Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klimaanlage (manuell) funktioniert nicht

Diskutiere Klimaanlage (manuell) funktioniert nicht im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe mir einen Ford Focus Turnier EZ 6/2007 (99400km) mit dem 1,6 TDCI Motor gekauft. Leider musste ich heute feststellen,...

  1. #1 badman42, 06.06.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen Ford Focus Turnier EZ 6/2007 (99400km) mit dem 1,6 TDCI Motor gekauft.
    Leider musste ich heute feststellen, dass die Klimaanlage nicht funktioniert.
    Die Orange AC Lampe bleibt zwar an, aber es kommt keine kalte Luft aus der Lüftung.
    Gibt es eine Schwachstelle an den Focus 2 Klimaanlagen?
    Ich möchte auf eure Erfahrungen zurückgreifen...
    Wer hat bereits Teile tauschen müssen und wie alt war der Focus zu diesem Zeitpunkt.

    Ansnsten würde ich mal die Klima befüllen lassen. Laut Vorbesitzer wurde die Klima vor ca. 2 Jahren bei *** befüllt.

    Vielen Dank für die Mithilfe...!:)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift

    Schau wenn er warm ist mal auf den Momentanverbrauch.. geht der hoch wenn du sie anschaltest?
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 06.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die anlage wird ganz einfach leer sein , kommt in den bayrischen breiten ja nicht selten vor das der klimakondensator durchgemorscht ist .
    eine andere möglichkeit wäre das der kühlerlüfter nicht funktioniert
     
  5. #4 meier923, 07.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Jetzt Hellsehen wir mal :)...
    1. Die Kühlflüssigkeit ist weg (bis 20 % im Jahr ist normal - wenn "übernormale Alterung " Eintritt oft ein wenig mehr ), wenn dann nur noch eine Restmenge vorhanden ist , kühlt die Anlage nicht mehr.
    WEIL -> Drucksensor bekommt keine richtige Werte mehr und löst den Magneten nicht aus .
    2. Klickt denn vorne etwas im Motorraum , wenn du das Fahrzeug aus hast und auf den Klimaknopf An und Aus schaltest?
    Wenn ja -> Fahrzeug an Klima an und die Klimaleitung anfassen die in den Fahrgastraum geht -> muß kalt werden und evtl sogar beschlagen (feucht) ..
    Klimaleitung am Vorderen Fahrzeug muß heiss sein .
    3. Es kann wie hier schon geschrieben der Lüftergeber /Temperaturgebersein -> auch dann funkltioniert nichts mehr
    4. Klimasteuertei bzw. Schalter defekt .....
    Alles egal -> Rausfinden wird es meist eh nur der Klima Fritze ....denn vorheriges kann jeder selbst prüfen (kleine Kenntnisse vorausgesetzt)
     
  6. #5 badman42, 07.06.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    Der Elektrolüfter läuft. Das konnte ich gestern bei 32 Grad und Parkplatzsuche sicher feststellen.
    Das Klickern werde ich heute nochmal testen.

    Gibt es Erfahrungswerte, welche Bauteile der Klimaanlage, nach wie viel Jahren getauscht werden mussten?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 07.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    steht schon in post 3
     
  8. #7 badman42, 09.06.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ...war heute in der Werkstatt.
    Es waren ca. 50 Gramm Kältemittel im System. Also so gut wie leer.
    Bin gespannt wie lange die Klima nun funktioniert.
    Ich hoffe länger als das letzte Mal (2 Jahre).
    Bei einer größeren Undichtigkeit würde das Kältemittel keine 2 Jahre halten, oder???
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 09.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    eine normalfunktionierende klimaanlage verliert aber nicht innerhalb von 2 jahren fast das gesammte kältemittel ;)
    irgendwo gibt es da mit sicherheit eine undichtigkeit , welche natürlich jetzt mit der neuen füllung auch noch weiter aufbrechen kann
    und die klima in naher zukunft wieder ihren dienst einstellt .
     
  10. #9 meier923, 09.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Trockner gewechselt ?:gruebel: Der fault gerne mal durch, weil er meist nicht gewechselt wird -> ist nämlich als Filter zu verstehen und verschleisst nach xx Jahren .
    Beim größerer Undichtigkeit ,hast Du richtig erkannt -> hält das Kühlmittel keine 2 Jahre.

    Solltest Du Dein Fahrzeug nicht mehr allzu lange fahren wollen , ist es günstiger , alle 2 Jahre neu zu befüllen als evtl Kondensator und Leitungen + Trockner zu tauschen......
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 09.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sowas ist unverantwortlich und gesetzlich auch nicht erlaubt und die werke die eine undichte klima befüllt macht sich strafbar !!!
     
  12. #11 Meikel_K, 09.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich sag' dazu jetz mal (ausnahmsweise) nix.
     
