Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klimaanlagen-Selbsttest und Fehlercodes

Diskutiere Klimaanlagen-Selbsttest und Fehlercodes im Innenraum & Klimatechnik Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Diese Anleitung ist nur für den Ford Focus Mk3 vFL mit Zwei-Zonen-Klimaautomatik (Dual Automatic Temperature Control (DATC)). Wie es sich bei dem...

  1. #1 Bud Bundy, 09.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2018
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Diese Anleitung ist nur für den Ford Focus Mk3 vFL mit Zwei-Zonen-Klimaautomatik (Dual Automatic Temperature Control (DATC)).
    Wie es sich bei dem FL verhält, kann ich nicht sagen. Ich denke aber ähnlich.

    Luftklappen- und Displaytest
    Die Taste "ON/OFF" und "Fußraum" 2 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, dann loslassen und innerhalb von 1,5 Sekunden die "AUTO" Taste drücken.
    Die DATC führt einen Test der Luftverteilklappen durch.
    Während dieser Zeit läuft der Balken für die Gebläse-Stärke als Animation.
    Dies dauert ein paar Sekunden.
    Wenn die DATC fertig ist, wird ein Displaytest durchgeführt. Alle "möglichen" Anzeigen werden sichtbar.
    Fertig.
    Um diesem Modus wieder zu verlassen, irgend eine Taste (außer Frontscheide Enteisen) drücken.

    Fehler-Codes der DATC auslesen.
    Die Taste "ON/OFF" und "Fußraum" 2 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, dann loslassen und innerhalb von 1,5 Sekunden die "Armaturenbrett" Taste drücken.
    Das Display schaltet um und zeigt (wo normalerweise die Temperaturen stehen) links und rechts jeweils zwei "Zahlen" in HEX an.
    Steht im Display z.B. links "9A" und rechts "61",so heißt das Fehler-Code "9A61".
    In diesem Fall bedeutet dieser Fehler:
    9A61 : Fault in circuit of interior temperature sensor
    9A61 : Fehler im Schaltkreis des Innenraumtemperatursensors
    Um diesem Modus wieder zu verlassen, irgend eine Taste (außer Frontscheide Enteisen) drücken.

    Fehler-Codes der DATC löschen
    Die Taste "ON/OFF" und "Fußraum" 2 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, dann loslassen und innerhalb von 1,5 Sekunden die "Armaturenbrett" Taste drücken.
    Das Display schaltet um und zeigt (wo normalerweise die Temperaturen stehen) links und rechts jeweils zwei "Zahlen" in HEX an.
    Jetzt die Taste "MAX Entfrosten" drücken. Alle vorhandenen Fehlercodes der DATC werden gelöscht.

    Software-Version der DATC anzeigen
    Die Taste "ON/OFF" und "Fußraum" 2 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, dann loslassen und innerhalb von 1,5 Sekunden die "A/C" Taste drücken.
    Das Display schaltet um und zeigt (wo normalerweise die Temperaturen stehen) die Software-Version der DATC an.

    mögliche Fehlercodes:
    905A Innenraumtemperatursensor Ventilator: keine Informationen
    9081 Schaltkreis des linken Temperaturregelklappenantriebs defekt
    9082 Schaltkreis des rechten Temperaturregelklappenantriebs defekt
    9083 Fehler im Stromkreis des Umluftklappenstellers
    9086 Fehler im Stromkreis des Stellantriebs für die Luftverteilerklappe
    90B3 Fehler im Stromkreis des rechten Luftauslass-Temperatursensors der mittleren Entlüftungsöffnung
    90B4 Fehler im Schaltkreis des Luftaustrittstemperatursensors des rechten Fußraumes
    90B5 Fehler im Stromkreis der linken mittleren Entlüftungsöffnungen Luftaustrittstemperatursensor
    90B6 Fehler im Schaltkreis des Luftauslasstemperatursensors des linken Fußraums
    90B8 Schaltkreis für Drucktasten des Bedienfeldes für das Klimasystem defekt
    90B9 Schaltkreis des Gebläsemotors defekt
    9A61 Innenraumtemperatursensor: Keine Informationen
    9A63 rechter Sonnenstandssensors: Keine Informationen
    9A64 linker Sonnenstandssensors: Keine Informationen
    0535 Fehler im Schaltkreis des Verdampfertemperatursensors
    E100 Unvollständige Fahrzeugkonfigurationsparameter
    E101 Fehlerhafte Konfiguration der Klimatisierungsbaugruppe
    F000 Fehler der internen Steuereinheit LÖSCHEN Sie den Fehlerspeicher.
    Wenn der Fehler nach einem Funktionstest erneut auftritt, INSTALLIEREN Sie eine neue Klimakontrolleinheit.
    F006 Versorgungsspannung nicht im angegebenen Bereich (9 - 16 V)
    902E Außenluftqualitätssensor defekt LÖSCHEN Sie den Fehlerspeicher.
    Wenn der Fehler nach einem Funktionstest erneut auftritt, INSTALLIEREN Sie einen neuen Umgebungsluftqualitätssensor.
    90BB Schaltkreis für Umgebungsluftqualitätssensor defekt.
    ??40 Verlorene Kommunikation mit dem Karosseriesteuermodul (BCM): Keine Informationen
    ??55 Verlorene Kommunikation mit IPC-Steuermodul (Instrument Panel Cluster): Keine Informationen
    ??22 Ungültige Daten, die vom Karosseriesteuermodul empfangen wurden: Keine Informationen

    Bei denn mit "??" gesetzten Fehlercodes, sind mir die ersten beiden Zahlen nicht bekannt.
     
    Schrauberling, bullhurley78 und pc.net gefällt das.
  2. #2 bullhurley78, 09.06.2018
    bullhurley78

    bullhurley78 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS mk3 bj2011 150ps
    Hallo

    Was oder wo ist die "Armaturenbrett" Taste zu finden.

    Gruß Heiko
     
  3. #3 MucCowboy, 09.06.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.713
    Zustimmungen:
    1.662
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das ist die Taste für Luftauslass auf Kopfhöhe.

    -------
    EDIT by MOD:
    Da es sich hier um eine reine Anleitung handelt, habe ich sie in dem Anleitungen-Bereich untergebracht.
     
    Schrauberling und Bud Bundy gefällt das.
  4. #4 bullhurley78, 09.06.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2018
    bullhurley78

    bullhurley78 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS mk3 bj2011 150ps
    Ah ok danke dir
     
  5. #5 Bud Bundy, 09.06.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2018
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Ergänzende Hinweise.

    Das DATC kann keine Auskunft über den Klimakompressor, dessen Magnet-Schalter, den Wärmetauscher oder den Kühlmittelstand (Druck) des A/C-Kühlsystems geben.
    Es wertet lediglich einige Sensoren (Innenraumtemperatur-/Luftfeuchtigkeitssensor, Luftausgangstemperatursensoren, Sonnenstandssensoren) und die Luftverteilklappen aus und stellt die Klimatisierung entsprechend gewünschter Temperatur ein.

    Wenn einer dieser Sensoren bzw. die Stellmotoren der Luftverteilklappen Fehlfunktionen verursachen oder das DATC selbst nicht mit dem BCM kommunizieren kann, werden entsprechende Fehler-Codes im DATC zur Auswertung speichern.

    @MucCowboy hat recht.

