Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Klimaanlage nervt

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von worrier, 13.07.2008.

  1. #1 worrier, 13.07.2008
    worrier

    worrier Guest

    Hallo Zusammen,

    (Mondeo Kombi 2.0 BNP Bj.99 Klimaautomatik km-Stand 92tkm)

    ich versuche mein Problem mal zu beschreiben:

    Verdampfer wurde vor 4 Jahren getauscht.
    Klimawartung wurde letztes Jahr durchgeführt.
    Im Frühjahr keine Funktion.
    Werkstatt füllte 200ml Flüssigkeit nach, 2 Wochen getestet wieder keine Funktion.
    Danach wurde festgestellt Kondensator muß neu.
    Kondensator und Trockner sind getauscht worden.
    1 Woche lang sind wir Fahrstrecken von max. 30Min. gefahren Klima funktioniert super.
    Vor 2 Wochen dann ab in den Urlaub und nach ca 40min lässt die Kühlwirkung nach, Lüftung zeikt nicht mehr volle Leistung.

    was kann das jetzt wieder sein.

    Gruß worrier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    Hallo
    also da deine klimaalage richtig befüllt ist und sie trotzdem nicht geht könnte die Ursachen dafür sein das

    1. da du gesagt hast das es mal verschmort gerochen hat kann hier eine durchgebrannte sicherung sein müsste f86 oder so sein hab sie jetzt net im kopf sitzt in der sicherungsbox.
    das durchbrennen der sicherung kommt daher das die Spritdüsen von der scheibenwaschanlage nen kurzen haben und an der sicherung hängt auch deine klima mit dran. klingt komisch ist aber so.

    2. schau mal ob dein lüftermotor überhaupt läuft?? läuft der nicht an ist dein lüftermotor def. aber der kompressor müsste trotzdem dann in unregelmäßigen zeitabständen einschalten.:)
    ich glaub eher bei dir ist der lüfter def
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du nur verringerte Kühlleistung oder springt der Kompressor gar nicht mehr an (am klacken zu hören)? Bei deinem Modell sind Undichtigkeiten sehr ungewöhnlich.
     
  5. #4 worrier, 18.07.2008
    worrier

    worrier Guest

    Guten Morgen Zusammen,

    habe den Mondeo in der Werkstatt gehabt.

    Die Klimaanlage ist den ganzen Tag getestet worden und das Problem soll durch Entfernen von Dreck aus dem Lüftermotor beseitigt worden sein.
    Begründung: Durch den Dreck soll der Motor warm geworden sein und die Leistung abgebaut haben.
    Jetzt heist es erst einmal wieder testen.
    Kosten: keine, war Service..........

    Gruß worrier


     
  6. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    so einen quatsch hab ich ja noch nie gehört :lol::lol:hast jetzt schon mal geschaut ob dein kompressor überhaupt einschaltet???
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sorry, aber das ist kein Quatsch.
    Aus eigener Erfahrung in der Werkstatt kann ich das bestätigen.
    Es trifft meist auf Modelle die viel auf der Autobahn fahren zu und dort durch Salze oder sehr viele Steinschläge die Lamellen zugesetzt werden.
    Folge ist ein überhitzen des Motors bei längerer Vollastfahrt und bei eingeschalteter Klima fehlt ja das runterkühlen des Kältemittels zu gering aus. Folge ist ein Druckanstieg auf der Hochdruckseite welche die Anlage vorzeitig abschalten lässt.
    Oder was denkst du warum beim Klimaanlagenservice der Kondensator auf äußerliche Beschädigung und Verstopfung Sichtgeprüft werden soll?
     
  9. sveny

    sveny Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    moneo MK2, 2000, diesel 1,8TD
    Vorsicht mit Klima-Ausfall!

    Hallo,

    hatte vor 2 Jahren anfangs ähnliche Symptome, nachdem das Kühlmittel neu gefüllt und der Trockner getauscht wurden. Davor hat Klima gar nicht gearbeitet. Vorbesitzer hat mir von diesem Prob nichts erzählt und mir ist es auch nicht weiter aufgefallen, da im Winter gekauft.

    Jedenfalls hat es nach 2 Wochen scheinbar einwandfreier Funktion im Fiasko mit Zahnriemenriss und Motorschaden geendet.

    Die Klimawirkung ließ immer mehr nach und dann immer stärkerer Geruch, wie wenn zu starker Bremsabrieb. Als es immer stärker wurde, suchte ich nach der Ursache erst bei allen Rädern und sah dann im Motorraum nach konnte aber nur im letzten Moment weiter unten etwas rot schimmern sehen (es wurde draußen zusehends dunkler).

    Lokalisierte also den Kompressor und schaltete sofort die Klima aus. In der Ford-Werkstatt Diagnose, es sei der Fliehkraftkupplung verglüht, wohl weil der Kompressor länger nicht gearbeitet habe. Da mir die Rep wegen des betagten Mondi zu teuer war, meinte der Kundenberater, ich könne auch so weiterfahren, wenn ich die Klima nicht nutzen würde.
    Leider war das denn doch ein schwerer Fehler, wie ich Monate später feststellen mußte.

    Nachdem ich den Wagen abends wieder im Winter abgestellt und morgens starten wollte, Fehlanzeige und Batterie leergeorgelt. Dank morgentlicher Helfer, Hoffnung den Tag zu retten mit Anschieben und auch Anschleppversuch ebenfalls ohne Erfolg.

    Der Antriebsriemen des Kompressors war infolge der Hitzeeinwirkung brüchig geworden und gerissen, so der ADAC-Pannenhelfer, und Teile davon wohl zwischen die Zähne des Nockenwellenzahriemens gesprungen und diesen vermutlich zum Üerspringen gebracht.

    Na, es kommt wie es kommen muß, nach dem Öffnen des Kopfes, die Bescherung, Innen alles zerdeppert-wirtschaftlicher Totalschaden. Mit einer Steuerkette wäre so ein Sch… nicht passiert.

    Nur die Entwickler scheint so was kalt zu lassen. Meine nächsten Fahrzeuge suche ich nur mit Steuerkette- allerdings gar nicht mehr so einfach!

    Kann für Dich nur hoffen, dass Dir dies erpart bleibt, aber zu wissen, was so alles eintreten kann, dürfte auch für andere interessant sein.

    Allen eine Gute Fahrt!

    Sveny
     
Thema:

Klimaanlage nervt

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage nervt - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...
  5. Mondeo 1.8 Löcher bohren

    Mondeo 1.8 Löcher bohren: Hallo, ich brauche noch 2 Befestigungspunkte für meine LPG Leitung unter der Haube, linke Seite, dort verlaufen 2 klimaschläuche, von links zur...