Klima im MK2 defekt???

Diskutiere Klima im MK2 defekt??? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, wir fahren einen Mondeo Kombi, Erstzulassung 1999. Wenn meine Recherchen stimmen, müßte es demnach die Baureihe MK2 sein. Seit...

  1. #1 Fordy75, 11.05.2008
    Fordy75

    Fordy75 Guest

    Hallo Leute, wir fahren einen Mondeo Kombi, Erstzulassung 1999. Wenn meine Recherchen stimmen, müßte es demnach die Baureihe MK2 sein. Seit einigen Tagen stellen wir fest, dass die Klimaanlage nicht mehr richtig geht. Sicherlich muß man da ne Flüssigkeit nachfüllen, oder??? Wer kann mir helfen, denn ich habe leider nicht die "Betriebsanleitung" in der die einzelnen Behälter im Motorraum erklärt sind.
     
  2. #2 Mr. Binford, 11.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Klimaanlagenwartungen und das damit verbundene Nachfüllen von Kältemittel gehören in die Werkstatt. Das Zeug ist nicht ohne.
    Kostet auch nicht die Welt (~70€).
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 11.05.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Vorne auf sechs Uhr befindet sich die Nachfüllschraube für die Klima , hinterm Scheinwerfer vorne rechts ( auf acht Uhr) die Nachfüllöffnung für Wischwasser , hinterm Stossdämpfer auf 10 Uhr der Behälter für die Kühlflüssigkeit , auf ein Uhr der Behälter für die Bremsflüssigkeit und auf 5 Uhr die Batterie .
    (zu sehen wenn man bei geöffneter Motorhaube auf den Motor blickt)
     
  4. #4 individuell, 12.05.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Kaum noch geht? Gar nicht mehr geht? :gruebel:

    Könnte auch an zwei Kleinteilen liegen, die sind bei mir auch zufällig kaputt. Schocke jetzt aber nicht mit dem Preis, da ich die Hunde nicht verrückt machen möchte. (Fragt mich nicht wie diese zwei Teile heißen, scheinen nur klein zu sein, aber umso mehr muss man wohl in den Geldbeutel langen.)
     
  5. #5 MucCowboy, 12.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    1.479
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Du solltest schon etwas mehr ins Detail gehen, wenn dieser Beitrag irgendwas wert sein soll.......:gruebel:

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 individuell, 12.05.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Hallo Uli!

    Ich weiß nur zusätzlich zum oben geschriebenen, dass diese scheinbar kleinen Teile zusammen 550 € ausmachen, und das ist mir momentan zu dicke. :verdutzt:

    Grüße,

    Bastian
     
  7. #7 Sonnenblumenkern, 13.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2008
    Sonnenblumenkern

    Sonnenblumenkern Guest

    Die Klima kannst nicht selber nachfüllen, das ist keine Flüssigkeit...aber willkommen im Club der Dauerreparierer - ein Ford Mondeo MKII sollte immer einen Werkstattarbeiter und die wichtigsten Ersatzteile im Hänger haben^^ - Zusätzlich etwas Blech und Schweisgerät für Bodenreparaturen wenn er älter als 2-3 Jahre ist, eventuell einen Ersatzschweller der rostet schon gern mal nach 2 Jahren durch - ist ja echt unzumutbar das manche Leute ein Auto länger als ein bis zwei Jahre Nutzen wollen -einfach unverschämt Tsss! natürlich nur wegen Kundenverschulden gibts da manchmal noch Kulanz und Ford baut einen neuen Schweller ein der wieder 2 Jahre hält...umsonst!-echt Super Firma!.
    Bei der bekannten Notwendigkeit bin ich mir fast sicher dass Ford den Service beim Kauf gegen Aufpreis mit anbietet - Zumindest das Ford-Logo auf der Kühlerfront bei Verblassen kostenlos gegen ein neues auszutauschen^^ -aber wie gesagt nur gegen Aufpreis - aufm Schrottplatz gibts zuverlässigeres!!
     
