Klimaanlage prüfen?

Diskutiere Klimaanlage prüfen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mein Klimaanlage ist leer. Das weiß ich schonmal sicher. Nun frage ich mich, ob sie überhaupt dicht ist und würde das gerne selbst prüfen, bevor...

  1. #1 Kalle67, 02.03.2017
    Kalle67

    Kalle67 Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001
    Mein Klimaanlage ist leer. Das weiß ich schonmal sicher.
    Nun frage ich mich, ob sie überhaupt dicht ist und würde das gerne selbst prüfen, bevor teures Kältemittel eingefüllt wird, dass dann eh irgendwo wieder entweicht.
    Geht das irgendwie? Also vielleicht einfach mit Luftdruck?
     
  2. #2 FocusZetec, 02.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Luft enthält Feuchtigkeit, die in der Klimaanlage natürlich nichts zu suchen hat! Dann kann speziell Druckluft auch Öl (und andere Verunreinigungen) enthalten, was auch im Klimasystem nichts zu suchen hat!

    Du brauchst ein Gas, Stickstoff oder Formiergas, um die Dichtheit zu prüfen ... so ein Test sollte in der Werkstatt nicht sehr viel kosten! Selber machen ist unnötig ...
     
    Kalle67 gefällt das.
  3. #3 Farmall, 02.03.2017
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Meine Klimaanlage wurde per Unterdruck getestet,
    mit dem gleichen Gerät wurde auch befüllt.
    Prüfung alleine hätte 10 Euro gekostet.
     
  4. #4 FocusZetec, 02.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, das ist Bestandteil des Vorganges wenn man die Klima neu befüllt .. allerdings werden beim Unterdruck zB. kleine Haarrisse oft nicht erkannt (und sogar geschlossen), so das das System dennoch gefüllt wird, nur bei starken undichtigkeiten bricht das Klimagerät das befüllen ab
     
  5. #5 Kalle67, 03.03.2017
    Kalle67

    Kalle67 Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001
    Genau das hatte ich bei meinem letzten Wagen. Füllung ~ 100,-€ gingen zum Fenster raus. Deswegen auch meine Frage.
     
  6. #6 FocusZetec, 03.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    neben dem Gas würdest auch einen entsprechenden Anschlussschlauch benötigen, wenn du dir das kaufst oder besorgst ist das sicherlich ein deutlich höherer Aufwand, und mit höheren Kosten verbunden, als direkt in der Werkstatt
     
  7. #7 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Bei der Lecksuche wird beim Befüllen eine fluoriszierende Flüssigkeit zugegeben. Danach wird bei laufender Anlage mit speziellem Licht und Brille das Leck gesucht. Ohne dem Ergebnis vorzugreifen, fast immer ist der Kondensator durch Steinschlag defekt. Der muss dann samt Trocknerflasche ausgetauscht werden. Ich habe für beide Teile im Netz knapp 200 Euro bezahlt weil ich einen Markenkondensator von Hella genommen habe. Ford möchte für den Kondensator, laut Kostenvoranschlag, schlappe 485 Euro haben. Ist vermutlich vergoldet.
    Sollte das System nur wenig verlieren und der Kondensator ist Okay, kann dem Kältemittel auch ein Dichtungszusatz von Würth beigefügt werden. Das hält beim Auto meiner Frau schon 4 Jahre dicht.
     
    Kalle67 gefällt das.
  8. #8 Meikel_K, 05.03.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.962
    Zustimmungen:
    1.050
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei unserem Streetka war seinerzeit der Klimakompressor undicht. Es kann sinnvoll sein, die Umgebung des Wellendichtrings auf verräterische Spuren von Ölaustritt zu untersuchen. Sollte der Kompressor erneuert werden müssen, muss immer auch der Trockner mit erneuert werden, sonst entfällt die Garantie. Wir hatten damals einen NoName Kompressor bei ATP für kleines Geld gekauft, hat tadellos funktioniert und gehalten.
     
    Kalle67 gefällt das.
  9. #9 FocusZetec, 05.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    jain, das ist zwar beste Möglichkeit, aber sie ist nicht erlaubt! Wenn der Verdacht besteht das das System undicht ist, darf es nicht mehr befüllt werden, daher besteht auch nicht die Möglichkeit ein Lecksuchmittel hinzuzufügen.
     
  10. #10 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Komisch, Ford hatte da nicht das geringste Problem mit.
     
  11. #11 FocusZetec, 05.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du meins sicherlich deine Werkstatt?! Weil Ford, der Hersteller, muss sich natürlich an die Gesetze halten, und kann sowas nicht als als Reparatur-Empfehlung aussprechen!

    Und wenn du es mit deiner Werkstatt gut meinst solltest du sowas hier nicht schreiben, man weiß nie wer mitliest!
     
  12. #12 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Das machen alle Werkstätten! Ich hatte mindestens 5 im Umkreis angerufen und alle haben die Methode vorgeschlagen. Kann also so schlimm nicht sein. Auf alte Anlagen wurde füher zur Lecksuche Propan oder Butan verwendet und dann mit einem Gassensor gesucht.

    Habe gerade mal gegoogelt, selbst renomierte Firmen bieten das UV Verfahren zur Lecksuche an.
     
