Klima selbst befüllen mit Easy Klima

Diskutiere Klima selbst befüllen mit Easy Klima im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Es ist mal wieder soweit, 2 Jahre hat die Befüllung meiner Klimaanlage gehalten, jetzt wird sie wieder schwächer. Ich habe hier über guckle was...

  1. Zinn50

    Zinn50 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6/16V -
    EZ: 2008 -
    KW (PS) 74 (101)
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 07.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.087
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Selbst falls es funktionieren sollte: mit Nachfüllen kann man die Anlage nicht abdichten. Und irgendwo verliert sie zuviel (Trockner, Kompressorwellendichtring, Quickfit-Verbindungen oder wo auch immer). 4 bis 5 Jahre sollte die Anlage schon ohnw Wartung zwischendrin auskommen.
     
  4. #3 vanguardboy, 07.06.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.927
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Als Laie darf man nichtmal Kältemittel befüllen etc .....
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 07.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    an hand der druckwerte , kann man aber nicht feststellen ob die richtige menge an kältemittel im system ist
    45 psi sind ca 3 bar ,der normale systemdruck bei ausgeschalteter klima an moderenen klimaanlgen ( 134a) liegt bei ca 5 bar bei raumtemperatur
    und selbst dann weiß man noch nicht ob die richtige menge drin ist .

    ich würde raten " finger weg von derartigen selbstversuchen " klimaanlagen können auch gefährlich sein wenn daran gearbeitet wird ohne zu wissen was man tut !!!
     
  6. #5 samsung, 08.06.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Tja.... Geiz ist geil :rofl:
     
  7. #6 meier923, 09.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    :top: absolut korrekt -> selbst wenn das alles funktionieren sollte -> WER FÜLLT DENN KOMPRESSOR ÖL EIN ?????
    Finger weg ist Quatsch und für 50 € machen dir die meisten Werkstätten den Service...

    PS: Ich warte Klimaanlagen und repariere sie beruflich .......
     
  8. Zinn50

    Zinn50 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6/16V -
    EZ: 2008 -
    KW (PS) 74 (101)
    danke für Euer Feedback, was meine Skepsis vorerst bestätigt. Ich werde das Nachfüllen einer Typen unabhängigen Fachwerkstatt überlassen (50€ wurden veranschlagt). Aber ich bleibe an dieser Idee dran. Und wenn ich den Wagen in 4 - 6 Jahren noch fahre, evtl. wieder darauf zurückkommen.


    @Meikel_K
    was meinst du mit:


    Meine Klima wurde vor 2 Jahren vom Ford Vertragshändler (noch auf Gewährleistung) gewartet und befüllt.
    Von einer Fachwerkstatt, die auf Klimaanlagen spezialisiert ist, wurde mit gesagt:
    "Bei Neuwagen hält die Füllung i.d.R. ca. 5 bis 6 Jahre ohne Probleme. Wenn zum ersten Mal Gas nachgefüllt wird, muss man davon ausgehen, dass dies alle 2 Jahre wiederholt werden muss. Das ist normal"

    @vanguardboy
    Na ja, so ganz bin ich kein Laie. Ich habe bei Ford gelernt und einen Gesellenbrief als Kfz- Mechaniker.
    Ist allerdings schon ne Weile her und ich bin seit 1987 außer Dienst in dem Bereich und habe umgeschult. Zu der Zeit hatte ich auch nichts mit Klimaanlagen zu tun.


    @meier923
    Da du Klimaanlagen beruflich wartest und reparierst würde mich deine Meinung dazu interessieren:

    Auszug aus der Beschreibung - Quelle: http://www.easyklima.com/p_754_klima_starterpack-r134a.php
    ---
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen Gas, beeinhaltet EasyKlima Gas natürlichen Kohlenwasserstoff, welcher das bestehende Öl im Klimaanlage System aufnimmt. Somit entfällt die Notwendigkeit, neues Schmieröl hinzuzufügen.
    ---
     
  9. #8 MucCowboy, 10.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.690
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Teilweise richtig, weil die Dichtungen im System natürlich auch altern. Andererseits avisiert er sich mit einer solchen Aussage vielleicht neue Aufträge.

    Wenn ich recht weiß gibt es für die Arbeit mit Klimaanlagen eine Zusatzqualifikation, ähnlich der für den Umgang mit Airbags.

    Das setzt voraus dass noch genügend Schmieröl im System vorhanden ist. Durch bestehende Undichtigkeiten kann es aber mithilfe des Systemdrucks teilweise rausgepresst worden sein. Reinschauen kann niemand. Deshalb besser Öl beigeben als zu hoffen und glauben, dass noch genug drin ist.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 meier923, 10.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    --->> hier teile ich die Meinung :
    Bei einer Wartung , sieht man wieviel Öl noch im System ist -> ohne Öl gibts Folgeschäden , meistens frisst sich der Kompressor fest.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 10.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist so auch nicht richtig ;)
    wenn man feststellen möchte wieviel öl noch im system ist , müste man die gesammte anlage zerlegen und die einzelnen bauteile auslaufen lassen . ;)
    bei einer wartung , bei welcher das kältemittel abgesaugt wird kommt nur ein bruchtteil des öls mit raus und diese menge sollt dann beim befüllen auch wieder
    rein .
     
Thema:

Klima selbst befüllen mit Easy Klima

Die Seite wird geladen...

Klima selbst befüllen mit Easy Klima - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  2. Klima - Problem

    Klima - Problem: Hallo, habe mir im Dezember einen Fiesta Bj.06 mit 80 Ps gekauft Bei der Probefahrt viel mir auf das die Klimaanlage nicht funktioniert, der...
  3. Klima Kühlt nur im Stand

    Klima Kühlt nur im Stand: Hallo Leute Ich habe folgendes Problem und-zwar Meine Klima oder allgemein die Kühle Luft Funktioniert nur wenn der Wagen im Stand ist (Ampel)....
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Klima reinigen mit LM 4087

    Klima reinigen mit LM 4087: Hallo, ich habe einmal den LM 4087 Reiniger und den aus der Dose für den Fußraum... jetzt frag ich mich gerade ob ich den Verdampfer überhaupt...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...