  8. #8 Mr. Binford, 13.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Na also der MK2 ist ja nun wirklich noch ein wenig befallenes Kind. Da kenn ich weitaus schlimmere (Escort z.B.). Finde gerade der MK2 Mondeo ist sehr zuverlässig und robust, bei regelmäßiger Wartung & Pflege.

    Aber das gehört ja eigentlich nicht in diesen Thread, nur musst ich deine Aussage einfach mal flux widerlegen. Kann ich so ja nicht stehen lassen hehe
     
  9. #9 Sonnenblumenkern, 13.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2008
    Sonnenblumenkern

    Sonnenblumenkern Guest

    Das Ford noch andere befallene Modelle im Lager hat wolt ich gar nicht bestreiten, aber ich denke Spitzenplatz bei den Mängeln 2007 vom ADAC solte reichen für den Mondeo?

    Bin kein Freak von Testberichten, aber hatte halt einfach gepasst, hatte vorher Kisten die 20+ Jahre waren und trotzdem noch top, ein Ford war nicht darunter, aber der 8jährige Mondeo schlägt sie in Sachen Mängeln um Welten!


    @Mr Binford: kann es sein dass Du den MKII mit dem dem MKI verwechselst? MK I konnte mann durchaus noch ein Auto nennen, viele haben den MKII überlebt, der MKII ist doch nur ein elektronisch gesteuerter Schrotthaufen. Über die Nachfolger (MKIII)möcht ich gar nicht erst reden wo schon 4 Monate nach dem Neukauf einige hier im Forum über Durchrostungen an der Fahrertür geschrieben haben.
     
  10. #10 MucCowboy, 13.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    1.479
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    @Sonnenblumenkern: Hast Du Dich hier nur angemeldet, um Deinen Frust über den Mondeo MK2 abzuladen? Dann ist das hier weder der richtige Thread noch das richtige Forum dafür.

    Ich kenne genügend MK2, die 200.000 km und mehr drauf haben und immernoch laufen wie ein Uhrwerk. Meiner hat mich in 185.000 km nicht einmal im Stich gelassen. Technik Zustand 1A, auch alles elektronische. Natürlich zeigt er inzwischen (10 Jahre alt) kleine Roststellen, aber nichts was man nicht schnell beheben kann, vor allem keine Löcher. Eine Anhängerkupplung hat er, aber garantiert nicht für den von Dir geforderten Werkstattwagen. Und Deine Spitzen bzgl. Servicekosten kannste stecken lassen, das ist bei anderen Marken nicht anders.

    Und dann sagte der Moderator:
    Also zurück zum Thema, bitte.

    @individuell: sorry, ich meine eigentlich: um welche "Kleinteile" geht es denn? Ich rate mal: Kompressorkupplung?

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 individuell, 13.05.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Hallo MucCowboy!

    Ich weiß es leider nicht mehr, es ist ein Jahr her, ich müsste es demnach nochmal prüfen lassen. :rotwerden:

    Grüße,

    Bastian
     
  12. #12 Sonnenblumenkern, 14.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2008
    Sonnenblumenkern

    Sonnenblumenkern Guest

    @MucCowboy: wie ich sehe hast nen Mondeo vor 98 - Glück gehabt würd ich sagen und 200000 wirst wohl errreichen - bin es dagegen gewohnt dass sogar fast Oldtimer von BJ 81 300000 als Benziner oder 500000 als Diesel erreichen.
    Und hast recht, hab mich angemeldet um meinen Frust loszuwerden und andere davor zu bewahren so einen Schwachsinn in Blech zu kaufen - die vor 98 waren okay.
    der Ford Mondeo MKII ab Baujahr 98 ist ne absolute Rostlaube!
    Die Elektronik ist auf korrekte Masseverbindungen angewiesen, aber in meinem Mondeo hab ich nicht eine einzige Masseschraube gefunden die nicht vollständig durchgegammelt war, wenn einen die freundlichen Grünen anhalten weil die Kennzeichenbeleuchtung nicht geht macht man bei anderen Fahrzeugen ne neue Kennzeichenleuchte rein und gut ist - versuch das mal bei nem Mondeo, auch die neue wird garantiert nicht leuchten.
     
