Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kleine Felgenkunde für FORD Newbie

Diskutiere Kleine Felgenkunde für FORD Newbie im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tach auch! Falls falscher Bereich, bitte verschieben. :top1: Hätte gerne ne kurze und kleine Exkursion zum Thema Felgen für den FoFo³....

  1. #1 Der_Mindener, 02.07.2012
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Tach auch!

    Falls falscher Bereich, bitte verschieben. :top1:

    Hätte gerne ne kurze und kleine Exkursion zum Thema Felgen für den FoFo³.

    Mein Wissensstand:

    5x108
    Zentrierung 63,4
    Befestigung: Radmuttern (also Stehbolzen an der Felgenaufnahme)
    Einpresstiefe: So hoch wie möglich

    So, und weiter?

    Hat z.B. der MK2, der Mondeo oder sonst ein FORD eine andere Zentrierung als der FoFo³? Oder andere Radmuttern (also Durchmesser oder dergleichen)?

    Oder sonst was, was man beachten sollte?
     
  2. Gohr

    Gohr Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1.0l 125PS
    Hey, du bist ja ganz in der Nähe :)

    Hast du vielleicht Lust meine 17x7J 15Speichen Titanium Felgen zu kaufen? Ich mag die nicht :D

    Meines Wissensstandes ist 18x8J das maximale was ohne Weiteres möglich ist. Das sieht bei meinen Felgen im Lenkanschlag auch schon ziemlich eng aus, hab allerdingt auch nur 45 Niederquerschnitt.

    Grüße
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Dann ist Dein Wissen nicht recht ausgebaut, denn viele haben 8x19 drauf (wie ich) und 20" geht auch noch ohne irgendwelche Arbeiten.

    PS: Mir gefallen die Titafelgen auch nicht. :D
     
  4. #4 Der_Mindener, 09.07.2012
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Wie sehen die Felgen denn aus?

    Unser Titanium hat nämlich nur 16" drauf (mit Allwetterreifen).

    Mir ging es auch nicht speziell um die Breite oder so, sondern eher darauf, ob ich bei org. Felgen anderer FORD Modelle was zu beachten habe?

    Also kann ich z.B. ST Felgen vom MK² einfach so montieren? Oder welche von nem Mondeo mit 5 Loch Anbindung? Oder haben die halt verschiedene Mittendurchmesser oder andere Radmuttern und Co.!?
     
  5. #5 Der_Mindener, 09.07.2012
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
  6. #6 caramba, 09.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    für den Mk.3 1.6 TDCI sind ab Werk keine 18Zöller erhältlich! Von daher erstmal abklären ob es trotzdem eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Montage der 8Jx18 ET55 beim Händler gibt, ansonsten läuft das auf eine Einzelabnahme hinaus.
    Die Felge im ersten Link ist für den Focus Mk.2 da nur 7,5" Breite und ET52,5. Die zweite ist eigentlich für den Mondeo Mk.4. Also auch dort vor dem Kauf abklären ob die Montage am 1.6TDCI von Ford freigegeben wird. Teile-Nr. beim Anbieter erfragen. Alle notwendigen Angaben stehen auf den Innenseiten der Felgenspeichen.


    Umgehen lässt sich das ganze Problem wenn man eine Zubehörfelge nimmt. Dann gehen auch beim 1.6TDCI Felgen bis 20Zoll . Wenn es nicht ganz so extrem werden soll, am besten nach einer 8Jx18 mit einer ET im Bereich um die 40mm suchen. Passt optisch viel besser als mit der ET55 und der LEB ist in der Regel auch nicht erforderlich. Dazu kommt, dass viele Zubehör-Felgen eine ABE besitzen. Also anbauen und fertig.
     
  7. #7 Der_Mindener, 09.07.2012
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Hey!

    Das Problem an der Sache ist aber, dass es für viele Zubehörfelgen noch keine ABE oder Gutachten für den DYB gibt!

    Da steht dann zwar der FoFo MK² gerne mal mit drin, aber nicht der MK³! Und 1000 EUR oder so wollte ich auch nicht ausgeben, dann gibts Mecker von der Regierung! :rotwerden:
     
  8. #8 Meikel_K, 09.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Original-Aluräder anderer Ford-Modelle - außer natürlich die des aktuellen C-Max - gehen alle nicht auf dem Mk3, selbst wenn sie aufgrund gleicher Dimensionen, gleicher Reifen und ausreichender Traglast an sich geeignet erscheinen wie z.B. Räder vom Mondeo Mk4 in 16", in 17" ab September 2010 oder in 18" bis August 2010. Der Grund dafür ist ein geänderter Radmutternsitz ab Focus Mk3 / C-Max Mk2. Bei der Verwendung "alter" Räder stehen die Stehbolzen 4 mm weiter geraus und können an die Hutmuttern anstoßen. Umgekehrt - neues Rad auf altes Modell - geht natürlich erst recht nicht, weil zu wenige tragende Gewindegänge verbleiben. In jedem Fall ist die wechselseitige Verwendung nicht vorgesehen, deshalb kann man dafür keine Bescheinigung vom Kundendienst erhalten.

    Bei den meisten Original-Rädern von anderen Modellen dürfte zudem der (jeweils einzige zulässige) Reifen nicht geeignet sein und / oder die Tragfähigkeit des Rades nicht reichen. Freigang zum Bremssattel ist ebenfalls ein Thema - etwas weniger ET ist noch keine Garantie dafür.

    Bei Handelsrädern aus dem Zubehör ist das anders, weil die einen breiteren Bereich abdecken. Dort muss der Mk3 dann aber nachgetragen sein.
     
Thema: Kleine Felgenkunde für FORD Newbie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mögliche felgengrößen ford focus 1.6 Econetic

    ,
  2. zulässige reifengrößen ford focus mk3

    ,
  3. focus 3 mögliche reifengrößen

    ,
  4. zugelassene felgen ford dyb,
  5. focus mk3 felgen auf s-max,
  6. ford focus zulässige felgen,
  7. zugelassene reifengrößen ford focus mk2,
  8. ford focus dyb erlaubte Felgen und reifengrösse
Die Seite wird geladen...

Kleine Felgenkunde für FORD Newbie - Ähnliche Themen

  1. Auto (Sync) bei Ford registrieren?

    Auto (Sync) bei Ford registrieren?: Bei meiner Suche zu SYNC bin ich auf die Seite owner.ford.com gestossen, bei der man sich anmelden kann, um zu erfahren, ob es Updates für mein...
  2. Ford C-Max Mk1 - kann nicht starten/zünden mit passivem Schlüssel

    Ford C-Max Mk1 - kann nicht starten/zünden mit passivem Schlüssel: Hallo zusammen, leider habe ich zu folgendem Thema keine Lösung finden können, daher hier mein Problem: Ich habe einen Ford Focus C-Max MK1 mit...
  3. Ford 17M P5 Druck auf Wasserschläuchen.

    Ford 17M P5 Druck auf Wasserschläuchen.: Hallo bin nach etwas stöbern auf dieses Forum gestoßen und wollte mein anliegen mit euch teilen, undzwar war ich mit meinem P5 17M (65 Ps Motor)...
  4. 2. Batterie, Ford Batterieüberwachung

    2. Batterie, Ford Batterieüberwachung: Moin, ich habe einen Ford Transit Custom ,130PS, Euro6, mit Start Stop, BJ 2017. Den möchte ich zum Camper umbauen. Verbaut ist unter dem...
  5. Ford Escort AAL ABE Front

    Ford Escort AAL ABE Front: Suche für meine frontschürze eine ABE für meinen essi wäre nett wenn jemand helfen kann habe eine von Fibersports mit der Art. Nr. 22002