
    Also, ich hab mal geguckt und mit da ist alles, wo es sein soll...

    Bremssättel vom Schrotti ca 160€ beide, neu ca 160€ einer
    Scheiben vom Schrotti müssen um die 100€ gewesen sein
    Aber wie gesagt, ich hab bei mir ABS. Selbst ein gelernter Ford-Schrauber hat sowas nicht oft gesehen bei einem GFJ 1.1
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Scheiben vom Schrott für 100€???
    Also bei eBay bekommste Markenscheiben mit Belägen rundum fürn Sierra für ca 80€...
    Entweder hat euer Schrott einfach nur heftige Preise oder unserer hier niedrige... (^^,)
     
  12. jensen

    jensen Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Bj. 95, 1.1 50 PS
    Belüftete Bremsscheiben haben schon ihren Preis...
    Und die 20 € mehr machen den Kohl auch nicht fett...

    Aber zurück zum Thema

    Hat da noch wer ne Idee?
     
Thema:

Klappern beim Bremsen

Die Seite wird geladen...

Klappern beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...