Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Klima an - Drehzahl runter

Diskutiere Klima an - Drehzahl runter im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi Leute, nachdem man ja ab und an mal die Klima einschalten sollte, hab ich mir gedacht, mach ich das. War ein schwerer Fehler. ;) Als ich die...

  1. SiC

    SiC Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 2000, 1.8 TD
    Hi Leute,

    nachdem man ja ab und an mal die Klima einschalten sollte, hab ich mir gedacht, mach ich das. War ein schwerer Fehler. ;) Als ich die Klima eingeschaltet hab, ist die Drehzahl runter gegangen und dann hab ich schnell die Klima wieder ausgeschaltet. War auch immerhin auf der Autobahn und mir kam vor als ob die Reifen schon blockiert oder fast blockiert hatten. Dann hab ichs nochmal kurz im Leerlauf probiert, wenn es egal is, wenn die Leistung von den Rädern weg is.

    Auf jeden Fall ist dann da auch die Drehzahl mal runter gegangen und dann hab ichs sicherheitshalber wieder ausgeschaltet (*fürcht*)

    Jetzt frag ich mich natürlich was es da haben kann, bzw. ob ichs mal länger probieren sollte einzuschalten?

    Im Motorraum is mir nichts aufgefallen, aber ich hab auch nicht besonders viel Ahnung davon bzw. is der Motorraum im Escort ja extremst voll.

    Ich weiß wenig Infos und ich hoffe mal auf die Glaskugeln der Welt, aber vlt. gibts ein paar Standardtips die man recht leicht checken kann oder Standardprobleme vom Escort oder so.

    LG,
    SiC!

    Btw.: Auto ist ein Escort Turnier BJ 2000 90 PS 1.8 TD
     
  2. #2 JBS, 11.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2008
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Siehte unter mir :P
     
  3. #3 alkie@work, 11.11.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    sry aber: totaler schwachsinn...

    die drehzahl geht runter, weil der klima kompressor über den keilriemen vom motor angetrieben wird. wenn du den knopf für die klima drückst, packt die magnetkupplung und der kompressor pumpt das kältemittel.
     
  4. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Okay, dann hab ich mich halt vertan^^.

    Fakt ist sowas zieht halt an der Leistung des Motors oder nicht?

    Das wollt ich eigentlich damit sagen.
     
  5. SiC

    SiC Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 2000, 1.8 TD
    Das das an der Leitstung zieht ist mir schon klar, aber die Klima hat vorher ja tadellos funktioniert.
    Jetzt würg ich damit (quasi) den Motor ab und wenn man sie auf der Autobahn nicht einschalten kann, weil dann die Drehzahl soweit runter geht, dass der Wagen voll abbremst, ist das mehr als der normale Leistungsverlust.

    Wenn das ganze am Keilriemen sitzt, kann es dann sein, dass die Magnetkupplung bzw. der Klimakompressor blockieren und deswegen der Motor in die Knie geht? Kann man das irgendwie überprüfen?

    Lg
     
  6. #6 ploetsch10, 12.11.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo !

    Ja, ein Klimakompressor kann fressen oder festgehenh. Das kündigt sich dann so an, wie Du es beschreibst.

    Das endgültige Festgehen sollte man aber vermeiden ( man bemerkt es am rutschenden/kockelnder/ kurz danach gerissenen Keilriemen). Dann entstehen nämlich Metallspäne, die sich ind der Klimaanlage verteilen. Und man das dann kaum wieder sauberkriegen und der neue Kompressor hat eine sehr begrenzte Lebensdauer.

    mfg

    Ploetsch10
     
  7. #7 Onkel Henry, 12.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich vermute dein Kompressor hat Flüssigkeit angesaugt und dadurch blockiert. Ich fürchte, das mit dem Fressen und den Spänen ist schon passiert. Ich würde auf keinen Fall mehr die Klima einschalten, sondern einen auf Fzg.-Klimaanlagen spezialisierten Betrieb aufsuchen und den die Diagnose machen lassen.
    Der kann dir unter Umständen auch das Ausbauen der kompletten Klimaanlage ersparen, indem er sie entgegen der Flußrichtung spült. Dazu muss er ein entsprechendes Gerät haben (nachfragen!). Aber Kompressor, Festdrossel/Expansionsventil und Trockner müssen dann trotzdem ausgetauscht werden. Das wird schon mal vierstellig werden.
     
  8. SiC

    SiC Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 2000, 1.8 TD
    Hallo,

    Danke für die Antworten.

    Das klingt ja nicht besonders gut für mich und meine Klimaanlage. *g*
    Auf jeden Fall rühr ich das Teil nicht mehr an.

    Weiß vielleicht zufällig noch jemand ob sowas in die Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf fällt oder ist das Verschleiß und shit happens? Hab das Auto noch keine 5 Monate.

    Lg,
    SiC!
     
Thema:

Klima an - Drehzahl runter

Die Seite wird geladen...

Klima an - Drehzahl runter - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Drehzahl Schwankt

    Ford Focus Drehzahl Schwankt: Hallo, habe einen Fort Focus TR Titan 2,0 Diesel (DYB/UFDB1L/5QNAND). Kombi 103 kW (140 PS) Automatik. Aktuell 51000 km. Baujahr 08/2012....
  2. Klima geht immer alleine an.

    Klima geht immer alleine an.: Hallo immer wenn ich das auto Anmache geht die Klimaanlage automatisch an. Ist keine klimaautomatik... ist ein Knopf mit A/C. Weiss einer Rat?...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Hallo ich habe mal eine frage ich habe kein Problem mit mein Auto ist ein Ford Focus 1.6 Benziner bj.2002 und es handelt sich darum das mein...
  4. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...
  5. Drehzahl zu hoch

    Drehzahl zu hoch: Hallo, bei meinem Fiesta (1.3 60 PS, Bj 2004) bleibt seit gestern die Drehzahl auf ca 1500 Umdrehung im stand stehen. Motorkontrollampe ist nicht...