  13. #12 meier923, 09.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Klimaanlagen haben einen normalen Verflust von BIS ZU 20 % Jährlich !!!!
    Natürlich befüllt niemand eine defekte Anlage -> Lecksuch Spray bzw. Kontrastmittel zeigen einem ja auch erst das entweichende R134 a -> ist das Umweltbewusst ?
    an meinem Vorschreiber -> http://www.ford-forum.de/showthread.php/143905-Klima-selbst-befüllen-mit-Easy-Klima

    Es gibt immer Leute die es besser wissen ......
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 09.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    eine evt.undichte klimaanlage muß mit prüfgas zur lecksuche befüllt werden ,
    hat man mir zumidest beim letzten klimalehrgang so beigebracht . ;)

    eine lecksuche mit kontrastmittel im zusammenwicken mit R134a ist so auch nicht erlaubt
    wenn es naheliegend ist das das kältemittel irgendwo austritt !

    natürlich kann kontrastmittel in eine klimaanlage eingefüllt werden , wenn diese dicht ist
    um evt. neue undichtigkeiten gleich zu erkennen .

    und das 20% pro jahr verloren gehen könne ist mir auch bekannt
    aber wenn bei einer anlage mit 600g innerhalb von 2 jahren 550g verloren gehen dann sind das mehr als 20% pro jahr .
     
  15. #14 badman42, 09.06.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ich würde schon sehr gerne den focus länger als 2 jahre fahren.
    eigentlich wollte ich ein kontrastmittel mit einfüllen lassen, jedoch hat mich die werkstatt nicht angerufen und gleich befüllt.
    der meister hat damit schlechte erfahrungen gesammelt, wegen verkleben usw.
    er arbeitet mit prüfgas, das aber teuer ist und nur dann angewendet wird, wenn ein leck vorhanden ist.
    wo sitzt der trockner beim focus diesel? würde diesen mal optisch begutachten, evtl. sieht man was.
    der kondensator ist ja zwischen ölkühler und wasserkühler und sollte doch wenige steinschläge abbekommen...
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 09.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    steinschläge sind beim fofo mk2 diesel eher nicht das problem sonder das streusalz im winter
    und beilngries solle ja im winter auch einiges davon abbekommen ;)
    streusatz ist der gröste feind der alukondensatoren .

    desweiteren gibt es ein kleines konstruktionsproblem bei diesem teil
    die halter sind angenietet und an diesen verbindungsstellen werden die kondensatoren meist undicht .
     
  17. #16 meier923, 10.06.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Da magst Du Recht haben und es wurde auch nichts falsches erzählt :), Ich arbeite mit Nutzkraftfahrzeugen und Traktoren , da sieht die Sache meist etwas anders aus . IdR. sind dann eher abgerissene Leitungen , ein durchlöcherter Kondensator, abgerissener Trockner etc. die Symtome.Ein Vakuum bekommt man somit auch nicht hin . Oft wurde dann die Anlage , nach Austausch der defekten Teile neu befüllt(und auch dicht) und nach einiger Zeit viel dann ein anderes Teil auseinander , die Kühlflüssigkeitsmengen liegen oft auch beim 3 -fachen des eines PKW's .Aber genug der Disskusion - muß jeder selbst verantworten ....Das Niemand eine offensichtlich defekte Anlage befüllt versteht sich von selbst .Nur ab wieviel Verlust ist sie defekt -> ab 21 %:gruebel:
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 GeloeschterBenutzer, 10.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    rein rechtlich gesehen muß auch nach austausch von bauteilen vor dem neubefüllen eine erneute lecksuche mit prüfgas durchgeführt werden .

    und in diesem fall sind 550 g von 600g in 2 jahren ist ja wohl wesentlich mehr als 20 % pro jahr ( 240g ) ;)
     
  20. #18 badman42, 11.06.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ich werde die halter des kondensators überprüfen.
    sieht man da hin, ohne den vorbau auseinander zu bauen?
    kann mir bitte noch jemand den verbauort des trockners nennen?
    auch diesen möchte ich prüfen.
     
Thema:

Klimaanlage (manuell) funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage (manuell) funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Klimaanlage umbauen

    Klimaanlage umbauen: Ich möchte die manuelle Klima auf Automatik umbauen. Ich habe das Original Ford NX Radio mit Navi und Klimaautomatik mit Blende bekommen.Jetzt...
  2. Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.

    Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.: Hallo zusammen, nach dem Einbau einer Anhängerkupplung funktioniert die Einparkhilfe nicht mehr und im Display wird Störung angezeigt (gelbes...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?

    Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?: Hallo, seit dem letzten Android Update funktioniert das streamen nicht mehr.Auch mit dem IPhone funktioniert es nicht. Denke das Radio benötigt...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Inneraumlüfter funktioniert teilweise nicht

    Inneraumlüfter funktioniert teilweise nicht: Hallo, in meinem Mäxchen funktionieren die Innenraumlüfter, die die Leute im Auto direkt "anpusten" nicht mehr, die Zusatzlüfter der...
  5. Klimaanlage prüfen?

    Klimaanlage prüfen?: Mein Klimaanlage ist leer. Das weiß ich schonmal sicher. Nun frage ich mich, ob sie überhaupt dicht ist und würde das gerne selbst prüfen, bevor...