Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Klimaanlage geht nicht mehr an

Diskutiere Klimaanlage geht nicht mehr an im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Schönen guten Morgen zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Fiesta und bräuchte da mal etwas Hilfe :) Ich war mit dem Auto in der...

  1. #1 Rockman, 06.07.2016
    Rockman

    Rockman Guest

    Schönen guten Morgen zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Fiesta und bräuchte da mal etwas Hilfe :)

    Ich war mit dem Auto in der Werkstatt, weil meine Klimaanlage nicht mehr kühlen will. Dort sagte man mir dann, dass das Kabel zum Kompressor der Klimaanlage defekt sei. An dem Stecker haben sich zwei Kabel gelöst:
    [​IMG]

    Weiß jetzt zufällig jemand, wie hier die Steckerbelegung ist, damit man die Kabel wieder anlöten kann? Es ist ein schwarzes und schwarzgrünes Kabel, welche ab sind.

    Schon mal besten Dank und Grüße
    Rockman
     

    Anhänge:

  2. #2 supertramp, 06.07.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Kannst du im Profil noch den Motorcode eintragen und Baujahr, danke.
     
  3. #3 Rockman, 07.07.2016
    Rockman

    Rockman Guest

    Guten Morgen,

    kannst du mir sagen wo ich den Motorcode finde? Oder reicht auch die FIN aus?

    Grüße
    Rockman
     
  4. #4 Ghost-Driver, 07.07.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    für die steckerbelegung braucht man weder das eine noch das andere ;) [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. #5 supertramp, 07.07.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Das ist dann also Pin1 (schwarz/grün) und Pin 3 (schwarz).
    Schätze mal, du wirst einen neuen Stecker brauchen, AMP Superseal Verbinder.
    Da gibts auch welche mit Kabeln dran, wo keine Crimpzange benötigt wird, einfach mit Lötverbindern .
     
  6. #6 Ghost-Driver, 07.07.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    die steckpins rausholen aus dem stecker , kabel dran löten und wieder rein . ;)
     
    Sofa gefällt das.
  7. #7 supertramp, 07.07.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Das wäre Pfusch, selbst wenns der beste Löter der Welt macht.
    Außerdem fehlt das Equipment dazu.
    Die anderen beiden Kabel werden sich auch bald lösen im alten Stecker.
     
  8. #8 Gast002, 08.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Die Kabel haben sich nicht gelöst sondern sind abgebrochen .
    ich verlöte schon seit über 30jahren abgebrochene Kabel mit den Pins
    Wenn es keine passenden Stecker im rep.Programm gibt .
    stromdiebe und lüsterklemmen sind Pfusch ;)in der Kfz Elektrik.
     
    Sofa gefällt das.
  9. #9 supertramp, 08.07.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Lot fließt in die Litze und lässt Drähte der Litze brechen.
    Am Auto ist Löten in dem Bereich immer letzte Wahl.
    Seit 30 Jahren Pins mit abgebrochenen Kabeln löten, behalte es lieber für dich.
     
  10. #10 Gast002, 08.07.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    sieht man ja , die kabel brechen auch ab wenn sie nicht gelötet sind ;)
    und meine autos fahren immer noch ;)

    hab vor vielen jahren mal einen ford capri rennwagenumbau komplett neu verkabelt
    und dabei die stecker verlötet und was soll ich sagen , der wagen fährt heute noch ;)
     
    Sofa gefällt das.
  11. #11 Tomcat68, 27.05.2018
    Tomcat68

    Tomcat68 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-MAX
    Hallo zusammen,
    der Post ist zwar schon recht alt, aber das Thema ist bei mir brand aktuell.
    Kann mir jemand vielleicht die genaue Bezeichnung des Steckers geben? Genial wäre natürlich direkt eine Bezugsquelle.
    Auch so, es geht um den Wagen meiner Tochter. Geht also wirklich um einen alten Fieast und nicht um meinen S-MAX.
     
  12. #12 Wolpertinger, 27.05.2018
    Wolpertinger

    Wolpertinger Forum Profi

    Dabei seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    mit 4 rädern
    Bezugsquelle ist der Schrottplatz oder
    Der FFH der dir dann einen neuen kabestrang verkauft will
    Stecker auspinen und Kabel verlängert an die pins anböten
    auch wenn es einigen nicht past das man sowas macht .
     
  13. #13 Tomcat68, 27.05.2018
    Tomcat68

    Tomcat68 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-MAX
    Na ja, Ohne den passenden Auswerfer ist das mit dem Pins immer ein ziemliche Fummelei und häufig überleben das die Pins oder das Gehäuse nicht.
    Außerdem ist der Stecker in einem so schlechten Zustand, dass ich schon gerne einen einsetzen würde, der etwas besser in Schuss ist.
    Vielleicht besuche ich mal einen Schrottplatz.
    Oder es weiß hier doch jemand den Typ. In der Art gibt es einige bei Mouser. Nur ohne genaue Bezeichnung kann man da viele bestellen. Und bei mir steht nichts brauchbares drauf.
     
  14. #14 MucCowboy, 27.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    15.012
    Zustimmungen:
    570
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Da gibt's auch keine einzelne Bezeichnung. Die Stecker werden vom Kabelbaumproduzenten in dessen Werk an die Kabelbäume angebracht, und Ford baut die fertigen Kabelbäume so ein. Woher der die Dinger bezieht (oder selber fertigt) und wie sie dort bezeichnet werden, dürfte kaum bekannt sein. Du wirst sicher schneller auf einem Schrottplatz fündig.
     
Thema: Klimaanlage geht nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta 2004 Klimaanlage geht nicht

    ,
  2. Klimaanlage ford fiesta geht nicht mehr

    ,
  3. ford fiesta jd3 klimaanlage

    ,
  4. ford fiesta klimaanlage geht nicht
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klimaanlage durch Nichtbenutzung defekt?

    Klimaanlage durch Nichtbenutzung defekt?: Hallo, mittlerweile habe ich über 100 000 km runter und bin eigentlich ganz zufrieden mit meinen Ford 1,6 Diesel, den ich im September 2014 als...
  2. Klimaanlage Mondeo MK II kühlt nicht !

    Klimaanlage Mondeo MK II kühlt nicht !: Hallo Gemeinde, Selbsttest habe ich durchgeführt...einmal Fehler Nr 25 .. = Ansteuerungsstromkreis Heizungsklappenmotor ist fehlerhaft ! Der...
  3. Auto startet nicht mehr

    Auto startet nicht mehr: Hallo ford Freunde. Ich habe folgendes Problem... Ich habe mein Auto kurz abgestellt, als ich ihn wieder starten wollte tut er nichts mehr kein...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Klimaanlage geht ... aber nicht lange ... sporadische Aussetzer.

    Klimaanlage geht ... aber nicht lange ... sporadische Aussetzer.: Hallo, ich versuche mich kurz zu fassen und pragmatisch zu schreiben: Ist der Motor kalt, geht die Klimaanlage, nach 10 Minuten geht sie wieder...
  5. Klimaanlage kühlt immer

    Klimaanlage kühlt immer: Guten Morgen zusammen, bin zzt. ziemlich ratlos?!?! Bei meinem Ford Focus Mk1 (Bj. 2002) scheint die Klimaanlage nicht mehr aus zu gehen. Auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden