Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Klimaanlage Kühlt nicht

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von AndreM, 04.07.2010.

  1. AndreM

    AndreM Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forde Escort, 1998, 16V 90 Ps
    Hallo zusammen in euren Forum,

    ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage von meinem Ford. Sie kühlt einfach nicht. Erst ging der Kompressor nicht richtig. Er ging immer nur für zwei Sekunden und gleich wieder aus. Dann war ich zum nachfüllen bei Pit Stop es hat sich nichts verändert. Seit gestern springt der Kompressor seltsamer weise wieder an. Bloß Kälte will er mir nicht so richtig geben. Manchmal kommt ja etwas Kalte Luft dann wieder nicht. Sollte eigentlich nicht der Lüfter von der Klimaanlage auch mal laufen. Dieser ist bis jetzt nicht einmal angelaufen. Ich habe ja echt keine Ahnung davon ob das vielleicht etwas damit zu tun hat, das ich keine Kalte Luft von der Anlage bekomme. Hat der Lüfter ein Relay das vielleicht defekt ist. Wenn ja wo könnte das bitte sein. Ich bedanke mich schon einmal für euere Hilfe.

    AndreM
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hanno

    Hanno Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 Turnier
    fahr doch mal zu *** (ja genau die) die sollen mal nen Check machen (hat bei mir letzte woche nix gekostet) da haben die festgestellt das mein Trockner kaputt is... die haben mir dann nen Kostenvoranschlag gegeben und das wars... hab also nix bezahlt und weiß jetzt was damit los is...
     
  4. #3 grossiman, 04.07.2010
    grossiman

    grossiman Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier , 07.2011 , 1,6 Ti-VCT
    Hi
    Leider kenne ich nicht den genauen Aufbau der Klimaanlage vom Deinem Escort. Es ist auch nicht immer einfach einen Fehler in der Klimaanlage zu finden. Meistens ist die Anlage undicht, da fängt es schon mit der Lecksuche an. Auch kann ein Druckschalter/Drucksensor, Kältemittel-Temperaturfühler/-Schalter, ein eventuell vorhandenes Steuergerät, oder auch das Expansionsventil defekt sein (z.B. verstopft). Die Ursache kann auch am Kompressor liegen, das dieser defekt ist oder das dort verbaute Regelventil arbeitet nicht mehr richtig.
    Und selbst wenn die Klimaanlge soweit i.O. ist, kann man mangelnde Kühlleistung haben. Gerade bei älteren Fahrzeugen setzen sich im Laufe der Jahre die Lamellen vom Verdampfer zu (dieser sitzt im Heizungsgehäuse unter dem Armaturenbrett, sieht aus wie ein Kühler). Dies sind nur einige Möglichkeiten, mit Ferndiagnose ist da wenig zu machen.
    Und wo Du schon bei P.t S..p warst, hat der Mechaniker nach dem Befüllen auch einen Klimaanlagentest gemacht? Allein da hätte man vielleicht schon was feststellen können. Bei diesem Test werden bei laufender Klima die Drücke im Nieder-und Hochdruckbereich beobachtet, dauert keine 5 Minuten. Und wieviel Gramm Kältemittel gehört rein, und wieviel Gramm waren noch drinn?

    mfg grossiman
     
  5. AndreM

    AndreM Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forde Escort, 1998, 16V 90 Ps
    Hi,

    jetzt bin ich etwas durch einander. Bei der ersten Befüllung wurde mir gesagt, das der Niedrigdruck und der Abschaltdruck oder wie das heißt ziemlich hoch sind. Die kurve von den Kompressor schlägt ziemlich weit aus. Die tolleganz sind wohl zwei bar und bei mir sind es fast 5 bar. Danach ging die Anlage ja kurz dann war wieder Schluss und der Kompressor geht wieder nur für zwei Sekunden an und aus. Jetzt war ich bei Bosch und habe die Anlage Prüfen lassen.(20 euro) Sie meinten die Anlage sei lehr was aber nicht sein konnte, weil ja sonst nicht der Kompressor an gesprungen wäre. Dann sei der Druckschalter und der Thermofühler kaputt. Nun wurde mir vorgeschlagen die Anlage für 250 Euro wieder in stand zu setzen. Das lehnte ich erst einmal ab. Wenn der Druckschalter kaputt wäre dann hätte er doch nicht solchen Druck aufbauen können. Ich kann mir gut vorstellen, das der Fühler kaputt ist, weil dieser ja nicht einmal gelaufen ist. Außer wo die Anlage noch in Ordnung war. Jetzt geht er’s mal nichts mehr weil, Bosch die Anlage komplett lehr gemacht hat. Was meint ihr soll ich erst mal nur den Fühler tauschen, weil der geht ja im Preis. Ein bekannter sagte mir, das die Druckschalter selten kaputt gehen er die Magnetkupplung und der Fühler.

    Gruß,
    AndreM
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klimaanlage Kühlt nicht

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Kühlt nicht - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW !RIEMENSCHEIBE TAUSCHEN ! Ausfall Servolenkung, Batterie lädt nicht, Klima kühlt nicht

    !RIEMENSCHEIBE TAUSCHEN ! Ausfall Servolenkung, Batterie lädt nicht, Klima kühlt nicht: Halle liebe Gemeinde, meine Servolenkung ist während der Fahrt ohne Vorwarnung ausgefallen. Außerdem lädt die Batterie nicht mehr Spannung unter...