Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klimaanlage befüllen

Diskutiere Klimaanlage befüllen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo @ all, Hab schon mal die SuFo gequält, aber hab irgendwie nicht das gefunden, was ich wissen will. Folgendes Problem: Jetzt im Sommer war...

  1. #1 Focus06, 24.10.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hallo @ all,

    Hab schon mal die SuFo gequält, aber hab irgendwie nicht das gefunden, was ich wissen will.
    Folgendes Problem: Jetzt im Sommer war mein Klimakühler undicht. Ich konnte zwar das Leck selbst flicken, aber nun fehlt mir das Kältemittel und Kompressoröl. Jetzt war ich in einer (freien) Werkstatt und wollte diesen Mangel beheben lassen. Rein das Befüllen soll 60€ kosten, was für mich ok ist.
    Aber jetzt kommt 's: Der Meister will auch den Trockner tauschen, was allein an Materialkosten mit rund 100€ zu Buche schlägt, zzgl. 1,5 Std. Arbeitszeit, was mich auch nochmal locker 100-150€ kosten soll. Laut der Aussage vom Chef, muss der Trockner nach spätestens 2 Jahren getauscht werden, da er sich sonst auflösen und den Kompressor zerstören würde.
    Ist das wirklich notwendig, oder will mich der Typ beschei*en? Das ein Trockner getauscht werden müsste ist mir absolut neu. Der Opel meiner Eltern ist über 10 Jahre mit funktionierender Klima gefahren (außer einem kaputten Schlauch...) und im Golf meiner Schwester hat die Klima fast 15 Jahre ohne Probleme gehalten und sicher funzt die bei den Russen, die das Auto gekauft haben noch genau so! Sollte das bei Ford anders sein :gruebel:

    Vielen Dank schon mal, für eure Hilfe :top1:
     
  2. #2 teddy.774, 24.10.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Such dir ne andere Werkstatt!

    Der Trockner wird getauscht wenn er kaputt ist sonst nicht !
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Einen festen Wechselintervall hat der Trockner nicht, ABER.
    Deine Anlage war undicht und es ist somit Feuchtigkeit in diese gekommen. Somit ist dein Trockner jetzt kein Trockner mehr. Sowohl das Öl darin, als auch der Trockner selbst ist mit Feuchtigkeit gesättigt. Diese bekommt man nie mehr 100%ig raus.
    Feuchtigkeit ist aber Ursache Nummer 1 für Defekte einer Anlage die mal undicht war und unsachgemäß instandsetzt wurde.
    Also, deine Anlage muss mit Stickstoff abgedrückt werden (Dichtigkeitsprüfung), der Trockner neu (allerdings ist die Zeit übetrieben bei dir), dann die Anlage neu befüllen.
     
  4. #4 MonsterJoe, 24.10.2010
    MonsterJoe

    MonsterJoe Neuling

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turnier,2006,2.0
    wie RB schon sagte, sollte der Trocker getauscht werden. Einen intervall gibt es nicht! Solange ein System dicht ist, steht dieser unter Druck (Überduck), sodass keine Feuchtigkeit in das System gelangen kann.
    Das erinnert mich an: Das Kältemittel muss alle 2 jahre getauscht werden, da es sich verbraucht....

    mfg
     
  5. #5 Focus06, 24.10.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Sind schon mal hilfreiche Antworten - danke :top1:
    Aber was ist, wenn auf dem System bis zuletzt trotzdem noch Druck war? Das Loch war nicht sehr groß und es hat eigentlich bis zuletzt immer schöne Blasen nach außen getrieben. Wieviel Wasser kann denn da schon in das System gelangt sein? Ich mach mir da ehr Sorgen darum, dass nicht durch das Eindrehen einer Schraube in das Loch Verunreinigungen ins System gelangt sind...
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Deine Reparatur kannst du gleich vergessen. Das wird dir kein seriöser Händler befüllen. Was denkst du eigentlich hält deine eingedrehte Schraube an Druck aus?
    Ja, wenn noch Druck drin ist, muss der Trockner nicht unbedingt raus.
     
