Klimaanlage kühlt nicht wenns warm draussen ist

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von highd1, 24.11.2009.

  1. #1 highd1, 24.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2009
    highd1

    highd1 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia TR 1,8TDCI/74
    Hallo!

    Bin neu hier und habe mich angemeldet weil

    1) habe nun schon den 2. Ford (zuerst Mondeo, jetzt Ford Focus Ghia 1,8TDCi/74 BJ 2003) und mag mein Baby echt ABER
    2) die Klimaanlage des selbigen spinnt!!! Und der Mechaniker meines Vertrauens findet das Problem nicht, weil bei ihm macht´s die Mucken nicht... :wuetend:

    Und zwar:

    Habe Klimatronic - folgendes Szenario: Es ist Sommer, Früh am Morgen. Ich steige in mein noch kühles Auto und fahre los, schalt die Klima ein und selbige kühlt - alles bestens bis....
    Ja, bis es draussen wärmer wird, ich das Auto vielleicht dazwischen abgestellt habe und es wieder starte: Dann heizt die Klima!!! Und das bei zB dezenten 40° im Schatten - und hört oft auch nicht auf, wenn ich die Klima abschalte und auch die Lüftung - durch die Schlitze dringt weiter warme/heiße Luft!! :rasend:

    Nun haben wir Herbst/Winter - ein warmer Tag, und ich hab selbiges Problem! - ist es aber draussen Schweinekalt kann ich auch auf 16° kühlen ohne Probleme! - und das Problem: Sie funkioniert nur nach etwas längerer Fahrt nicht - und noch größeres Problem: Beim Check zeigt die Klima keine Fehler an...:rasend:

    Das macht das ganze deswegen zum Problem, weil ich meinen lieben Focus nicht in eine mir unbekannte Werkstatt stellen möchte, dort nur hör, geht eh - oder noch besser "wir habens repariert" - zahle dann länge mal Breite und hab das Problem weiterhin!

    Frage; Kennt jemand das Problem und weiss auch eine Lösung bzw was defekt sein könnte?!!!

    ACH UND Noch was!: Die Klimaanlage wurde letztes Jahr vom Automobilclub ÖAMTC (ADAC in Deutschland glaub ich) gewartet und für in Ordnung befunden.... - also Filter und Flüssigkeit sind ok und auch deren Check hat nichts angezeigt....

    HILFEEEEEE!!! :weinen2:

    LG aus dem Ösiland

    eine verzweilfte, desperate Ford Fahrerin!
    highd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Sicher dass die Klimaanlage wirklich läuft wenns kalt ist?

    Prüfen ob der Kompressor anspringt.
    Falls das der Fall ist Klimaanlage einschalten, Gebläse auf das Symbol "Fahrerkopf" stellen, Stufe 4, sämtliche Lüftungsdüsen bis auf eine schließen, Gebläse auf Innenluft einstellen und die Austrittstemperatur an der geöffneten Düse messen,
    diese muss bei funktionsfähiger Anlage 4-5°C betragen (über einen längeren Zeitraum).
     
  4. #3 Vitaesse, 25.11.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    hm ... Ist ja ne Klimatronic, richtig? Misst also, welche Temperatur ist und kühlt dann automatisch ... :gruebel: Und wenn er falsch misst?

    Dann müsste ja bei manuellem Betrieb (Kann man das einstellen?!) alles funktionieren. Und nur bei bestimmten Rahmenbedingungen denkt das Auto, "ui, es ist kalt, also heize ich."

    Dazu würde auch passen, dass mit der eigentlichen Klima alles i.O. ist.

    Nur mal so'n unfachmännischer Gedanke ...
     
  5. highd1

    highd1 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia TR 1,8TDCI/74
    Danke!

    Hallo!

    Vielen Dank für die prompten Antworten! :top2:

    Das mit dem runterkühlen hat der Mechaniker des Vertrauens angeblich ausprobiert und man merkt auch, dass er nicht nur die kalte Luft von aussen rein blässt, sondern wirklich kühlt (gemessen hab ichs aber noch nicht)

    Ob ich manuell die Klimaanlage einschalten kann?! Glaub ich nicht :gruebel: - ist alles mit Anzeige (Grad und Geblässe) -

    Ich habe mir schön öfter gedacht, ob´s vielleicht mit dem "Temperaturfühler" zusammenhängt (gibts sowas - ich glaube mein schwiegervater hat sowas mal erwähnt...) - das er falsche temperaturen anzeigt - oder statt grad irgendwas anderes misst - oder was weiss ich...

    oder mit dem "Programm" - kann es sein, dass das Programm spinnt, aber der Bug bei überprüfung nicht angezeigt wird - kann man diese Steuerungsprogramme neu"aufspielen?!!) -

    ebenfalls überlegt wurde Steuerrungsklappen - weil interessant ist ja auch, dass zB der nette gestern wieder mal warme Luft reingeblassen hat (geheitzt hat?!) als gar nix eingeschalten war - weder Lüftung noch Klima! - hab dann die Klima eingeschalten mit Kühlung auf 16° und siehe da - er hat gekühlt!! (war ja gestern auch kühl draussen.. :lol::verrueckt:

    Wie auch immer - momentan ist es kalt genug draussen, sodass die klima momentan geht.. :Augenrollen:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klimaanlage kühlt nicht wenns warm draussen ist

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage kühlt nicht wenns warm draussen ist - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Allgemein Ecoboost warm-/kaltfahren wie GENAU?

    Ecoboost warm-/kaltfahren wie GENAU?: Moinmoin, man liest ja immer wieder, dass der EB immer brav warmgefahren und auch wieder kaltgefahren werden sollte. Hintergrund ist klar;...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...