Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Klima Analge defekt,.. schon wieder,..

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von Hannes78, 08.07.2015.

  1. #1 Hannes78, 08.07.2015
    Hannes78

    Hannes78 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand-C max bj 2011 7 sitzer diesel 85kw
    hallo,

    bin neu hier.

    Wir haben ein Ford grand C-Max Bj2011 mit 85kw 7 sitzer +winterpaket und klimanlage

    unsere Klimaanlage is das erste mal vor fast 2 Jahren im sommer kaputt gegangen. (kompressor defekt auf Garantie ausgetauscht)

    nun diese Woche bei uns fast 39 grad, warm Klimaanlage defekt in die Vertragswerks. und zum Klimaservice, gemacht, spannungen alle da (keine Sicherung defekt) und der Kompressor schaltet sich nicht ein.

    was kann die Fehlerursache sein?? schon wieder Kompressor oder Kupplung oder Maderbiss (kabel defekt)???

    hoffe nicht alle zu schlimm und was kostet es ca?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn Spannung und Masse an der Magnetkupplung vom Kompressor wirklich anliegt und diese nicht anzieht, dann kann die nur kaputt sein. Liegt keine Spannung an gibt es vile Ursachen. Z.B. wird sie auch nicht anschalten bei: zu wenig oder zu viel Druck in der Anlage, Lüfter läuft nicht, Stecker oder Kabeldefekte.
     
  4. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Ohne zu wissen was es ist sind Kostenschätzungen reine Kaffeesatzleserei... aber habe ich das richtig verstanden: die Werke findet den Fehler nicht?
     
  5. Samm

    Samm Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2011 1.6 TDCI
    Hallo,
    bei mir das gleiche Problem. Als es so heiß war hat sich bei mir auch die Klimaanlage nach kurzen klacken verabschiedet .Spannungen alle da (keine Sicherung defekt) und der Kompressor schaltet sich nicht ein. Die Werkstatt will die Klimakupplung austauschen ( ca. 650 €)und hofft das der Kompressor noch geht. Nun haben die aber probleme das Teil zu bekommen, da bei der Hitze sehr viele Klimaanlagen kaputt gegangen sind und Ford keine mehr lieferen kann. Alternative Hersteller für die Kupplung und Kompressor schein es nicht zu geben??? auf Kulanz von Ford braucht man laut FFH nicht zu hoffen. Da hat Ford mal wieder am falschen ende gespart und minderwertige Klimaanlagen verbaut zum ärger ihrer Kunden! Hoffe das die Werkstatt die Klimaanlage noch vor dem Urlaub hinbekommt!?
     
  6. mampe1

    mampe1 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max 2010, diesel , 90 ps
    Klimakupplung

    Hallo,
    ich wollte in den Urlaub fahren, drei tage davor kam aus der Klimaanlage nur heiße Luft. Der Freundliche hat nach der Zerlegung gemeint, dass die Klimakupplung verschlissen ist. Der Teil ist momentan nicht verfügbar und ca. 3 Wochen Wartezeit. Bei den Großwerkstätten auch die gleiche Antwort. Mein Motor hat nicht einmal 40t Kilometer, jedoch keine Garantie mehr. Ich musste mir einen Leihwagen nehmen, da das Hotel bereits gebucht und angezahlt war. Der Freundliche meint, dass er den Wagen wieder zusammenbauen wird und ich soll bis dahin ohne Klima umherfahren. Danke, bei der Hitze, wo die Anzeige bis 40 Grad klettert. Ford ist das anscheinend egal, Hauptsache die karre ist verkauft. :nene:
    [​IMG]
     
  7. mampe1

    mampe1 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max 2010, diesel , 90 ps
    Nach mehrmaliger telefonischer Intervention von meinen Freundlichen konnte man in Deutschland bei Ford eine Kupplung auftreiben. Oh du armes Europa. Jedoch dann eine neue Hiobsbotschaft, der Klimakondensator war gleichfalls dahin. sämtliche Lamellen waren herausgefallen und war reif zum Tausch. Nach dem Urlaub die Überraschung €1050.- Reparaturkosten sind dem Urlaubsgeld aufzuschlagen. Die EU müsste ein Gesetz erlassen, wo die Hersteller zur Kasse gebeten werden könnten, auch über der Garantiezeit ,nicht nur für sicherheitsrelevante Teile, hinaus. Aber wenn man mit anderen Markenfahrern spricht, ist die Sache nicht besser. Überall wird Mist verbaut.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klima Analge defekt,.. schon wieder,..

Die Seite wird geladen...

Klima Analge defekt,.. schon wieder,.. - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB hat schon mal jemand das verbaut?

    hat schon mal jemand das verbaut?: moinsen hat jemand damit Erfahrung? FORD FOCUS 2012 DUAL CORE WIFI 3G INTERNET RADIO DVD GPS CANBUS DVR IPHONE USB | eBay grüße
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...