  13. #13 MucCowboy, 14.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    1.479
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Offtopic:
    Falsch geraten: Er ist von Ende 1998, und er WIRD die 200tkm erreichen. Was Du schreibst, kann ich - an diesem Fahrzeug und an zahllosen anderen Mondeos mit denen ich zu tun habe - nicht nachvollziehen.

    Weiter werde ich mich hierzu nicht einlassen.

    Grüße
    Uli
     
  14. #14 Mr. Binford, 14.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    So ist's richtig und wir bitten daher nun alle dies zu tun. Bitte zurück tum Thema, denn sonst wird hier keinem geholfen!
     
  15. #15 individuell, 14.05.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Hallo MucCowboy!

    Ich schätze mal ich komme mit meiner Aussauge auch nicht beim Werkstattmeister weiter, wenn ich sage, dass es zwei Kleinteile der Klimaanlage sein sollen, oder?

    So das mir im Endeffekt der Meister sagen kann, wie die Teile heißen.


    Lieber Gruß,

    Bastian
     
  16. #16 Sonnenblumenkern, 15.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2008
    Sonnenblumenkern

    Sonnenblumenkern Guest

    Die "zwei Kleinteile" sind üblicherweise die Verbindung vom Kondensor zum Kompressor, eine 30cm lange Leitung die an der Alu-Verbindung zum Kondensor undicht wird danach eben noch 30cm Alurohr an sich hat und in einen dicken Gummischlauch übergeht, wobei der Kondensor komplett getauscht wird,... oder das Spiel der Magnetkupplung am Kompressor, dafür ist üblicherweise ein neuer Kompressor fällig obwohl es im Web Tricks gibt dass um Jahre hinauszuzögern. Sind wirklich nur "Kleinteile" ...für Fordfahrer, wenn Du allerdings den Preis für die Rep erfährst bin ich mir fast sicher dass Dir die Haare zu Berge stehen. Aber Du kannst auch echt Glück haben und est fehlt lediglich Kältemittel im Kühlkreislauf, ein Druckschalter verhindert dass die Klima anläuft wenn das ganze Kaältemittel entfleucht ist - wär die billigste Variante.

    @Mr Binford: ich hoffe nach meinem letzten "Frustbeitrag" wird das noch als ein letzter Beitrag von mir zur "Hilfestellung" zum Thema und als Grabesrede für meinen Mondeo akzeptiert^^.
    -
     
Thema: Klima im MK2 defekt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk2 klimaanlage defekt

    ,
  2. mk2 klimaanlage leuchtet kurz

    ,
  3. mondeo mk2 klimakompressor geht nicht

Die Seite wird geladen...

Klima im MK2 defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Klima - Lüftung - Geräusche

    Klima - Lüftung - Geräusche: Hallo in die Runde, mein erster Beitrag hier. Mein Name ist Andy und fahre einen 3,2 DoKa Limited von 2015 mit jetzt 48000 km. 2. Inspektion...
  2. Ranger 3.0 tdci Injektor defekt

    Ranger 3.0 tdci Injektor defekt: Moin aus dem hohen Norden, mein geliebter Ford Ranger von 2009 mit einem 3.0 Tdci / 156 Ps und 200.000 km auf der Uhr hat offensichtlich Probleme...
  3. Ford Focus Mk2 (Facelift) - unruhige Drehzahl ?

    Ford Focus Mk2 (Facelift) - unruhige Drehzahl ?: Moin Zusammen, kaum ist es etwas kälter im Norden und schon läuft mein Auto komplett anders. Habe dazu ein Video hochgeladen. Ab und zu springt...
  4. Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach

    Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach: Ich möchte bei einem Ford Focus Kombi MK2 Baujahr 2007 einen Bluetooth Empfänger von Watermark nachrüsten, der 12V benötigt. Falls das Fahrzeug...
  5. Gangschaltung defekt!

    Gangschaltung defekt!: Moin! Gestern nach 3-stündiger Fahrt mit Anhänger, wollte ich mit meinem 100-PS Diesel Focus ( Bj.: 2003) rückwärts einparken und bekam den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden