Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Klimaanlagen schaltet ständig ab

Diskutiere Klimaanlagen schaltet ständig ab im Galaxy Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo Gemeinde, Ich habe den Klimakondensator gewechselt und die Anlage evakuieren und befüllen lassen. Nun gibt es folgendes Problem. Beim...

  1. #1 dickertitus, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    dickertitus

    dickertitus Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 2000, 2.3
    Hallo Gemeinde,
    Ich habe den Klimakondensator gewechselt und die Anlage evakuieren und befüllen lassen.
    Nun gibt es folgendes Problem. Beim Einschalten kühlt sie kurz, dann hört man Schaltgeräusche (Relais schaltet) hinter der Amaturentafen und die Anlage kühlt nicht mehr. Nach einer Weile dann wieder das Schaltgeräusch und kurzzeitig kommt wieder leicht gekühlte Luft aus den Schächten. Dann wieder diese Geräusch und vorbei ist es mit kalter Luft:verdutzt::verdutzt::verdutzt:.
    Beim Befüllen waren die Drücke in Ordnung:top1: und dicht ist die Anlage auch:top1:.
    Hat hier jemand eine Idee welches Problem hier vorliegt :gruebel::verdutzt:?

    Hat jemand eine Stromlaufplan/Schaltplan für die Anlage? Es könnte ja ein Druckschalter sein oder, oder, .........
    :gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:
     
  2. #2 salihbey, 27.08.2013
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Hmm.
    Da ist ein Druckschalter. An der rechten Seite vor dem Radkasten.
    Ansonsten könnte der Magnetkupplung bye bye sagen.
    Ein Besuch um ein Werkstatt würde ich empfehlen, wenn alle Leitungen, auch die Schwachpunkte definitv dicht sind.
    Galaxy und KlimaAnlage ist ein Dauerbrenner.
    Bei unserem Waren zwei Leitungen undicht, sowie die Serviceventile. und Trocknerpatronendeckel.
    Ich habe in stundenlanger Arbeit, alle Klimaleitungen im Motorraum + Service Ventile ausgetauscht.
    Am Ende verreckte mir die MAgnetspule im Kompressor.
    Machte sich so verdächtig wie deine Symtome bemerkbar. Nur dass bei mir kein Klackern war, sondern nur ab und an kühlte, dann schwach kühlte, bis es aufgehört hat.
    Gott sei Dank, habe ich passende Magnetspule für kleines Geld gefunden und diese richten können.
     
Thema:

Klimaanlagen schaltet ständig ab

Die Seite wird geladen...

Klimaanlagen schaltet ständig ab - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  2. Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer

    Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer: Hallo zusammen, ich bin völlig neu hier und war noch nie in einem Forum dieser Art :-) Hoffe ich mache das jetzt richtig - über die Suche bin ich...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab

    Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem mit meinem Ford Galaxy TDCI 2.2 mit 175 PS und 238.000 km. Vor 2 Wochen kam plötzlich die...
  4. Suche Schaltplan Ka ru8 Klimaanlage

    Suche Schaltplan Ka ru8 Klimaanlage: Hallo, ich suche einen Schaltplan für die Klimaanlage des Ford Ka ru8. Ich kann die Klimaanlage einschalten, kühlen funktioniert, aber auch nach...
  5. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...