Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Klimaanlage spinnt :( An, aus, an, aus, an, aus.....

Diskutiere Klimaanlage spinnt :( An, aus, an, aus, an, aus..... im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Erst nach dem Kauf meines Gebrauchten habe ich gemerkt, dass die Lüftung bzw. Klimaautomatik 'ne Macke hat. Sie läuft nie konstant durch, sondern...

  1. Machi

    Machi Guest

    Erst nach dem Kauf meines Gebrauchten habe ich gemerkt, dass die Lüftung bzw. Klimaautomatik 'ne Macke hat. Sie läuft nie konstant durch, sondern "pumpt" quasi unregelmäßig.
    Für ein paar Sekunden läuft die Lüftung, dann schaltet sie komplett ab. Nach einer Weile läuft sie wieder für ein paar Sekunden, dann schaltet sie wieder ab, usw. usw.

    Dabei ist es egal, ob ich auf Automatik gestellt habe oder Manuell. Auch die anderen Einstellungen (AC an/aus, Umluft an/aus, wenig Lüftung oder full power) ändern nichts an dem Verhalten.
    Für mich schaut es (hoffentlich nur) nach einem Wackelkontakt aus. Aber vielleicht hat's ja auch das Steuergerät erwischt...
    Hat schon einmal jemand was von so einem Problem gehört?

    Ich werde dieser Tage mal zu Ford fahren, wollte mich aber schon mal auf einen eventuellen (Preis-)Schock gefasst machen...

    Matthias
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    eigentlich ist das völlig normal, in der regel schaltet sich die klima im (ca.) 15 sekunden tackt ein und aus. ansonsten hättest du einen benzinverbrauch eines sportwagens.

    also falls die klima denn normal kühlt, ist alles okay.
     
  3. #3 Machi, 06.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.05.2008
    Machi

    Machi Guest

    Naja, bei allen Autos mit Klima, die ich bisher gefahren bin, blieb die Klimaanlage/Lüftung halt konstant im Hintergrund an und regelte so die eingestellte Temperatur, ohne sich ständig aus- und wieder einzuschalten.

    Außerdem geht bei meinem Scorpio, wie gesagt, die Lüftung komplett aus und ich kann sie auch nicht manuell wieder einschalten.
    Stehe ich z.B. im Stau, habe ich für 'ne Weile lang heftige Temperaturen im Auto, weil die Lüftung bzw. die Klimaanlage nur sporadisch anspringt. Auch wenn's in meinem Wagen also z.B. 30 Grad heiß ist, bleibt die Klimaanlage nicht an, bis die eingestellten 20 Grad errreicht sind. Wenn ich Glück habe, läuft das Teil mal 5 Minuten am Stück :(
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal sein soll bei allen Scorpios... wäre ja echt traurig.
     
  4. Machi

    Machi Guest

    Hier mal ein kleines Update:
    Heute hat plötzlich während der Fahrt die Batterie-Anzeige geblinkt und zeitgleich schien die Servolenkung ausgefallen zu sein.
    Nach kurzer Zeit hat es dann noch ein bißchen schmorig gerochen. Um die Batterie zu schonen, habe ich schnell alle Verbraucher (Radio, Klima...) ausgeschaltet und dabei gemerkt, dass der Verursacher des Problems die Klimaanlage sein muss.
    Sobald ich sie eingeschaltet habe, blinkte sofort wieder die Batterie-Anzeige und die Servo-Lenkung fiel aus. Schalte ich die Klimaanlage wieder ab, ist das Problem sofort vorbei (dann allerdings fahre ich ohne Lüftung und Klima).

    Hier scheint ein Besuch bei Ford wohl unausweislich. €€€... :weinen2:
    Hat vorab schonmal jemand 'ne Idee, was da los sein könnte??

    Matthias
     
  5. #5 Harald_K, 07.05.2008
    Harald_K

    Harald_K Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    im Moment nur Quad
    Hallöchen

    Kann es sein, das einfach der Riemen, der ja bei den neueren Modellen Klimakompressor, LiMa, Lenkpumpe, etc. antreibt, etwas locker ist - wenn dann zu den "normalen" Verbrauchern noch der Kompressor dazugekuppelt wird rutscht der Riemen durch ... dann fällt die Lenkpumpe und die LiMa natürlich mit aus ...

    oder der Klimakompressor ist so schwergängig, das es für die anderen am gleichen Riemen hängenden Komponenten nicht mehr langt ...
     
  6. Machi

    Machi Guest

    Wow, da lagst du mit deinem Tipp schon echt gut, danke!
    Gerade komme ich (mit einem Leihwagen) zurück von Ford.
    Es hat die Riemenscheibe erwischt. In Kürze hätte die sich wohl komplett verabschiedet und hätte den Kühler usw. in Mitleidenschaft gezogen.
    So komme ich wohl noch mit einem 350,- Euro teuren blauen Auge davon...
    Morgen soll der Wagen dann wohl fertiggestellt werden, wenn bis dahin die Riemenscheibe geliefert wird. *hoff und bet*...

    Matthias
     
  7. Machi

    Machi Guest

    Na super, jetzt komme ich gerade mit dem reparierten Wagen nach Hause, um 475, - Euro erleichtert, doch das Problem mit der Klimaanlage gibt's immer noch. :mies: Hatte wohl nix mit der fälligen Riemenscheibe zu tun.
    Mist! Noch 'ne Reparatur ist momentan finanziell nicht drin. Da heißt es wohl, in den nächsten heissen Tagen mit kaputter Lüftung/Klima fahren. *stöhn*
    Hoffentlich habe ich mir da nicht ein Groschengrab zugelegt mit dem Scorpio...

    Matthias
     
  8. Rallef

    Rallef Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    95er Cosworth
    Hallo, war auch heute wegen Klimacheck unterwegs. Ich kann Dir dazu eugentlich nur sagen, bei meinen 95er Cossi, das dort elektrisch einiges im Argen ist. Meine Klimaanlage funzt auch nich, deswegen warte ich auf nette Hinweise bezüglich der Fehlerquelle. Aber nicht aufgeben, der Weg ist das Ziel !!!
    Gruß Ralf
     
  9. #9 scorpio24v, 31.05.2008
    scorpio24v

    scorpio24v Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    hy

    hast du die klima mal geprüft?

    schau mal hier nach unter air conditioning release .

    mfg robi

    www.fordscorpi.co.uk
     
  10. #10 Onkel Henry, 05.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Klima gut - alles gut

    :lol: Dein Problem liegt im Vorwiderstand des Heizgebläses. Der bringt die gesamte Steuerung durcheinander, weil er mal das Gebläse ansteuert und dann wieder nicht.
    Er sitzt im Gebläsekasten unterhalb des Windlaufgrills. Kann man leicht selber wechseln. Motorhaube auf und in der Mitte den kleine schwarzen Kasten auf dem großen identifiziert, hat obenauf so eine beige-graue, manchmal auch bräunliche Kunststoffvergussmasse, ein Stecker, zwei Schrauben (glaub ich).

    Nur billig ist das Ding nicht. Kam bei einem Bekannten auf schlappe 350,- €:weinen2:
     
  11. #11 Bartholos, 23.06.2008
    Bartholos

    Bartholos Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    89 er Scorpio, 2.0i, DOHC
    Hallo, häng mich hier mal mit dran, weil mir das Problem verwandt mit meinem (Sc 2.0 DOHC, Bj. 89) erscheint: ich hab das gleiche Phänomen, allerdings "nur" mit der Klima. Gebläse läuft konstant und ohne Probleme. Dafür schaltet sich der Klimakompressor immer nur für ca. 5 Sekunden zu und bleibt dann für ca. 20 Sekunden aus. Entsprechend kühlt die Klima natürlich nur (sau)mäßig. Hab das Gefühl, daß sich das Intervall in der letzten Zeit auch noch verschlechtert hat. Kann das an zu geringem Druck in der Anlage liegen oder ist es eher ein Steuerungsproblem? Keilriemenseitig konnte ich zumindest nichts feststellen.
    Gruß,
    Bartholos
     
Thema:

Klimaanlage spinnt :( An, aus, an, aus, an, aus.....

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage spinnt :( An, aus, an, aus, an, aus..... - Ähnliche Themen

  1. Sicherungen Klimaanlage Ford Fiesta Tianium Baujahr 2009

    Sicherungen Klimaanlage Ford Fiesta Tianium Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte gerne die Sicherungen für die Klimaanlage entfernen, da sich die Klimaanlage selbstständig wieder anschaltet (ich...
  2. Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage

    Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage: Hallo. Bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage.. Bin seit ein paar Monaten Besitzer eines Mavericks von 2003, bis jetzt das neuste Auto,...
  3. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...