  7. #7 Focus06, 24.10.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mehr als diese komische Niete in der sie drin steckt :zunge1:
    Nein, im Ernst: die Schraube hält allein schon bombenfest und ist zusätzlich noch verklebt. Da passiert nichts!
     
  8. #8 MonsterJoe, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    MonsterJoe

    MonsterJoe Neuling

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turnier,2006,2.0
    Bei solchen Systemen würde ich das basteln sein lassen. Manche Anlagen arbeiten bis zu 20-30 bar!! Und da es sich dort um Gase handelt, will ich NICHT nebendran stehen, wenn was schief geht.
    Man hat im System 2 Drücke. Einmal einen hohen (Austritt) und einen Niedrigen (Eintritt). Fehlt im System Kältemittel und die Undichte ist auf der Eintrittsseite, so kann das passieren, dass dort ein Unterdruck ensteht und somit Feuchtigkeit ins System gelangt.
    Zum Anderen: kleine Schmutzpartikel werden abenefalls vom Trockner (auch Filtertrockner genannt) augefangen.

    mfg
     
Thema: Klimaanlage befüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Focus Klimaanlage befüllen

    ,
  2. ford klimaanlage befüllen

    ,
  3. klimaanlage warten ford fokus 2

    ,
  4. klimaanlage auffüllen,
  5. ford focus klima flüssigkeit,
  6. ford focus MK 2 klimaanlage kältemittel nachfüllen,
  7. klimaanlage befüllen,
  8. klimaanlage selbst befüllen,
  9. ford klima kälte füllen,
  10. ford focus bj 2004 kältemittel nachfüllen,
  11. Ford Focus 2 Turnier Klimaanlage befüllen,
  12. Ford Focus Klimaanlage auffüllen,
  13. ford focus klimaautomatik wo kältemittel nachfüllen,
  14. klimaanlage ford galaxy auffüllen,
  15. focus st klimaanlage selber befüllen,
  16. klimaanlage ford focus auffüllen,
  17. ford focus klimaanlage kältemittel nachfüllen,
  18. klimaanschluss ford focus wo?,
  19. klimaanlage befüllen kosten,
  20. ford focus klimaanlage anschlüsse,
  21. ford focus 2 klimaflüssigkeit wechseln,
  22. ford focus 2 klimaanlage Flüssigkeit prüfen
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage befüllen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ablauf Klimaanlage Kondeswasser

    Ablauf Klimaanlage Kondeswasser: Hallo liebe Forianer.. Ich bin neu hier, und lese schon einige Zeit aktiv mit. Jetzt habe ich aber selbst ein problem... Ich fahre einen Focus...
  2. Sync 3 / Klimaanlage

    Sync 3 / Klimaanlage: Hallo, ich habe mir einen neuen C-Max mit Sync 3 gekauft. Leider kann man die Klimaanlage nicht über Sync 3 steuern. Im S-Max z.B. ist dieses...
  3. MK2, Bj. 2014, Klimaanlage defekt

    MK2, Bj. 2014, Klimaanlage defekt: Hallo zusammen, ich habe mal eine frage in die Runde. Vielleicht hatte bereits jemand von Euch ein ähnliches Problem. Ich fahre seit Sommer 2014...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Klimaanlage ohne Funktion

    Klimaanlage ohne Funktion: Hallo Gemeinschaft, habe mir schon einige Posts durchgelesen zum Thema Klimaanlage. Da meine Klima nichts mehr tut und es ja schon „bald“ wieder...
  5. Sicherungen Klimaanlage Ford Fiesta Tianium Baujahr 2009

    Sicherungen Klimaanlage Ford Fiesta Tianium Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte gerne die Sicherungen für die Klimaanlage entfernen, da sich die Klimaanlage selbstständig wieder anschaltet (ich...