C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Klimaanlage - Kondonsator

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Flitschbirne, 18.07.2012.

  1. #1 Flitschbirne, 18.07.2012
    Flitschbirne

    Flitschbirne Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max, 2003, 1.8 Duratec
    Hi Fordfahrer und Fordfahrerinnen!

    Ich bin neu hier im Forum und bräuchte mal technischen Rat weil ich leider überhaupt gar keinen Plan von sowas habe.

    Mir fiel auf das die Klimaanlage nicht mehr so warm bzw. kalt wurde wie sie eigentlich sollte. Daraufhin hab ich mal diesen Kanister mit der Kühl-Flüssigkeit im Motorraum begutachtet und die Flüssigkeit war unter der Minimal-Markierung. Also ab zum Ford-Händler.

    Der meinte jetzt dass der Kondensator einen Steinschlag abgekriegt hat und undicht ist. Das ganze soll mich 425€ kosten inklusive Einbau, Flüssigkeit wechseln etc..

    Daraufhin hab ich ihn gefragt ob man sich die Teile selber besorgen könnte. Darauf wollte er aber nicht eingehen und meinte dass die Qualität der Kondensatoren da zum Teil erhebliche Unterschiede aufweisen würde.

    Da ich die Klimaanlage im Moment eh nie benutze aufgrund des tollen Sommers überlege ich zur Zeit ob ich das ganze kurz vor den Winter verschiebe wenn es wieder kälter wird.

    Wie ist da eure Meinung/Erfahrung zum Thema Kondensator Austausch?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Pepper, 18.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 1.8 10/03 + Fiesta MK6 ST 05/06
    moinmoin,

    also dein leerer kühlflüssigkeitsausgleichsbehälter hat in keinster weise was mit der klimaanlage zu tun.........das kältemittel was momentan noch in klimaanlagen verwendet wird ist tetrafluorethan, und dieses ist gasförmig......

    auch wenn du deine klimaanlage momentan nicht benutzen tust, so kann der schaden durch aufschieben noch größer werden........durch das loch, welches sich im kondensator befindet, kann sich feuchtigkeit in der anlage ansammeln, diese wiederum kann zu oxidation innerhalb des kompressors führen, was zu einem kompressorschaden führen kann........

    also ab in ne freie werkstatt, die dir jemand empfehlen kann und läßt dir dort nen gegenangebot machen..........

    ein faires angebot wäre: 130€ für kondensator + ~10ocken für kleinteile + 0,5h wechseln + klimaservice........bei meiner werkstatt wärste mit guten 220euro bedient ;-)
     
  4. #3 Flitschbirne, 19.07.2012
    Flitschbirne

    Flitschbirne Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max, 2003, 1.8 Duratec
    Moin.

    Danke für den Tipp. Hab jetzt erstmal nichts machen lassen außer der eigentlichen Kontrolle. Auf der Rechnung steht "AC absaugen, evakuieren, befüllen" und "Systemprüfung Klimaanlage: Ergebnis Kondensator Klimaanlage undicht" -> 70€

    Jetzt halte ich mal Ausschau nach einem Gegenangebot. Beim Ford-Händler wo ich jetzt war kostet es mich 350€...
     
Thema:

Klimaanlage - Kondonsator

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Kondonsator - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...
  5. Mondeo 1.8 Löcher bohren

    Mondeo 1.8 Löcher bohren: Hallo, ich brauche noch 2 Befestigungspunkte für meine LPG Leitung unter der Haube, linke Seite, dort verlaufen 2 klimaschläuche, von links zur...