Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Klimaanlage nach Winterpause defekt

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von diver53, 29.04.2012.

  1. #1 diver53, 29.04.2012
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Hallo, brauche Euro Hilfe!!:rotwerden:
    Meine Klimaanlage arbeitet nicht mehr.
    Wenn ich den Druckknopf A/C drücke leutet zwar das Kontrollicht auf aber es tut sich sonst nichst. Mir scheint als wenn die Steuerung auf den Kompressor nicht reagiert.

    Im Herbst 2011 war alles ok, jetzt hatte ich gestern die Anlage erste mal wieder einschalten wollen.

    Die Sicherung für A/C hinterm Handschuhfach ist ok. Wo sitzen die anderen Steuerungsteile? Bin selbst Schrauber aber mit der Klimaanlage kenne ich mich nicht aus.:gruebel:

    Wer kann mir da weiterhelfen
    Danke und Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    im Normalfall ist zu wenig Kältemittel im System, durch einen undichten Klimakondensator (Klimakühler), das solltest du als erstes von einer Werkstatt prüfen lassen ... Steuerungsteile machen keine Probleme
     
  4. #3 diver53, 29.04.2012
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    da ist nix undicht, habe kein austretten bemerkt:rasend:
     
  5. #4 Kletterbuxe, 29.04.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Wie soll man das auch bemerken: es verflüchtigt sich sofort.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das Klimateil ist kein Luftballon der lustige Geräusche macht wenn die Füllung austritt.

    Wenn Du Fragen hast wirst Du Antworten bekommen, und der Tip mit der Menge an Kühlmittel ist schon fast garantiert Dein Problem.
     
  7. #6 FocusZetec, 29.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    eine undicht werdende Klimaanlage hat noch keiner gemerkt, außer er war gerade in einen Unfall verwickelt. Das passiert bei so einem "normalen" Defekt über Wochen und Monate ... deiner ist jetzt 9Jahre alt, das kann bei dir schon vor langer Zeit angefangen haben.
     
  8. #7 klaralang, 30.04.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    könnte auch die Magnetkupplung sein
     
  9. #8 diver53, 30.04.2012
    diver53

    diver53 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Danke für die Antworten,
    wo sitzt das Relay welches die Magnetkupplung ansteuert und gibt es da noch Sicherungen die man anschauen kann???
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 30.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das war unnötig, jemand der in die falsche Richtung denkt noch zu unterstützen ist der falsche Weg ... oder ist die bekannt das der Fiesta damit Probleme hat?


    es gibt nur eine Sicherung, und welches Relais es ist steht in deinem Handbuch

    Die Magnetkupplung könnte man prüfen in dem man prüft ob Spannung anliegt ... aber das ist Garantiert nicht das Problem
     
  12. #10 klaralang, 01.05.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    ich finde nicht das mein Vorschlag unnötig war.

    Meine Klimaanlage arbeitet nicht mehr.
    Wenn ich den Druckknopf A/C drücke leutet zwar das Kontrollicht auf aber es tut sich sonst nichst. Mir scheint als wenn die Steuerung auf den Kompressor nicht reagiert.

    so war es jedenfalls bei meinen Essi mal

    trotzdem noch einen schönen Feiertag :)
     
Thema:

Klimaanlage nach Winterpause defekt

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage nach Winterpause defekt - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...