Kleinkram: Stoßstange, Kühlwasser, Öl..

Diskutiere Kleinkram: Stoßstange, Kühlwasser, Öl.. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Frohe Ostern zusammen, gestern habe ich mal wieder mein Auto gewaschen und mal ein paar Bilder gemacht. Zu einigen Sachen habe ich ein paar...

  1. #1 Bad Focus, 04.04.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Frohe Ostern zusammen,

    gestern habe ich mal wieder mein Auto gewaschen und mal ein paar Bilder gemacht. Zu einigen Sachen habe ich ein paar klitzkleine Fragen:

    1.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beim Fahrzeugkauf hatte die Stoßstange (siehe Pic) einen kleinen Riss. Der Riss ist aber innerhalb eines Jahres weiter gerissen. Ich klebe da immer etwas Panzetape drauf und bearbeite das mit dem Lackstift. Darunter reisst es trotzdem. Kann man da etwas machen und hört es irgendwann auf zu reissen oder ist es bald bis oben kaputt?


    2.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Motorraum ist etwas schmierig Staubig und tote Bienen liegen darum. Auch an den Dichtungen sieht es so aus. Ist das normal durch das Wetter oder sind die Dichtungen undicht? Ölverlust habe ich keinen. Sollte man Regelmäßig eine Motowäsche machen oder das lieber ganz lassen?


    3.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mir ist aufgefallen das mein Kühlwasserstand (siehe Pic) immer etwas über Minimum ist. Es geht aber niemals darunter. Wenn ich Wasser auf Maximum (anderes Pic) fülle ist es nach einiger Zeit wieder auf etwas über min. Gestern habe ich es aufgefüllt und bin heute nur kurzstrecke gefahren. Der Stand ist ncoh max.
    Ist das mit dem Stand normal weil ich immer Langstrecke fahr, das er das Wasser aus dem überlauf drückt oder liegt da ein Defekt vor? Er verliert aber nix.



    Greetz Dennis :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    zu 1: Stoßstange abbauen und mit 2Komponentenkleber richtig zusammenkleben, das hälft auf jeden Fall

    zu 2: Ventildeckeldichtung erneuern, die schwitzt, daher hängt da überall ein bisschen Öl mit dran, wird z.B. beim Zahnriemenwechsel auch erneuert

    Von einer Motorwäsche würde ich bei solch geringen Verschmutzungen eher abraten, nur durchführen wenn wirklich notwendig

    zu 3: Nur weil du auf dem Boden keine Flecken siehst heißt das nicht dass dein Auto kein Wasser verbraucht; da es allerdings nur relativ wenig ist wird es nichts gravierendes sein, evtl. irgendwo eine undichte Schlauchschelle, oder ein defektes Thermostatgehäuse bzw. Thermostatgehäusedichtung, kommt bei diesem Motor öfter vor
     
  4. #3 FocusZetec, 05.04.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.690
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist hoffentlich schon gemacht? Der Wagen ist ja von 1999
     
  5. #4 Bad Focus, 05.04.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    stdci: Die Stoßstange hat soviel spannung das ich sie garnicht mehr zusammengedrückt bekomme. Lässt die Spannung nach wenn sie auseinander gebuat ist?

    Wenn am Kühlwasser einer undichtigkeit wäre, würde der Wasserstand dann nicht irgendwann auch unter min gehen ? Darunter ging er noch nie, auch wenn ich nicht auffülle. Kann es auch sein das der Deckel kaputt ist ?

    Ich habe auf den Wagen bei Ford noch bis Ende Mai die Gebrauchtwagengarantie. Ist das mit dem Kühlwasser, falls was undicht ist, eine Garantieangelegenheit? Wird die Ventildeckeldichtung auch auf Garantie gemacht? Was kostet das so, wenn man das so machen lässt?

    FocusZetec: Ford hatte den Zahnriemen noch gewechselt als ich den Wagen gekauft habe.

    Gruß Dennis
     
  6. #5 Bad Focus, 11.04.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Vor gut einer Woche hatte ich Kühlwasser auf Max gefüllt und da steht er jetzt auch noch zielmich. Vielleucht 3-4 milimeter drunter... :top1:

    Wenn der die Dichtungen kaputt hätte, wäre das Ford Gebrauchtwagengarantie oder müsste ich das selber zahlen? was würde so etwas ksoten, also der wechsel + Material?

    Greetz Dennis
     
  7. #6 Bad Focus, 13.04.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Tach,

    wegen der Garantie habe ich leider keine Antwort bekommen aber heute wieder etwas festgestellt. Heute Nacht als ich zur Arbeit gefahren bin habe ich gemerkt das er unten drunter naß ist. Jetzt gerade als ich Feierabend gemacht habe war es wieder Naß unterm Auto (siehe Bild):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe gefühlt das der Schlauch bzw, dieses schwarze Kunstoffrohr feucht ist. Muß da nur der Schlauch neu? Ist das ein Garantiefall?

    [​IMG]


    Greetz Dennis
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleinkram: Stoßstange, Kühlwasser, Öl..

Die Seite wird geladen...

Kleinkram: Stoßstange, Kühlwasser, Öl.. - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Öl

    Öl: Hallo, Ich weiss das es diese Frage schon oft gab. Da ich vor dem Kauf eine Inspektion bekommen habe mit Öl-wechsel, weiss ich leider nicht...
  2. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  3. Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC

    Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC: Guten Abend, hat jemand eine Bezugsquelle für eine Stoßstange hinten für einen MK3 1,6 TDCi Turnier mit PDC? Bei den gängigen Anbietern im Netz...
  4. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  5. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Öl additive

    Öl additive: Hallo Leute, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 17m von 1971. das Auto läuft einwandfrei, allerdings ist der Motor und das differenzial...