KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klimaanlage, Wartung, Winter-Funktion

Diskutiere Klimaanlage, Wartung, Winter-Funktion im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Ich habe gerade einen Bericht über Klimaanlage im Fernsehen gesehen. Interessant ist das Gerücht, die Klimaanlage hilft im Winter zum enfeuchten,...

  1. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Ich habe gerade einen Bericht über Klimaanlage im Fernsehen gesehen.
    Interessant ist das Gerücht, die Klimaanlage hilft im Winter zum enfeuchten,
    das funktioniert aber nur bei Temperaturen über 4 Grad plus, sonst
    ist es nutzlos. Man sollte die Klimaanlage aber im Winter ab und zu mal einschalten.
    Dann wurde gesagt, dass neuen Klimaanlage nicht mehr gewartet
    werden müssen, außer vielleicht wenn sie muffig riechen.
    Klimawartung habe ich bei meinem früheren Autos immer alle 4 Jahre gemacht,
    meistens wenn es mal ein Angebot für 60-70 € gab.
    Ist die Klimaanlage vom RU8 nun auch völlig wartungsfrei?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andyberlin, 10.12.2011
    Andyberlin

    Andyberlin Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Titanium, 02.10. 1,2 Benziner
    Ich glaube nicht, dass Klimaanlagen wartungsfrei sind.
    Alleine das sich durch die Nutzung der Klimaanlage Kühlmittel verflüchtigt, verlangt nach jährlicher Kontrolle.
    Mit zuwenig Kühlmittel ruiniert man die Anlage langfristig.
    Das man im Winter die Anlage hin und wieder einschalten soll, dient der Schmierung sämtlicher Lager und dass die ganze Anlage in Schuß bleibt.
    Gegen Gerüche und sonstige Belästigung hiltf nur ein gewissenhafter Umgang mit der Klimaanlage. Zum Beispiel ca. 2 km vor Erreichen des Reiseziels, die Klimaanlage abschalten. Damit soll wohl das Kondenzwasser verdampfen und somit keine Gerüche entstehen.
    Bei der einfachen Klimaanlage mag das ja noch einfach zu händeln sein, bei der Klimaautomatik macht das sicher keiner. Dafür ist die Klimaautomatik auch ein Komfortgewinn.
    Ich habe in den letzten 15 Jahren nur noch PKW´s mit Klimaautomatik gefahren, da war die Anlage immer an, egal welche Temparaturen. Bei meinem KA habe ich die normal Klima drin, die nutze ich aber nur bei heißen Temperaturen oder bei beschlagenen Scheiben.
    Fazit, regelmäßige Kontolle schützt vor teuren Folgekosten.
     
  4. #3 Meikel_K, 10.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das sollte man regelmäßig so alle 4-6 Wochen für 15-30 Minuten mal tun, um das Öl gleichmäßig verteilt zu halten. Sonst trocknen die Dichtungen aus und es kommt zu vermehrtem Verlust an Kältemittel. Unter ca. +4° C kann die Anlage tatsächlich keine Luft mehr entfeuchten, weil sie sonst vereisen würde. Man kann sie aber ruhig einschalten, der Kompressor schaltet dann eben gar nicht erst zu. Die Kontroll-Leuchte geht trotzdem an.
    Bin ich mir nicht sicher, neue Homologationen ab 2011 dürfen ja kein R134a mehr als Kältemittel verwenden, sondern R744. Das ist im Gegensatz zu R134a wohl nicht mehr so flüchtig.
    Das ist noch eine ganz normale Anlage mit R134a. Die sollte man alle 3-4 Jahre warten lassen.
     
  5. #4 Bama 8000, 10.12.2011
    Bama 8000

    Bama 8000 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Na ich hab an meinen Klimas nie was warten lassen. Audi und BMW beide über 300000km gefahren und da war nie was dran. Lass die aber auch immer an.(auch im Winter, schalten sich ja eh bei 4° aus)
    Denke auch die gehen eher durch nichtbenutzen kaputt.
    Bama
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da ist ganz normales R143 drin. Der KA wurde vor der Umstellung homologiert. Wann er erstmalig in den Verkauf kam spielt da keine Rolle.
     