  13. #13 FocusZetec, 05.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du ein Beispiel?

    Wie immer, nur weil es viele machen heißt es nicht das es auch ok ist ;)
     
  14. #14 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Zur Info, Präventiv darf das Kontrastmittel eingefüllt werden. Einige Hersteller machen das sogar ab Werk, sieht man am Klimamittelaufkleber. Falls die Anlage dann ein Leck hat, sieht man das mit Brille und UV Licht sofort.
    Also darf man es jederzeit einfüllen. Woher will man vorher wissen ob die Anlage ein Leck hat? Wenn es beim Vakuum Test hörbar pfeift, dann brauch man auch das Mittel nicht. Die meisten Anlagen werden doch garnicht gewartet und dann ist irgendwann so wenig im System, dass es sich abschaltet. Woher will man dann wissen ob es ein Leck gibt oder es nur so aus den Verbindungen diffundiert ist? Ich habe das Zeug auch im System und so kann schnell festgestellt werden ob es leckt.
     
  15. #15 FocusZetec, 05.03.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    784
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    genau so, das ist aber ein anderes Thema, darum geht es hier nicht ... zumindest bis jetzt
     
  16. #16 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Stimmt! In einem muss ich Dir noch recht geben. Ist definitiv ein Leck vorhanden, wird keine seriöse Werkstatt die Anlage befüllen. Das wars von mir zu diesem Thema!
     
  17. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 BJ99+BJ03
    ATU hatte das damals 5 mal gefüllt und kein Leck finden können, war aber nach einer Woche immer wieder leer ;)
     
  18. #18 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    ATU! Wer geht da denn hin? Egal, wer hat das Leck dann gefunden?
     
  19. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 BJ99+BJ03
    Die hatten damals den besten Preis fürs auffüllen (Klima ging nicht mehr - meine es waren 49 oder 59 EUR inkl, einer Spraydosenaktion zur Reinigung). Fahre seitdem ohne Klima ...
     
  20. #20 focususer, 05.03.2017
    focususer

    focususer Guest

    Hast Du das Geld wenigstens zurück bekommen?
    Einige Klimaanlagenbetriebe (für Haus und Büro) können auch Autoklimaanlagen prüfen und befüllen und sind teilweise sehr günstig. Vor 10 Jahren hatte ich das mal in so einem Betrieb machen lassen aber den gibt es leider aus Altersgründen nicht mehr.
     
Thema: Klimaanlage prüfen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus klmaanlage

    ,
  2. wie kann man feststellen ob die klimaanlage am auto dicht ist

    ,
  3. ford focus 2001 klimaanlage

    ,
  4. Ford focus bj 2001 Kombi 1 8 eh. Neupreis,
  5. Renault megane 2 klima lecksuche,
  6. Klimaanlage auto selber prüfen ob dicht ist,
  7. wie fullung Klima ford prufen,
  8. klimaanlage focus mk1 prüfen kosten,
  9. ford focus mk1 klimaanlage funktioniert nicht,
  10. ford fiesta van Klimaanlage cecken lassen,
  11. Klimaanlage Dichtheit prüfen,
  12. ford focus bj 2001 klimaanlage,
  13. klimaanlage prüfen mit uv,
  14. klimaanlage mit forscan prüfen,
  15. ford fiesta klima prüfen ,
  16. ford escort klima prüfen,
  17. Klimaanlage Ford Focus neue Füllung,
  18. wie kann man Klimaanlage auf dichtheit prüfen?,
  19. Klimaanlage immer leer Ford focus,
  20. klimaanlage testen,
  21. ford c-max klimaanlage druck prüfen,
  22. klimasystem mit druckluft testen,
  23. klimaanlage druck überprüfen formiergas,
  24. ford focus mk1 klima prüfen,
  25. fors Focus Klimaanlage prüfen
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage prüfen? - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Pollenfilter nachrüsten bei Modellen ohne Klimaanlage

    Pollenfilter nachrüsten bei Modellen ohne Klimaanlage: Den KA Modellen ohne Klima hat Ford leider keinen Innenraumfilter (Pollenfilter) spendiert. Dies ist sehr unschön, da einem des öfteren auch...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klimaanlage spinnt

    Klimaanlage spinnt: Hallo zusammen, ich habe mir einen Focus MK3 1.0 Ecoboost (BJ. 2012) gekauft. Leider spinnt die manuelle Klimaanlage. Bei der Testfahrt ging die...
  3. Klimaanlage schaltet selbstständig

    Klimaanlage schaltet selbstständig: Hallo ist es normal das die Klimaanlage mit dem Lüfter im Stand selbstständig ein paar Sekunden zugeschaltet wird?
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Klimaanlage geht beim Starten immer an, ist das korrekt ?

    Klimaanlage geht beim Starten immer an, ist das korrekt ?: Hy, wenn ich starte geht die Lampe im AC Schalter an obwohl ich sie bei der Vorfahrt ausgeschaltet habe. Ich meine bis vor einiger Zeit war das...
  5. Klimaanlage befüllen

    Klimaanlage befüllen: Guten Morgen, was mache ich, wenn ich die Klimaanlage befuellen lassen moechte und meine Werkstatt sagt: "Das geht nicht mehr fuer solche Autos."...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden