Kleines Rost Problem an meinem StreetKa...

Diskutiere Kleines Rost Problem an meinem StreetKa... im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo! Gibt es für das kleine Rost Problem Reparaturbleche in irgendeiner Form? Rahmen vorne links... Auto ist sonst noch tippitoppi, viel zu...

  1. #1 Mützemachtlaune, 17.11.2020
    Mützemachtlaune

    Mützemachtlaune Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Streetka 1,6 8V
    Baujahr 2004
    Hallo!
    Gibt es für das kleine Rost Problem Reparaturbleche in irgendeiner Form?
    Rahmen vorne links...
    Auto ist sonst noch tippitoppi, viel zu schade für den Schrotti.
    Vielen Dank im voraus aus dem schönen Westerwald
    Matthias IMG_20201114_111528.jpg IMG_20201114_111531.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 jörg990, 18.11.2020
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Kleines Rostproblem :rofl:
    Ich mag deinen Humor!

    Wenn der Rost komplett rausgetrennt wurde ist vermutlich nicht mehr viel vom Vorbau übrig. Zudem ist ja schon die Aufnahme vom Fahrschemel fast weg gegammelt.

    Hier mal eine Auflistung was Ford an Reparaturblechen vorgesehen hat.
    Dabei wird es bei dem Auto aber nicht bleiben, so wie das auf den Bildern aussieht. Das ist nichts für Amateure, den Aufwand unterschätzt man leicht. Und wenn nur ein Blech drüber gebrutzelt wird um die Löcher zu schließen gehen bei der nächsten HU beim Prüfer (zurecht) alle Warnlampen an.

    Ich kenne deine Fähigkeiten zur Blechinstandsetzung nicht aber die Fragestellung legt nahe, dass dieses Fahrzeug nach Ablauf der HU von der Straße muss...
     
  4. #3 Mützemachtlaune, 18.11.2020
    Mützemachtlaune

    Mützemachtlaune Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Streetka 1,6 8V
    Baujahr 2004
    Na besonderst viel Angst habe ich nicht davor. Mein Kumpel der mir hilft ist Karosseriebauer und gelernter Schweisser.
    Dachte nur wenn es noch fertige Bleche gibt hat er etwas weniger Arbeit.
     
  5. #4 Caprisonne, 18.11.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.927
    Zustimmungen:
    3.273
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  6. #5 MucCowboy, 18.11.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.006
    Zustimmungen:
    2.771
    Fahrzeug:
    .
    So sieht das aus wenn vor Jahren mal großzügig Bremsflüssigkeit verschüttet und dann aber nicht sauber gemacht oder wenigstens mit viel Wasser nachgespült wurde. Das Zeug zerfrisst den Lack, und den Rest besorgt der Zahn der Zeit. Die Teile da sind innen und außen gleichermaßen morsch. Durch das Loch hindurch ist klar zu sehen, dass die "zweite Reihe" auch schon durch ist. Heißt: Blech alleine genügt nicht. Das ist schon der ganze Träger.

    Einzige Chance: Aus zwei mach eins.
    Ansonsten: adios.
     
  7. #6 Meikel_K, 19.11.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.456
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das nächste Problem könnte die Antriebswelle sein. So wie es auf dem Foto aussieht, wurde der linke Achsschenkel nicht eingehängt oder hoch genug abgestützt - kann aber auch sein, dass die Abstützung nicht auf dem Bild ist. Wenn die maximal zulässigen statischen Beugewinkel überschritten werden, können die Gleichlaufgelenke beschädigt werden.
     
  8. #7 Caprisonne, 19.11.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.927
    Zustimmungen:
    3.273
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die Antriebswelle dürft das kleinste Problem sein
     
  9. #8 Meikel_K, 19.11.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.456
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schon, aber sie ist dann trotzdem eines - wenn er Pech hat.
     
Thema:

Kleines Rost Problem an meinem StreetKa...

Die Seite wird geladen...

Kleines Rost Problem an meinem StreetKa... - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer kleiner Kastenwagen!

    Mein neuer kleiner Kastenwagen!: [ATTACH]
  2. ST Heckstoßstange kleine Verbreiterungen

    ST Heckstoßstange kleine Verbreiterungen: Hallo, Ich muss, laut ABE, für meine neuen Sommerfelgen am ST-Line eine Radabdeckung im Bereich 0-50° hinter der Rad Mitte anbringen. Beim ST...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Ford S-Max Diesel ruckelt bei kleiner Drehzahl

    Ford S-Max Diesel ruckelt bei kleiner Drehzahl: Hallo Zusammen, wir haben im November einen gebrauchten S-max Diesel gekauft. Nach einigen Wochen hat das angefangen bei kleiner Drehzahl zu...
  4. MK4 Turnier mit mehreren kleinen Kinderkrankheiten.

    MK4 Turnier mit mehreren kleinen Kinderkrankheiten.: Servus in die Runde! Wir haben vor paar Tagen einen Ford Mondeo Turnier 2.0 Tdci 115 Ps, Bj. 2009 mit 118.000 klm aus 2. Hand gekauft. Laut Brief...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Viele kleine Probs (ABS!!!!)

    Viele kleine Probs (ABS!!!!): hallo, mein etwas betagter mondi macht seit einigen tagen doof. 1.Das ABS spinnt neulich beim fahren ist auf einmal die...