Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Klimaanlage nachrüsten?

Diskutiere Klimaanlage nachrüsten? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hallo fordler! möglich ist es sicherlich , aber mit was für einen aufwand ? hab keine lust den den halben wagen zu zerlegen für ne klimaanlage!...

  1. #1 Pit2000, 15.01.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    hallo fordler!

    möglich ist es sicherlich , aber mit was für einen aufwand ?
    hab keine lust den den halben wagen zu zerlegen für ne klimaanlage!
    oder ist es garnich so aufwendig? 2 linke hände hab ich nicht :)
    bin gespannt auf die antworten ! viel. hats ja schon jemand mal gemacht!

    gruß pit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swennadine, 15.01.2010
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallo erstmal.

    Also was du vorhast ist nicht gerade einfach. Du mußt ziemlich viel nachrüsten. Kurze Auflistung.

    - Klimakompressor
    - Verdampfer
    - Klimaleitungen hoch und niederdruck
    - Trocknerflasche
    - elektr. Zusatzlüfter
    - Kondensator
    - festdrossel oder ein Expansionsvenil
    - Nieder und Hochdruckschalter
    - Schalter für Klimaanlage

    So das waren erstmal die ganzen bauteile die du benötigst dazu kommen noch arbeiten an der eletrischen Anlage. Hinzu kommt noch die Füllung der Klimaanlage mit Kälteöl und Kältemittel.
    Solltest du laie auf dem Gebiet sein kann ich dir nur sagen lass die Finger davon. Und was nicht unerwähnt bleiben darf, dass man ohne Sachkundenachweiß für Klimaanlagen an den System gar nicht arbeiten darf.. Selbst wenn du Profis kennst für KFZ Elektrik und Klimaanlagen der auch einen Nachweiß hat, was ist mit den Kosten......
    Meine Empfehlung lass es lieber.

    Gruß der ewige Fordfahrer
     
  4. #3 Christian24V, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Pit,

    gemacht habe ich es noch nicht, und ich werde es wohl auch nie machen ;).

    Also, wenn du keinerlei Klimaanlage in Deinem Scorpio verbaut hast, hast Du zwei möglichkeiten einer Klimaanlage: die manuelle Klimaanlage, oder die Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle, getrennt regelbar für Fahrer und Beifahrer.

    Entscheidest Du Dich für die manuelle Klimaanlage, so brauchst Du ein entsprechendes Bedienelement und Schalter, die Seilzüge dahinter bleiben die gleichen, ebenso der Gebläsekasten, welcher hinter dem Armaturenbrett sitzt incl. seinem Wärmetauscher und dem Gebläsemotor; sprich die "Heizungsseite" bleibt, wie sie ist.
    Neu hinzu kommt dann aber ein Verdampfer für die Klimaanlage (ein Gehäuse, welches an der Stirnwand Motorseitig sitzt und einen Wärmetauscher, Gebläsemotor, Innenraumfilter,... für die Klimaanlage beinhaltet), sowie Klimakompressor, Klimaleitungen, Trockner, Kondensator (Klimakühler).
    Auch ein anderer Kabelstrang hinter der Instrumententafel ist notwendig.

    Solltest Du aber sagen, wenn schon Klimaanlage, dann auch die mit automatischer Temperaturkontrolle, dann kommt zusätzlich zu o.g. noch ein anderer Gebläsekasten incl. anderem Wärmetauscher und diverser Stellmotoren hinzu. Auch brauchst Du dann natürlich eine entsprechende Bedieneinheit, diesmal incl. nachgestelltem Steuergerät/Modul. Da für den Kabelstrang ohnehin das gesamte Armaturenbrett raus muss (auch für die manuelle Klimaanlage), würde ich dann also gleich auf automatische Temperaturregelung umbauen und definitiv bei der Gelegenheit gleich einen neuen Wärmetauscher verbauen.

    Kein Anspruch auf Vollständigkeit, aber für den groben Überblick sollte es reichen.

    Gruß

    Christian

    Edit:
    in dem Verdampfergehäuse kommt natürlich in beiden Fällen noch ein entsprechender Regler (Widerstand) hinzu, der nicht unerwähnt bleiben sollte.
     
Thema:

Klimaanlage nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage spring nicht mehr an

    Klimaanlage spring nicht mehr an: hallo zusammen, bin neu hier. habe schon das forum durchforstet aber leider noch nichts gefunden, daher öffne ich einen neuen thread! bei...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  3. AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten

    AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten: Hallo, hoffe jemand weiß Bescheid. Ich habe einen Grand C-Max MKII und habe blöderweise vergessen eine Anhängerkupplung zu bestellen. Da ich bei...
  4. AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto

    AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto: Hallo Fordler, ich habe seit kurzem einem Focus mit einem Sony CD/AUX Radio und sage mal "Hallo". Leider ist die AUX Buchse nicht verbaut. Habe...
  5. Geschwindigkeitsanlage Tempomat nachrüsten ?

    Geschwindigkeitsanlage Tempomat nachrüsten ?: Hallo an die Gruppe Habe meinen Ford Grand C-Max bekommen aber mein Ford Händler hat keinen Tempomaten / Gewindigkeitsregler dazu bestellt ......