  7. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Wie ich gelesen habe, darf R134a als Kältemittel in der EU ab 2011 nicht mehr verwendet werden,
    bekomme ich dann nach der der ersten Klimawartung gemäß Homologation, R744 (Ein Kohlenstoffdioxid-Gemisch) dort rein
    und ist das dann auch länger beständig, so dass die Klimawartung ab dann hinfällig wird, ... oder ist das wieder nur einen neue EU Vorschrift?
     
  8. #7 Basti31, 11.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Nein wird dann wohl leider das so genannte 1234yf eingefüllt das aus meiner sicht lebengefährlich ist. ZU hoffen ist das es noch lange das alte mittel für älter autos gibt.

    Denn bei 1234yf kann im schlimmstenfall bei einen Fahrzeugbrand die Flusssäure entstehten und die ist so ätzend das sie selbst glas auf löst. Wenn ein Mensch in kantakt nit der säure kommt dann ist schon eine kleine verätzung von der größe eines eurostückes tödlich. Aber auch die Gas die beim brand entstehen können würden dir deine Lunge zerfressen.

    Es hätte dazu noch ein alternative geben und zwar CO2 klimaanlagen aber das wollten unsere Autohersteller nicht und die Industrie weil sie dann nicht mehr an dem Klimamittel verdient.

    Bin schon drauf gespannt wann es zur ersten katastrophe kommt. Das zeug ist perfekt für jeden Terroranschlag.

    Klar werden jetzt wieder einige behaupten das man die gefahr nicht übertreiben soll aber für mich ist dies restrisiko sehr sehr hoch.

    Schau die das Video mal an amanfang kommt kurz werbung .http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-auto/videos/clip/gefahr-klimaanlage-1.40631
    ...
    Umwelt: Gefahr aus der Klimaanlage - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/wissen/wissensc...lt-gefahr-aus-der-klimaanlage_aid_345460.html
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Neues und altes Kältemittel sind nicht mischbar und die Anlagen unterscheiden sich auch. Daher wirst du nie die Mittel gegeneinander getauscht bekommen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Danke für die tollen Infos und danke, Basti für den Link, wenn man sich mal wieder einen Neuwagen kauft,
    dann nur noch ohne Klimaanlage.
    Gut, dass unsere KA`s noch das alte System haben.:top1:
     
  12. #10 Basti31, 12.12.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Wenn es zur ersten katastrophe kommt z.b. brannt im tunnel dann wird das zeug schnell wieder abgeschafft und aber schuld war dann auch wieder keiner. Erst die giftigen energysparlampen und jetzt der mist.

    Na die EU geht ja solangsam eh den Bach runter.
     
Thema:

Klimaanlage, Wartung, Winter-Funktion

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage, Wartung, Winter-Funktion - Ähnliche Themen

  1. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  2. blinker ausser funktion

    blinker ausser funktion: hallo leute folgende situation. ford transit kasten/bj 1996/76ps/diesel tags zuvor 1stunde warnblinker eingeschaltet. danach blinker ausser...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Klimabedienteil ohne Funktion

    Klimabedienteil ohne Funktion: Hallo liebes Forum, ich habe ein Problem mit dem Klimabedienteil eines Cougar eines Freundes. Folgendes Problem: Klimabedienteil ging mitten bei...
  4. "verstecke" Funktionen

    "verstecke" Funktionen: Hallo zusammen, mir wurde gesagt, dass es beim Focus "versteckte" Funktionen gibt. Wenn man den Restknopf für die Kilometer gedrückt hält und die...
  5. XVision Einparkhilfe vorn ohne Funktion

    XVision Einparkhilfe vorn ohne Funktion: Hallo, habe das Nachrüstsystem von Ford. Wäre das XVision Hinten ist alles links oben im Kofferraum versteckt also der Lautsprecher usw. Nur da...