Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP klima desinfiziert und frisch gefüllt

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von 3sc0rt, 22.09.2010.

  1. 3sc0rt

    3sc0rt Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, '99, 2.0iA
    hi leute,

    meine klimaautomatik im mk2 ging nicht mehr.
    ein "klack-geräusch" beim anschalten kam (ist das der kompressor?) aber nur warme luft.
    heizung ging aber, also es wurde heisser wenn ich das wollte.
    gebläse lief auch einwandfrei.

    dann ist mein papa in die werkstatt (ich musste arbeiten).
    die haben geschaut und es fehlte viel viel kühlmittelflüssigkeit in der klima.
    wurde alles rausgeholt und geschaut ob sie ein loch hat.
    alles dicht, alles in ordnung. neue flüssigkeit rein, vakuumdruck und alles stimmte sagte mein papa.

    jetzt war heut ein warmer tag, ich fahre aber sie kühlt nicht.
    das "klack-geräusch" beim einschalten der klimaautomatik kommt aber trotzdem nach wie vor.

    HIER NUN DIE FRAGE:

    was könnte denn jetzt kaputt sein? frisch befüllt ist sie, dicht ist sie.
    was könnte das problem sein?

    oder andersrum: wieviel teile können in einer klima denn noch kaputt gehen? nur noch der kompressor oder?

    danke für die tolle hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3sc0rt

    3sc0rt Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, '99, 2.0iA
    hallo, ich bins nochmal

    ich hab eine frage an euch:
    mein kumpel meinte ich kann ganz leicht selber prüfen ob die klimaanlage schon wieder flüssigkeit verloren hat in dem ich einfach die motorhaube aufmache, 2 kappen suche (eine rote und eine blaue oder beide sind schwarz, das weißt er jetzt nicht) und die aufschraube und mit nem kugelschreiber in das ventildrücke.

    wenn druck drauf ist, ist noch alles ok meint er.

    WO sind diese kappen oder diese 2 besagten anschlüsse, helft mir bitte.
    auto ist der mondeo mk2
     
  4. #3 Reiburk, 27.09.2010
    Reiburk

    Reiburk Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    die Anschlüsse mit den schwarzen Kappen sind einmal in der Hochdruckleitung und einmal in der Niederdruckleitung.
    Du kannst die Kappen auch abschrauben und die Ventile mit Spülmittel einsprühen, wenn keine Blasen aufsteigen, scheinen sie dicht zu sein.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Oh, das ist 1. verboten, 2. in keiner Weise aussagekräftig, 3. im schlimmsten Fall gesundheitsgefährdend.
    Warum? Dort würde dann unter sehr hohen Druck Kältemittel raus schießen. Dabei spielt es keine Rolle ob du noch deine 740g oder nur 200g Kältemittel drin hast. Der Druck nimmt erst bei sehr geringer Füllmenge richtig ab.
    ALSO, AUCH AN DEINEN KUMPEL: FINGER WEG VON DEN ANSCHLÜSSEN
     
  6. 3sc0rt

    3sc0rt Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, '99, 2.0iA
    ok danke für den tipp! kam mir irgendwie spanisch vor, diesen "trick" anzuwenden.
     
  7. hoddel

    hoddel Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke trotzdem, dass Deine Anlage irgendwo ein Leck hat. Bei meinem ehemaligen 5er war das genauso. Anlage wurde beim BOSCH Dienst geprüft, angeblich Dicht, dann neu befüllt und ein paar Tage nachdem Sie lief ging wieder nichts mehr. Problem war bei mir damals der Verdampfer im Innenraum, der war undicht.

    Haben die denn kein Kontrastmittel mit eingefüllt, denn dann könnte man schauen, wo ggf. ein Leck ist (mit UV-Lampe). Manche Werkstätten haben auch so eine "Schnüffelnase", mit der kann man Leckagen im Innenraum finden. Evtl. mal zu einer Werkstatt fahren, die sich auf Klimaanlagen spezialisiert hat, da wird Dir wohl am ehesten geholfen werden...

    Ciao, Markus
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

klima desinfiziert und frisch gefüllt

Die Seite wird geladen...

klima desinfiziert und frisch gefüllt - Ähnliche Themen

  1. Suche Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima

    Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima: Suche den Unterdruck-Verstellschalter der Belüftung für den Mk 2 aus dem Armaturenbrett-Bedienteil. Meiner ist Bj 98. Siehe Foto. Eventuell auch...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein

    Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein: Hallo, jetzt ist mir gerade eben ein Geräusch aufgefallen dass ich meine so noch nie gehabt zu haben. Wenn der Zündschlüssel auf Position 2 steht,...
  3. Klima befüllung

    Klima befüllung: Hallo, mein FOFO soll die erste Klima Wartung bekommen, wie sind da so eure Erfahrungen ? kann man sowas mit diesen Befüllungs-kits selber...
  4. Cougar (Bj. 01–02) BCV Ausbau Bedienteil Klima/Heizung/Lüftung

    Ausbau Bedienteil Klima/Heizung/Lüftung: Kann mir jemand beschreiben, wie ich das Bedienteil auswechsele? Gibt es irgendwo eine Bilderstrecke über den Ausbau? Wie bekomme ich die Blende...
  5. Klima funktioniert nur auf erster Stufe....

    Klima funktioniert nur auf erster Stufe....: ... ist das normal so? Ich hatte hier vor einign Wochen ein Thema dazu gefunden. Nur jetzt suche ich mich tot. Mein Ranger funktioniert die...