Klemmschutz für Fenster funktioniert nicht mehr

Diskutiere Klemmschutz für Fenster funktioniert nicht mehr im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen, bei meinem Ford Focus Turnier funktioniert der Klemmschutz für die Fenster nicht mehr. Ich habe das Auto gebraucht gekauft....

  1. #1 clanhermann, 18.07.2010
    clanhermann

    clanhermann Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    bei meinem Ford Focus Turnier funktioniert der Klemmschutz für die Fenster nicht mehr. Ich habe das Auto gebraucht gekauft. Vielleicht wurde dieser Schutz vorher daaktiviert.

    Leider komme ich da mit der Beschreibung nicht ganz zurecht.

    Kann es sein, dass ich - um die Funktion wieder zu aktivieren - vorher erst mal die Batterie abklemmen und dann anschließend wieder anschließen muss ???

    Da würde ich mich als absoluter Nicht-Handwerker aber nicht rantrauen.....

    Vielleicht kann mir von Euch jemand weiter helfen.

    Für Eure Antworten schon mal besten Dank.

    Andreas
     
  2. #2 clanhermann, 18.07.2010
    clanhermann

    clanhermann Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Danke für Die Antwort. Leider weiss ich nicht, was in diesem Fall mit "in Endstellung initalisiert" gemeint ist.

    Kannst Du mir das vielleicht mal näher beschreiben ?

    Gruß

    Andreas
     
  3. #3 Janosch, 18.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    einmal fenster runter fahren, und Schalter gedrückt halten für einige Sekunden.
    Dann hoch fahren, und den Schalter en´benfalls für einige Sekunden gedrückt lassen.
    Dann sollte es wieder klappen.

    War die Batterie abgeklemmt?
    Den Einklemmschutz gibt es aber nur bei Komfortfensterhebern. Also nur wenn sie mit einmal drücken runter und rauf gehen
     
  4. #4 Mr. Binford, 18.07.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Echt? Bei meinem Mondeo gabs des au, ohne die Komfortschließung.
     
  5. #5 Janosch, 18.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Beim Mk2 Focus nicht
     
  6. #6 clanhermann, 18.07.2010
    clanhermann

    clanhermann Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Also bei meinem Focus funktioniert nur das Herunterfahren - nach dem 2.mal betätigen des Schalters- automatisch. Die Beifahrerseite muss man hier "manuell steuern", d.h. Rauf- und Runterfahren geht nicht automatisch.

    Kann es deshalb sein, dass kein Klemmschutz vorhanden ist ???

    Für die Antwort im voraus vielen Dank.

    Andreas
     
  7. #7 Janosch, 18.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja, wie gesagt, dann ist da kein Einklemmschutz vorhanden.
     
  8. #8 Janosch, 18.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ich hab runter gefahren, Schalter gehalten, dann hoch, Schalter halten. fertig.
     
  9. #9 clanhermann, 18.07.2010
    clanhermann

    clanhermann Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    nochmals vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.

    Da ich aber immer noch sehr verwirrt bin, abschliessend nochmal die Frage:

    Wenn also mein Focus die Fenster nicht automatisch rauf- sondern nur herunterfahren kann, hat er auch keinen Einklemmschutz, sehe ich das richtig ?

    Gruß

    Andreas
     
  10. #10 Janosch, 18.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Zum dritten Mal.
    Nein hat er dann nicht ;)
     
  11. #11 Gas-Geber, 18.07.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus 3 Turnier, 01/2017, 1,5l tdci 120 PS
    Moin!
    Also: In meiner Anleitung steht klar drin, daß man das Fenster etwas herunterfahren soll. Dann zieht man den Schalter hoch um das Fenster zu schließen. Dann den Schalter loslassen und für ca. 2-3 Sekunden nochmals hochziehen. Dann ist das Fenster wieder initialisiert:top1:. Und den Einklemmschutz gibt es wirklich nur mit der Komfortfunktion!
    Übrigens: Wenn die Komfortautomatik es drei Mal nicht schafft das Fenster zu Schließen, deaktiviert sie sich! Das erkennt man daran, das die Tippfunktion abgeschaltet ist.
    Nur so zur Ergänzung;)

    Gruß
    Andreas
     
  12. #12 Janosch, 19.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bei mir hats auch mit meiner Methode geklappt.
    Muss trotzdem zum FFH. Meine beifahrerscheibe fährt manchmal nur zur Hälfte hoch und dann wieder runter :mies:
     
  13. #13 Gas-Geber, 19.07.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus 3 Turnier, 01/2017, 1,5l tdci 120 PS
    Dann scheint das Fenster manchmal so schwergängig zu sein, das der Klemmschutz aktiv wird! Leider gibt es keine Möglichkeit den Auslösewert einzustellen. Aber schau doch mal nach, ob das Fenster ordentlich in den Dichtungen läuft. Manchmal ist eben nur eine Dichtung umgeklappt oder gelöst.

    Gruß
    Andreas
     
  14. #14 Janosch, 19.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    War vorhin beim FFH. Alle Dichtungen sitzen gut, FFH konnt sich das nicht erklären.
    Er hats mit Anlernen probiert. Hat dann kurz funktioniert, dann kam der Fehler wieder.

    Donnerstag gehts in die Werkstatt. Die nehmen die Türverkleidung runter und schauen rein.
    Da klappert eh was. :mies:
    Zum Glück alles Garantie!
     
Thema:

Klemmschutz für Fenster funktioniert nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Klemmschutz für Fenster funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Fenster Beifahrertür "hakt aus"

    Fenster Beifahrertür "hakt aus": Hallo, mein Sohn ist seit gestern stolzer Besitzer eines Fusions 1,4 l, BJ 2003. Leider hat sich heute das Fenster in der Beifahrertür...
  2. JH1 - Instrumentenbeleuchtung und Kennzeichenleuchten funktionieren nicht mehr

    JH1 - Instrumentenbeleuchtung und Kennzeichenleuchten funktionieren nicht mehr: Hallo, an meinem Fiesta EZ 17.07.2008 gehen die Instrumentenbeleuchtung sowie die Kennzeichenleuchten nicht mehr. Alles andere funktioniert. -...
  3. Komfortöffnung der Fenster ändern.

    Komfortöffnung der Fenster ändern.: Hallo zusammen, weis jemand evtl. ob und wenn ja wie es möglich ist die Komfortöffnung der Fenster umzuprogrammieren, dass sich nur die beiden...
  4. Kilometerstand wird nicht mehr angezeigt

    Kilometerstand wird nicht mehr angezeigt: Hi Habe ein Problem beim FOFO ist der kilometerstand weg. Die Batterie war abgeklemmt seitdem zeigt der Tacho(lcddisplay) komische Buchstaben an....
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Klima macht keinen Mucks mehr

    Klima macht keinen Mucks mehr: Hallo, Vor kurzem ist mir aufgefallen das die Klimanalage in meinem 2005er 2 ltr. Benziner,(Keine Klima Automatik),keinen Mucks mehr macht. D.h.,...