Klappern Kofferraum/Achse ?

Diskutiere Klappern Kofferraum/Achse ? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo und guten Morgen alle, ich hoffe hier endlich Hilfe zu finden. Vielleicht liegt es an unserer Wohnlage das wir nicht viel Werkstätten hier...

  1. #1 hensy88, 22.09.2018
    hensy88

    hensy88 Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka RU8
    Hallo und guten Morgen alle,

    ich hoffe hier endlich Hilfe zu finden.
    Vielleicht liegt es an unserer Wohnlage das wir nicht viel Werkstätten hier haben aber es konnten bislang 3 Werkstätten nicht klären was das für ein Klappern ist.

    es tritt nur auf bei Unebenheiten auf der Straße , im Video bin ich über 2 Beruhigungsmittel gefahren.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen , danke schonmal

     
  2. #2 FocusZetec, 22.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    18.753
    Zustimmungen:
    582
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was wurde alles geprüft?

    Am Unterboden sollte man die Querlenker prüfen (die Traggelenke, die gehen oft kaputt) und die Koppelstangen, auch die Domlager (Stützlager) machen oft Probleme), dann sollte man prüfen ob alles fest ist oder ansteht (wie zB. Auspuff, Brems.- und Kraftstoffleitungen, Handbremsseil).

    Im Innenraum kann man zB. die Rücksitzbank umlegen und nochmals eine Runde fahren, wenn die etwas Spiel hat klappert es auch so ...
     
    Meikel_K gefällt das.
  3. #3 hensy88, 25.09.2018
    hensy88

    hensy88 Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka RU8
    ja das ist ja das Problem, das alles zu testen kostet ja Unmengen an Geld, daher hatte ich gehofft das anhand des Videos jemand erkennen bzw. erhören konnte was es ist weil er das Problem selber schonmal hatte
     
  4. #4 FocusZetec, 25.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    18.753
    Zustimmungen:
    582
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    würde ich nicht sagen, das sind alles Dinge die man einfach und schnell prüfen kann (und soviel Auto ist der Ka ja auch wieder nicht), am besten vorher anrufen und fragen ob und wieviel es kostet das Auto anzuschauen

    aber du warst ja schon in verschiedenen Werkstätten, was haben die gemacht? Wenn sie nichts gefunden haben werden sie auch nicht viel verlangt haben?


    Geräusche per Video sind immer schwierig, und führen nur in seltenen Fällen zum "Erfolg"
     
    Gerry77 gefällt das.
  5. #5 Gerry77, 27.09.2018
    Gerry77

    Gerry77 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Hallo hensy88,

    Ein solches Klappern habe ich seit ein paar Wochen bei meinem Focus CC, und zwar unter den gleichen Bedingungen. Der Stabilisator der Hinterachse dürfte gebrochen sein.

    Hast Du vielleicht bemerkt, dass das Heck Deines Wagens ein wenig zu "tanzen" beginnt, nachdem Du über eine Schwelle zur Verkehrsberuhigung gefahren bist? Wenn ja, könnte das auf einen kaputten Achsstabilisator hindeuten. (Meiner ist nach zehn Jahren verrostet und außer in Griechenland nirgendwo neu erhältlich.)

    LG Gerry77
     
  6. #6 Meikel_K, 28.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.760
    Zustimmungen:
    798
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Ka hat hinten keine Mehrlenker-, sondern eine Verbundlenkerachse, die - genau wie ein Stabi - bei wechselseitigem Einfedern auf Torsion beansprucht wird und sich bei beidseitigem Einfedern neutral verhält. Die Achse ist also der Stabi und hat keine zusätzlichen Anbauteile.

    Einiges wie das mit der umgeklappten Rücksitzbank kann man selbst ausprobieren. Außerdem kann man zum Vergleich mal mit voll besetzter Rückbank fahren. Reserverad und Wagenheber würde ich zuerst mal herausnehmen, falls vorhanden.
     
    Gerry77 gefällt das.
  7. shoru

    shoru Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka MK2, BJ 2010, 1.2
    Ich habe das gleiche Problem bei meinem Ka, würde mich freuen, wenn du eine Lösung findest und sie uns mitteilst.

    LG
     
  8. #8 WhitePearl86, 27.10.2018
    WhitePearl86

    WhitePearl86 Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford KA
    RU8
    2011
    1,2
    Hey,ich bin neu hier und habe seit 2 Wochen einen KA (Mehr als Alltagsauto um meinen anderen zu schonen).Habe direkt beim Fahren ein klappern an der Hinterachse wahrgenommen.Bei mir waren es die Stoßdämpfer.Diese haben oben und unten sogenannten “augen” ,die Oberen waren komplett ausgerissen.Bei der ersten Durchsicht ist es nicht aufgefallen, da man es nicht von unten erkennen kann.Als der Reifenwechsel Anstand habe ich es dann gesehn,wenn man ihn mit dem Wagenheber hinten rechts oder links anhebt erkennt man schnell den Defekt.

    Vielleicht trifft es auch hier zu.

    Viele Grüße
     
    Gerry77 gefällt das.
  9. #9 nobbi1067, 04.02.2019
    nobbi1067

    nobbi1067 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2010, 1,2l 69Ps
    Nun, Ihr habt das Klappern hoffentlich schon gefunden und beseitigt; ich will hier dennoch zum Besten geben was es beim Fahrzeug unserer Tochter war.
    Wir haben das Auto im Alter von 6J mit ca. 36tkm gebraucht gekauft und immer wenn die Hinterachse eingefedert hat kam es hinten zum Poltern. Nachdem ich die Winterräder ausgeräumt hatte ging die Polterneigung zurück, aber es war immer noch da. Fahrzeug auf der Bühne hochgenommen war nix zu erkennen :gruebel: .
    Nach intensiver Suche an dem Fahrzeug auf der Fahrzeuggrube, ein kräftig gebauter Angestellter des Autohauses im Kofferraum, stellte sich heraus dass der Endtopf zu weit aufgeschoben war und beim Einfedern der Hinterachse gegen selbige schlug.
    Schelle gelöst, Endtopf ca. 1-2cm nach außen gezogen und wieder festgemacht - jetzt ist seit knapp 3 Jahren Ruhe. Zumindest an dieser Stelle … !
    Ich hoffe dieser Hinweis hilft mindestens eine einzige Fehlersuche zu verkürzen .
    LG
    N.
     
    Gerry77 und FocusZetec gefällt das.
  10. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Auch ich möchte kurz meinen Senf dazugeben:
    Seit einem Monat hatte ich genau das beschriebene Problem. Klappern von hinten links bei unebener Fahrbahn, schwammiges Fahrgefühl insbesondere bei Bodenwellen in zügig durchfahrener Linkskurve.
    Ich war vor zwei Wochen beim FFH und der hat ihn auf die Bühne genommen. Rechts und links waren die Stoßdämpfer ölverschmiert. Zu sehen war sonst nichts. Klare Sache, sagte dieser. Der linke Stoßdämpfer ist hinüber und der rechte folgt in Kürze. Man kann damit noch fahren, aber bitte vorsichtig bei unebener Fahrbahn. 4 Tage später waren die vom FFH bestellten Stoßdämpfer da und eingebaut. Das hat mich ca. 160 Flocken gekostet und jetzt ist alles wieder bestens. Fehler behoben.

    Allzeit gute Fahrt!
     
    Gerry77 gefällt das.
  11. #11 Gerry77, 05.02.2019
    Gerry77

    Gerry77 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    @Jurgis : Vielen Dank für die Rückmeldung. Obwohl Du ein ganz anderes Modell fährst, scheint mein FoFo CC exakt dasselbe Problem zu haben. Ich war nämlich vor ein paar Wochen beim ÖAMTC, weil ich selbiges Fahrverhalten beobachtet habe. Allerdings sind die Stoßdämpfer nicht ölverschmiert, was nicht heißt, dass da nicht vielleicht noch etwas passieren wird. Im Sommer ist die nächste Inspektion fällig und ich habe jetzt schon 160.000 km runter, da werde ich zur Sicherheit alle vier Dämpfer, die noch die allerersten sind, tauschen lassen.

    LG Gerry77
     
    Jurgis gefällt das.
Thema:

Klappern Kofferraum/Achse ?

Die Seite wird geladen...

Klappern Kofferraum/Achse ? - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum-Beleuchtung

    Kofferraum-Beleuchtung: Hallo, habe eine kurze Frage: ich möchte gern die Beleuchtung im Kofferraum meines 5-Türers Focus Active gegen LED´s tauschen. Habt Ihr eine...
  2. Focus MK2 Kofferraum Griff

    Focus MK2 Kofferraum Griff: Hallo ich bin gerade bei meinen Fofo am schrauben und mir ist der Plastikgriff von der Heckklappe kaputt gegangen. Mit der Nummer (6M51-A43404-BA...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kofferraum 2. Beleuchtung einbauen

    Kofferraum 2. Beleuchtung einbauen: Hi. Im Focus ist auf der rechten seite eine Öffnung für eine 2. Leuchte. Leider habe ich dort aber kein Kabel für. Daher bin ich auf der Suche...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Styropor Einlage Kofferraum

    Styropor Einlage Kofferraum: Hallo zusammen, nun habe ich mir heute meinen Reserveradsubwoofer eingebaut und musste feststellen, dass die sog. Ersatzradmulde viel zu niedrig...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, hab heute festgestellt dass in der Mulde vom vom Reserverad Wasser steht. Matte und Deckel sind trocken hat jenand eine Idee?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden