kleine "Lackfehler" beheben

Diskutiere kleine "Lackfehler" beheben im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, habe bei einem lackierten Innenraumteil kleine Lackfehler. Und zwar handelt es sich um Stellen wo etwas zu viel Lack aufgetragen wurde,...

  1. #1 alphados12, 20.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Hallo,

    habe bei einem lackierten Innenraumteil kleine Lackfehler. Und zwar handelt es sich um Stellen wo etwas zu viel Lack aufgetragen wurde, sodass dieser herunterlief. Gibt es eine Methode wie ich diese "Tropfen" die durch das Herunterlaufen entstehen entfernen kann? Also Politur oder ähnliches?

    lg
     
  2. #2 Eric_Cartman, 20.09.2010
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Hey,

    du kannst den Läufer mit ganz feinem Nassschleifpapier nass glatt schleifen. Benutz dazu aber nen geeigneten Schleifklotz, nicht den Finger, weil du sonst den Lack neben dem Läufer zu tief abschleifst. Danach kannst du die feinen Schleifspuren normalerweise ohne größeren Aufwand wegpolieren.


    Gruß Sascha
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Vollkommen richtig.

    Und nicht vergessen, es heißt NASS.
    Du solltest lackierte Innenraumteile SEHR nass schleifen (mind. 2000er Schleifpapier) und mit viel Geduld.
    Wenn da erstmal Kratzer drin sind schleifst Du bis auf die Grundierung durch.

    Geduld heißt das Zauberwort dann geht das auch weg. ;)
     
  4. #4 alphados12, 20.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Okaaay, das hört sich nach arbeit an (;
    Dann werde ich morgen mal nach schleifpapier mit 2000 körnung schaun (das bekommt man doch im baumarkt oder?)....gibt es bzgl der politur etwas zu beachten?
     
  5. #5 Eric_Cartman, 21.09.2010
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    So viel Arbeit wies sich anhört is das gar net. Musst halt nur sorgfältig arbeiten und aufpassen, dass Du net zu viel runter schleifst. Das Schleifpapier bekommst Du im Baumarkt, oder auch im Autoteilehandel. Aber im Baumarkt wirds wohl billiger sein. Achte aber unbedingt drauf, dass Du Nassschleifpapier kaufst. Da gibts nämlich Unterschiede. Beim polieren solltest Du ne Politur verwenden, die nicht zu agressiv ist. Also keinen Lackreiniger oder sowas. Aber auch nix zu mildes. Nach dem Polieren solltest Du dann die Fläche auch mit ner Versiegelung behandeln, sprich Wachs oder sowas.
     
  6. #6 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Habe 1000er papier gekauft, leider habe ich deinen beitrag zu spät gesehen, deshalb habe ich auch nicht darauf geachtet ob es nassschleifpapier ist...
     
  7. #7 Devil | Ben, 21.09.2010
    Devil | Ben

    Devil | Ben Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    also mit 1000er würde ich es nicht machen


    mindestens 2000 mehr is besser

    gibt sogar 8000er des ist aber fast zu fein dafür des kannste vll für den feinschliff nehmen


    aber auf jeden fall muss es nassschleifpapier sein
     
  8. #8 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Also nassschleifpapier ist es, aber 2000er gab es im baumarkt nicht!
    1000er geht wirklich nicht?
     
  9. #9 Eric_Cartman, 21.09.2010
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Wie Devil schon sagt würde ich da auch net unbedingt mit nem 1000er drangehen. Eher ein 2000er, besser noch 3000. Sonst hast Du nen zu hohen Farbabtrag, und bekommst die Schleifspuren auch net mehr rauspoliert. Und ganz wichtig: NASS
     
  10. #10 alphados12, 21.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Okaay, dann mach ich mich gleich nochmal aufn weg, bin mal gespannt ob ich 3000er papier finde...
    Noch eine Frage: wie bekomm ich den kleine Löcher im lack weg (so 2-3 zehntel groß)?

    EDIT: ich war jetzt in 3 versch. Baumärkten und einem Autoteilehandel. Nirgendwo gab es 2000er schleifpapier. Also soll ich jetzt dass 1000er nehmen oder iwo im internet nach 2000er schauen?
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nein Du sollst das 1000er nicht nehmen, das haben ja jetzt schon genug Leute gesagt oder? ;)

    Farbenfachhandel hat auch Schleifpapier!
     
  12. #12 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Hehe bisher kam immer nur "ich wüüüürde das 1000er nicht nehmen" (;

    Farbenfachhandel..:O

    oh maann jetzt hab ich das 1000er hier rumliegen und es ist so verlockend es damit zu probieren :D

    NAJA dann warte ich mal bis morgen und such nach nem farbenfachhandel..
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Vielleicht hast Du ja ne Stelle die man später nicht mehr sieht dann kannst Du Dein heißgeliebtes 1000er ausprobieren.
    Du wirst erkennen daß Du damit gewaltige Kratzer reinmachst die mit Politur alleine nicht mehr weggehen.

    Ob Du das richtige Schleifmittel hast erkennst Du daran wenn das Werkstück samtmatt wird. Sind da beim Schleifen Kratzer drin ist es schon zu grob.
     
  14. #14 Devil | Ben, 21.09.2010
    Devil | Ben

    Devil | Ben Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    genau so sollte es sein


    beim schleifen darf es auf keinen fall kratzer geben sonder nur matt werden

    ich persönlich würde für so was 2000 oder 3000er nehmen zum vorschliff und dann mit 8000er drüber


    anschließend pollieren

    wenn du es dann richtig gemacht hast sollte nichts mehr zu sehen sein


    ach ja und vergiss den schleifblock nicht
     
  15. #15 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Okay, Schleifblock habe ich schon!

    2000/3000/8000 geh ich morgen kaufen

    Wie ist das mit den kleinen "Löchern" im Lack? Wie entferne ich die am besten?

    lg und danke
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Definiere Löcher.

    Einschlüsse? Krater?
     
  17. #17 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Okay, na das sind so ziemlich kleine (3-4 zehntel Millimeter) große "Löcher" im Lack. Es ist im Klarlack (da man den Lack runter noch sieht) und es sind KEINE Einschlüsse. Auf dem Foto erkennt man es kaum aber wenn die Sonne draufscheint sieht man es...schwer zu erklären...
     

    Anhänge:

  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Auf dem Foto erkennt man es kaum weil es bissl sehr unscharf ist. :lol:
     
  19. #19 alphados12, 21.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Ich habs versucht zu fotographiern, aber es hat nicht geklappt. Also es sind so kleine Krater im Klarlack die ich gerne wegbekommen würde (auf dem Foto die reflektierenden Punkte).
     
  20. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Krater im Lack kommen wenn die Lackierpistole "sprotzt" zbsp. durch mangelhafte Reinigung, oder schlecht vorbereiteten Untergrund, oder oder oder...

    Wenn sie nur im Klarlack sind geht noch Ausschleifen und neu lackieren.
    Oder damit leben.

    Ich weiß wie das ist wenn man es selber weiß, man starrt dann dauernd auf die Stellen, aber sieht man es so schlimm?
     
Thema:

kleine "Lackfehler" beheben

Die Seite wird geladen...

kleine "Lackfehler" beheben - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kleiner Verstärker für Bass in Radmulde?

    Kleiner Verstärker für Bass in Radmulde?: Hallo Forum, ich möchte meine vorhandene Bassbox und Verstärker in die Notradmulde meines FoFo Kombi bauen. Da bin ich aber jetzt mit meinem...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben

    Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben: Hallo, ich habe schon einiges zum Summen im Amaturenbrett gelesen, nämlich dass es vom Lüfter der Klimaautomatik kommt. ich weiß auch wo der...
  3. Aussenspiegel kleines Stück abgebrochen

    Aussenspiegel kleines Stück abgebrochen: Moin Leute, leider musste ich heute morgen feststellen, dass mein Ford Fiesta Mk6 eine kleine makke am Aussenspiegel hat. Kann mir auch nicht...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kleine Kaufberatung

    Kleine Kaufberatung: Hallo Alle! Bräuchte mal eine paar kleine Ratschläge, mir ist ein Ford Kuga 2,5 l mit Titanium Individual Aussstattung angeboten worden, Motor...
  5. Kleiner Stecker - Focus 2005, MK2

    Kleiner Stecker - Focus 2005, MK2: [ATTACH] Hallo zusammen, als ich heute die linke Birne des Scheinwerfers ausgewechselt habe, viel mir ein kleiner Stecker knapp über dem...