Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 kleine Kaufberatung erwünscht

Diskutiere kleine Kaufberatung erwünscht im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Allerseits, bin gerade auf der Suche nach einem Sommerauto (Kurzstrecke) für Frau und gleichzeitig als Winterauto für mich und habe im...

  1. #1 Mr_Blue, 25.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
    Mr_Blue

    Mr_Blue Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    bin gerade auf der Suche nach einem Sommerauto (Kurzstrecke) für Frau und gleichzeitig als Winterauto für mich und habe im Netz einen Focus aus Bj 2006 mit 2,0 l Motor und ICOM-Gasumrüstung gefunden, der mir von der Beschreibung schon gut gefällt, bei dem ich aber zeitlich noch keine Möglichkeit zur Besichtigung gefunden habe und über die Suchfunktion bin ich noch nicht so wirklich fündig geworden.

    Für den Fall, dass sich noch eine Besichtigung ergibt, wollte ich einfach mal nachfragen, ob es besondere Punkte gibt (außer denen die oben im Fred schon erwähnt sind ;)) auf die ich achten sollte. Gibt es mit dem 2 l Motor (ist ein Schalter) irgendwelche Probleme und wenn ich gerade beim Fragen stellen bin :) bei welcher Laufleistung ist bei dem Motor der Zahnriemenwechsel fällig. Lt. Telefonat hat der Motor aktuell um die 147 TKm gelaufen und bis 90TKm Wartung per Serviceheft bei Ford, danach lfd. Servicearbeiten ohne nennenswerte Doku in der ortsansässigen freien Werkstatt :cooool:

    Wegen der Gasanlage: komme ich beim 2l an die Zündkerzen für eine Begutachtung ruckzuck ran oder gestaltet sich das etwas aufwändiger??

    Sorry, aber mit Ford hatte ich inzwischen schon etwaaaaas länger keine Berührung mehr :rotwerden:


    PS: bin über Google gerade im Motor-Talk gelandet: hat der 2.0l mit 145 PS aus 2006 Kette? wenn ja, wäre ich zumindest schon mal eine kostspielige Wartungssorge los ....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    147tkm erscheint mir ziemlich viel. Da ist die Wahrscheinlichkeit schon hoch, dass bald größere Dinge anstehen. Würde lieber etwas im Bereich um die 100tkm suchen.
     
  4. #3 Mr_Blue, 25.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
    Mr_Blue

    Mr_Blue Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    .... was für "größere Dinge" könnten denn beim Focus bzw. beim Motor anstehen?? Und könnte mir noch mal einer eine Bestätigung in Sachen "Kette" beim 2.0 l geben...

    145 Tkm sind m.E. für einen 2.0 l Sauger keine wirklich besorgniserregende Laufleistung. Bei Fahrwerk & Co. sind halt die üblichen Verdächtigen ins Kalkül zu ziehen, die bei Bedarf ausgetauscht werden müssen.

    Motor selbst - kritische, empfindliche Sportvertreter mal außen vor und vernünftige Fahrweise und Wartung vorausgesetzt, habe ich eigentlich noch nie wirklich Probleme mit gehabt. Wenn, dann immer nur Perípherie.

    PS: wie sieht es eigentlich beim Ölverbrauch beim 2.0l aus?? was ist "normal"?
     
  5. #4 focusdriver89, 25.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    :top1:Richtig erkannt. Der Motor selbst geht als letztes kaputt. Vorher andere Dinge.

    Allerdings würde mir die Gasanlage Sorgen machen. Ist so ne Sache bei Ford...die vertragen das nicht so gut. Zumindest die 1.6er gehen mit LPG meistens hops.

    Der 2.0 Duratec-HE hat eine Steuerkette, das ist richtig.
     
  6. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Ich kann nur vom 1.6er sprechen. In meinem Fall war bei 127tkm das Thermostat kaputt, Kostenpunkt 500 Euro. Außerdem muss vorm nächsten TÜV der Kat gewechselt werden, der ist auch hinüber.
     
Thema:

kleine Kaufberatung erwünscht

Die Seite wird geladen...

kleine Kaufberatung erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Mondeo Mk4

    Kaufberatung für Mondeo Mk4: Hallo, bin bereits begeisterter Mondeo-Fan. Hatte als Firmenwagen ein 2012er und 2015er Modell. Brauche jetzt einen Mondeo privat. Was ist von...
  2. Kaufberatung Transit

    Kaufberatung Transit: Servus Leute, Ich bin am überlegen mir einen Transit zuzulegen und kenn mich nicht so aus. Könnt ihr mir sagen was ihr von dem Angebot haltet und...
  3. Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss

    Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss: Hallo! Ich bin neu im Forum und daher mal Grüsse an alle! :) Ich bin seit einigen Monaten nebenbei immer wieder am mitlesen, da ich von mir aus...
  4. Kaufberatung Android Radio für C Max dm2

    Kaufberatung Android Radio für C Max dm2: Ich fahre ein C Max dm2 Bj. 07.07 und suche ein 2 Din Android Radio mit Navi , Bluetooth und Anschluß für eine Rückfahrkamera. Beimdurch stöbern...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) 96er Transit - Kaufberatung

    96er Transit - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich ueberlege mir einen 96er Transit mit Westfalia-Ausbau (Aufstelldach) zuzulegen. Das Fahrzeug hat knapp 300.000 gelaufen und...