    Aber ich habe es fast kommen sehen. :)

    Im verbotenen Buch wird sie „Armaturenbrett“ Taste genannt.
    Ich ging eigentlich davon aus, dass das Buch (oder die PDF) auch mal jemand liest. :)
     
  6. #6 Schrauberling, 09.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.462
    Zustimmungen:
    552
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    sollte man oben anpinnem
     
  7. #7 MucCowboy, 09.06.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.713
    Zustimmungen:
    1.662
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Korrekt.
    Das Klimabediemodul kann nur diejenigen Sensoren und Stellglieder abfragen, die es selbst ansteuert und die auch direkt an ihm angeschlossen sind. Der Klimakompressor bzw. dessen Magnetkupplung wird durch das Motorsteuergerät angesteuert, und die Druckgrenzerte werden ebenso durch das Motorsteuergerät ausgewertet. Die beiden Module "sprechen" zwar über den CAN-Bus miteinander, aber nur bezüglich "Fahrer will Klima", "...keine Klima", sowie die aktuellen Temperaturen der Umgebungsluft und des Kühlwassers. Wärmetauscher und Kältemittelfüllstad werden garnicht messwerttechnisch erfasst.
     
Thema: Klimaanlagen-Selbsttest und Fehlercodes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 905a

    ,
  2. ford focus mk3 klimautomatik selbsttest

    ,
  3. focus mk3 Luftfeuchtigkeitssensor.

    ,
  4. ford mondeo klimaanlage fehlercode 90 81,
  5. ford fiesta Klimaanlage Selbsttest ,
  6. ford mk3 warum geht die klimaanlage von alleine an,
  7. Focus mk3 klimaautomatik test,
  8. Focus mk3 klimaautomatik testen,
  9. focus mk3 fehlerspeicher,
  10. fehlercode klimaanlage ford,
  11. ford focus mk3 Klimaanlage fehleranzeige,
  12. can bus Klimaanlage Ford fokus,
  13. Fehlercode 9086,
  14. focus mk3 klimaanlage,
  15. ford navi nx Selbsttest klima,
  16. ford focus dyb obd codes,
  17. innenraumtemperatursensors ford focus mk3 defekt,
  18. Innenraumtemperatursensors ford focus mk3 austauschen,
  19. ford focus mk3 Klimaanlage selbsttest,
  20. dtc code E101 ford focus,
  21. focus mk3 Klimaautomatik Softwareversion,
  22. ford fiesta 1.4 16v Klimaautomatik – Selbsttest und Fehlercodes ,
  23. ford klimanlage auslesen tasten
Die Seite wird geladen...

Klimaanlagen-Selbsttest und Fehlercodes - Ähnliche Themen

  1. Knacken Mittelkonsole/ Klimaanlage

    Knacken Mittelkonsole/ Klimaanlage: Moin, seit ca. 2 Wochen habe ich ein knackendes Geräusch im Bereich der Mittelkonsole. Es tritt bei jedem Start des Autos auf (für knapp 5...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Klimaanlage - Magnetkupplung zieht nicht an

    Klimaanlage - Magnetkupplung zieht nicht an: Ein Moin in die Runde, ich habe schon ein bisschen recherchiert, aber nur Ergebnisse von anderen Fahrzeugen bekommen. Evtl. gibt es da noch...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Notlauf im im 3. Gang bei 2400 U/min ohne Fehlercode

    Notlauf im im 3. Gang bei 2400 U/min ohne Fehlercode: Hallo zusammen, mein Focus MK3, 1,6 TDCI, mit 115 PS und 195.000km hat seit neustem folgendes Problem: Wenn der Motor warm ist, ich im dritten...
  4. Focus MK3 eco boost / Fehlercode P0420

    Focus MK3 eco boost / Fehlercode P0420: Moin, seit einiger Zeit tritt bei mir der Fehlercode P0420 auf (Kat unter Schwellenwert). Habe ihn bereits 3x löschen lassen und er taucht nach...
  5. Fehlercode P0301

    Fehlercode P0301: Moin, liebe Gemeinde, seit kurzem habe ich das Problem das der C-Max 1,8 L 125 PS (132.000km gelaufen) unrund im Stand läuft. Als wenn nur 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden