Klima wärmt nicht ganz oder ich bin zu doof

Diskutiere Klima wärmt nicht ganz oder ich bin zu doof im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Leute ich habe ein sehr peinliches problem, da der Cougar mein erstes auto mit automatischer klimaanlage ist, bin ich etwas verwirrt. So ich war...

  1. #1 bluecougar28, 05.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    Leute ich habe ein sehr peinliches problem, da der Cougar mein erstes auto mit automatischer klimaanlage ist, bin ich etwas verwirrt.
    So ich war gestern unterwegs mit Kollegen auf der Piste, da uns allen kalt war, schaltete ich die Klimaanlage an.
    Auf "Auto" gestellt, A/C an, auf 29Grad und oben und unten Belüftung angestellt.
    Als ich zu haus ankam bemerkte ich dass es im Innenraum gar nicht wärmer wurde. Ich hielt meine kalte hand an die Lütftung bemerkte nur, dass da so lauwarme luft rauskam.
    Komisch eigentlich muss es noch warm werden.
    Bei meinem alten Golf war die Luft zwar bisschen stickig aber es wurde spätestens nach 5min kuschelig warm drin.

    Also mach ich da was falsch oder liegts an der Technik?
    Danke im voraus ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluecougar28, 05.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    So,
    habe es soeben nochmal mit meinem dad getestet:
    wenn ich die klima runterdrehe gibt es keinen unterschied die luft bleibt gleich lauwarm, es wird weder kalt noch warm. son mist.... gerade wo es beginnt kälter zu werden...
     
  4. #3 MainCoon, 05.10.2008
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Da hast du wohl ein kleines Problem. Wenn dein Auto aufheizen soll, dann mach nicht die Klimaanlage an.:nene2: Ansonsten solltest du mal die Anlage checken lassen, denn meistens fehlen bei 10 Jahre alten Autos eine Menge an Kältemittel,sodaß der Klimakompressor defekt wird. Das Kältemittel ist nicht nur zur Kühlung da, sondern schmiert auch den Kompressor. Vielleicht hast du ja Glück, und mit dem Neuauffüllen des Kältemittels sind deine Probleme behoben.
    Viele grüße Mainy
     
  5. #4 schütze, 05.10.2008
    schütze

    schütze Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2001 V6
    So, MainCoon hat sich richtig ausgedruckt : Da hast du wohl ein kleines Problem. Wenn dein Auto aufheizen soll, dann mach nicht die Klimaanlage an.


    Wenn ich warm haben will, dann schalte ich nicht die klimaan.. an.
    Wenn ich beschlagenen Fenster habe, wenn regnet, wenn Außen hot ist, dann schalte ich die klimaan.. so wie ich die eingestellt habe. Ich denke. Oder?

     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Weil in dem moment deine Heizung und deine Klimaanlage an ist und beides seine daseinsberechtigung haben will.
    Dann sollte es auch warm werden
     
  7. #6 RedCougar, 06.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wo habt ihr denn das her?

    Die Klima im Cougar kühlt und heizt. Sie hält die eingestellte Temperatur, egal ob sie dazu kalte Luft oder warme Luft einbläst. Bei mir läuft sie übrigens das ganze Jahr hindurch.

    @ bluecougar28
    Überprüfe bitte einmal die Klimaflüssigkeit und ob der Kompressor arbeitet. Eventuell auch den Wärmetauscher der Heizung freispülen. Wie das geht, müsste hier irgendwo im Forum schon stehen.
     
  8. #7 schütze, 06.10.2008
    schütze

    schütze Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2001 V6
    Von wo hast du das her? wenn du heizen willst , du machst keine klimaanlage an, oder?
     
  9. #8 RedCougar, 06.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Doch klar ... wie ich schon oben schrieb, läuft die Klima im Ganzjahresbetrieb bei mir. Im Sommer schön kühl und im Winter kuschelig warm. Das ganze Jahr 21 Grad C im Auto. Ich glaub, die Klima war überhaupt noch nie aus :cooool:

    Wer sagt, dass eine Klima nur kühlen darf?

    Das durchlaufen erspart mir auch den frühlingshaften Muffelgeruch aus der Klima, die Desinfektionen und durch den steten Gebrauch ist auch das Rucken beim Zuschalten des Kompressors kaum bis gar nicht merklich.
     
  10. #9 schütze, 06.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2008
    schütze

    schütze Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2001 V6

    Hei, hast du aahnung davon?:nene2:
    Oder doch, keine aahnung, es ist nicht so klar was du sagst!
    ´hab jetzt keine zeit mehr, aber mit sicherheit reden wir noch mal darüber.
     
  11. #10 RedCougar, 06.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    @ Erol (bluecougar28)

    Ich habe dir das mit dem Wärmetauscher mal flugs herausgesucht


    PS. Ich hab dich auf dem HH-Cougartreffen vermisst :was:



    Immer gerne doch.
     
  12. #11 cougarwah, 06.10.2008
    cougarwah

    cougarwah Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1998, 2.5 V6
    ... darf ich auch noch "Senfen" ... ;)

    ich weiß was redcougar meint. Klar ist es angenehm den Klimakompressor immer mitlaufen zu lassen. (A/C on) Geht leider nur ein bissel zu lasten des Verbrauchs ;)
    Die Luft wird getrocknet und somit beschlagen die Scheiben im Winter nicht etc. (wobei so weit ich weiß, der Kompressor unter 0 °C Aussentemp nicht mehr zugeschaltet wird. - Vereisungsschutz - ) :kalt:

    Und zur Klärung:
    Das GESAMTSYSTEM "Klimaautomatik" kann natürlich heizen und kühlen was über Sensoren gregelt wird.
    Das Gesamtsystem beihaltet aber 2 Dinge:

    1.) den Heizkreislauf ( Motor, Wapu, Wärmetauscher (Innenraum), Kühler etc.) [heizt nur]

    2.) den "Kältekreislauf" ( Kompressor, Kondensator, Regler, Tauscher Trocknerflasche ...) [kühlt und entfeuchtet nur]

    Beides wird durch Elektronik´, also Sensoren, Stellmotoren und Luftleitklappen geregelt.

    Wenn man also 21 °C einstellt und der Sensor 18 °C erkennt, wird die nach innen strömende Luft zu einem größeren Teil über den Heizungswärmetauscher geführt,- bei erreichen der Temp. dann wieder weniger und so weiter.

    so, Ende der Exkursion :lol:

    Die Probleme können somit natürlich die üblichen Verdächtigen sein. ;-)

    Wärmetauscher spülen (wie von Red Cougar schon erwähnt :cooool:) [meißt das Problem]

    Thermostat ggf. defekt ( was zeigt Deine Temp. Anzeige an bluecougar?)

    Und im dümmsten Fall aber eher selten eben eine der Regelungen. Sensor oder Stellmotor etc.

    Eine grobe Vorabprüfung des Stellmotors kannst Du wie folgt machen:

    Die Umgebung muß so leise wie möglich sein, also Radio aus ;-) und Gebläse auf kleinste Stufe ( Drehregler gleich NACH dem spürbaren Raster nach AUTO)

    den Wahlschalter z.Bsp. auf "oben-unten"

    Zündung an (nicht Motor)

    dann die Temperaturregelung erst schnell auf "LO" kurz warten und dann schnell auf "HI"

    Jetzt solltest Du aus dem Bereich des Beifahrerfussraums ein surren hören.

    Dann läuft der Stellmotor zumindest. Dies bedeutet aber leider nocht nicht dass die Stellklappen auch wirklich freigängig sind und richtig funktionieren.
    Aber die Prüfung wird dann aufwendiger.
    Also erstmal Temperaturanzeige checken beim fahren und dann wie oben beschrieben.
     
  13. #12 RedCougar, 06.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Danke für deine detaillierte Erklärung :top1:

    Ich denk bei einem realen Durchschnittsverbrauch von unter 11 Litern brauch zumindest ich mir noch keine Sorgen machen ... trotz ziemlich "flotter" Fahrweise :)
     
  14. #13 bluecougar28, 07.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    Das kenn ich genau so...sagen auch alle meine Freunde die ein Auto mit einer Klimaanlage besitzen, also muss in jeder Jahreszeit das von sich geben, was man wünscht!

    Wo ist die Klimaflüssigkeit??? Bin im moment total überfragt....

    Ansonsten danke ich jeden der hier geantwortet hat...ihr hilft mir in jeder Situation *daumen hoch*

    das mit dem Ausspühlen muss ich wohl warten bis mein Vater frei hat...(das ist auch immer ganz schlecht, wenn der Vater selbstständig ist :( )
     
  15. #14 bluecougar28, 07.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest


    Sorry...an dem Tag musste ich für ein Kollegen als Babysitter einspringen, dessen Frau leider richtig krank geworden ist... aber nun gehts ihr Gott sei Dank wieder deutlich besser
     
  16. #15 RedCougar, 07.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Dazu bitte in die Werkstatt fahren und einen Klimacheck oder -test machen lassen. Ohne die nötige technische Ausrüstung kannst du das nicht selbst überprüfen, da die Klimaanlage ein geschlossener Kreislauf ist.

    Wie lange ist die letzte Klimawartung / -service (mit dem Auffüllen von Kältemittel) her? Wenn sie mehr als zwei Jahre her ist, dann am besten gleich eine Klimawartung machen lassen. So teuer ist sie nicht (einschl. Kältemittel je nach Anbieter um und bei 60 €)
     
  17. #16 bluecougar28, 07.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    Hi leute,
    war heute bei Pitstop hab mir ein Termin geben lassen für Freitag um einen Klimacheck zu machen und eventuell danach den Service durchzuführen mit dem Kältemittel etc.

    So vorhin war ich bei meiner Werkstatt des Vertrauens.
    Der guckte sich das ganze an und mein Vorschlag den Wärmetauscher durchzuspühlen sagte der Meister nur, nach zwei Monaten hast du das gleiche Problem wieder...


    Nun hab ich es satt mit der kalten Luft.
    Hat jemand ne kleine Anleitung wie ich den Wärmetauscher selber durchspühlen kann, eventuell mit Bildern?
     
  18. #17 RedCougar, 07.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Hier zwei Vorschläge:

    Der Wärmetauscher befindet sich übrigens in der Mittelkonsole vorne unten am Boden.
     
  19. #18 bluecougar28, 07.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    hat vielleicht jemand lust mit mir diese sauerei durchzuführen? Wohne in HH :)

    Habe echt kein plan wie ich das machen soll und welche Schläuche ich dazu nehmen soll... ausserdem wie soll ich das mit den Wasserstössen hinkriegen :verdutzt:
    wir habn leider kein Garten oder ähnliches...mist!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 08.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.292
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Silke: nett, dass ich meine "Ergüsse" ;) überall wiederfinde .... :)

    @bluecougar: je nach Erfindungsreichtum geht das auch am Straßenrand und aus dem Gartenschlauch. "Stöße" erzeugst Du durch Auf- und Zudrehen vom Wasserhahn. Oder im Falle eines Gartenschlauchs auch indem Du einen Knick reinmachst und den als "Ventil" benutzt. (Gute Schläuche machen das mit, bei schlechten Schläuche kannst Du die Knickstelle hinterher wegschneiden.....) Oder frage einen Bekannten mit Garten oder Hofeinfahrt, ob Du das bei ihm machen kannst. Oder es gibt Selbsthilfe-Werkstätten, wo man einen Platz mieten kann. Oder oder oder. Es liegt ganz bei Deiner Fantasie. Wenn alles nix wird, macht es sicher auch eine Werkstatt gegen Bezahlung.

    Grüße
    Uli
     
  22. #20 bluecougar28, 08.10.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    ich werde es mal bei der selbsthilfe hier um die ecke bei uns versuchen...
    viel werden sie (hoffentlich) nicht verlangen... dann gibt es halt bissl mehr für die Kaffeekasse :)
     
Thema:

Klima wärmt nicht ganz oder ich bin zu doof

Die Seite wird geladen...

Klima wärmt nicht ganz oder ich bin zu doof - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...
  2. Sync 3 fehlendes Klima Menü

    Sync 3 fehlendes Klima Menü: Hallo Zusammen, ich habe zu Weihnachten meinen neuen FoFo Turnier Titanium bekommen. Es ist ein EU Import aus Tschechien. Nun ist mir aufgefallen,...
  3. Suche Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima

    Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima: Suche den Unterdruck-Verstellschalter der Belüftung für den Mk 2 aus dem Armaturenbrett-Bedienteil. Meiner ist Bj 98. Siehe Foto. Eventuell auch...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein

    Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein: Hallo, jetzt ist mir gerade eben ein Geräusch aufgefallen dass ich meine so noch nie gehabt zu haben. Wenn der Zündschlüssel auf Position 2 steht,...
  5. Klima befüllung

    Klima befüllung: Hallo, mein FOFO soll die erste Klima Wartung bekommen, wie sind da so eure Erfahrungen ? kann man sowas mit diesen Befüllungs-kits selber...