Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Klappernde Türen?! Hier die Lösung!

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Micha87, 18.03.2011.

  1. #1 Micha87, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Viele von den Fiesta (JA8) Fahrern sollten das Problem kennen: Man hört einen klasse Titel im Radio, dreht die Boxen auf und was hört man, ein unangenehmes klappern an der Türverkleidung....
    Ich bin dem Problem jetzt mal auf die Spur gegangen und hab den Ford Händler gar nicht erst mit meinem Problem genötigt. Stattessen habe ich einen Anlagenbastler aufgesucht, der mir die Türinnenverkleidung mit Teerpappe verkleidete. Er meinte, dass das mittlere Stück der Türeinlage an dem äußeren Bereich knarzte und hat so mit geschmolzener Teerpappe eine "steifere" Verbindung geschaffen.
    Im ersten Moment war es auch in Ordnung, aber wenig später und etwas Bass mehr, war das dröhnen wieder zurück.

    Heute habe ich die Türverkleidung nochmal selbst demontiert und mir die Platik Clipse genauer angeguckt. Was sofort auffällt ist, dass die Clipse vergleichsweise viel Spiel haben. Man kann sie in ihrer Halterung in der Türverkeidung in alle Richtungen bewegen. Also war meine Vermutung, dass das klappern daher kommen könnte.
    Zuerst entfernte ich alle Clipse und schnitt aus selbstklebender Schaumfolie "C" förmige Stücke aus. Diese klebte ich auf die Clip-Halter auf der Türverkleidung. Anschließend schob ich die Clipse wieder in die Halter. Und siehe da, sie bewegten sich nur schwer und hatten kein Spiel mehr.
    Zum Schluss habe ich alles wieder zusammengebaut und die Sony-Boxen nochmal ordentlich aufgedreht. Und siehe da....

    KEIN DRÖHNEN MEHR!!!!!!! :top1:


    P.S.: Wer diese selbstklebenden Streifen haben möchte und selbst nachrüsten möchte, bitte PN an mich, hab noch einiges davon.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dome

    Dome Guest

    Ich hab das auch aber nur auf der Fahrerseite und auch erst seit ich den FM drauf hab :D

    Aber mir kommts so vor als hätte sich die kleine Box oben gelöst ?!
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Schaum unter den Clipsen ist (selbst wenns nicht die Ursache sein sollte) eine gute Idee! :top1:

    Bei mir klappert zwar nix mehr weil die Originalboxen schon entsorgt wurden, aber bei meiner Fahrertüre zbsp. war ein Clip ab Werk gar nicht eingerastet und komplett verbogen.

    Die Verarbeitung ist an machen Stellen echt solala... :rolleyes:
     
  5. #4 Micha87, 18.03.2011
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Das klappern hatte ich auch nur überwigend auf der Beifahrerseite. Aber auf der Fahrerseite hab ich es wohl net gehört, da es von unten kam.
    Falls es aus der Türverkleidung klappern sollte, einfach mal ausprobieren.

    Mich hats auch tierisch aufgeregt, dass da alles klappert. Na ja, jetzt ist Ruhe...Endlich!

    Ich möchte nicht erwähnen wie VW die Tür-Clipse beim Polo (Vorgängermodell) konstruiert hat...
    Die Clipse sehen wesentlich hochwertiger aus, als die weißen Clipse vom FoFi und verfügen zudem über Gummipuffer. Da rappelt garantiert nichts.
     
  6. #5 FoFi BP, 18.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    entweder bin ich taub oder meine Türen klappern wirklich nicht ... :rock:
     
  7. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Das waren jetzt super Tipps für die vorderen Türen, aber was kann man hinten machen beim 3 Türer? Die Dinger scheppern wie Sau wenn man etwas lauter macht.

    Gruß Dieter
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Dämmen, dämmen und nochmal dämmen.
    Platz ist dafür ja reichlich vorhanden.

    Ich bin nur froh daß bei mir hinten nix scheppert, denn die Verkleidung hinten beim 3türer ist echt ein Akt wenn man die abnehmen will. :mies:
     
  9. Dome

    Dome Guest

    Hinten ist es bei mir zum glück auch okay.
    Bald fahren wir nen Panzer,mit dem ganzen Dämmmaterial :lol:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 alphados12, 21.03.2011
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Ich habe das auch auf der Fahrerseite vorne, hinten merke ich noch nichts!

    Ich würde was von dem Zeugs nehmen, schreib mir bitte per PN was es kosten soll!

    PS: Sind die Clips denn wirklich so einfach zu demontieren? Also ich meine wenn man die Abdeckung ab hat...

    Lg
     
  12. #10 Micha87, 21.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2011
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Ja, super easy zu demontieren! Die sind einfach nur in die Halter geschoben. Die kann man so leicht drauf schieben, dass die richtig viel Spiel im Halter selbst haben!
    Hinterher musst du die ordentlich rein drücken, das merkst du dann auch, dass die richtig fest sitzen und sich nicht mehr bewegen.

    PN bekommst du sofort.

    P.S.: Bei den hinteren Türen tipp ich mal ganz stark auf das Ablagefach von der Fondpappe, da dieses einfach nur auf die eigentliche Fondverkleidung aufliegt und etwas angeschmolzen ist. Die Halteclipse sind im Gegensatz zur Frontverkleidung, aus Metall und würde ich daher als mögliche Störquelle ausschließen.
     
Thema:

Klappernde Türen?! Hier die Lösung!

Die Seite wird geladen...

Klappernde Türen?! Hier die Lösung! - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  4. Suche Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer

    Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer: Moin, ich suche für meinen Escort MK7 Stoßstangen für vorne und hinten. Die Farbe ist mir grundsätzlich egal, wobei dunkel oder grundiert gut...
  5. Suche Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.

    Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.: Hallo liebe Gemeinde. Für meinen xr4x4 brauche ich eine Türleiste. Leider ist die Tür im ganzen zerstört. Eine neue Tür habe ich bereits aber die...