Klimaanlagenwartung?

Diskutiere Klimaanlagenwartung? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Mich würde interessieren was wie oft eine Klimaanlage gewartet werden sollte. Gibt es da Richtwerte? Habe noch nie gehört dass ein Kühlschrank zu...

  1. #1 mondeofahrer24, 19.06.2007
    mondeofahrer24

    mondeofahrer24 Guest

    Mich würde interessieren was wie oft eine Klimaanlage gewartet werden sollte.
    Gibt es da Richtwerte? Habe noch nie gehört dass ein Kühlschrank zu Hause
    sowas braucht. Was sagen die Fachleute hier im Forum?

    Danke für nützliche Kommentare!
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Alle 3 jahre ist ein Überprüfung bei Ford vorgesehen. Überprüfen heißt aber nicht entleeren und neu befüllen, das kommt erst, wenn bei der Prüfung was nicht stimmt. Kühlschrank hat so was nicht, da er auch keine Gummischläuche und Dichtringe hat, ist ja alles verlötet.
     
  3. #3 OHVfocusOHV, 20.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Einspruch Euer Ehren:zunge1:

    Dat Kühlmittel sollte entleert und befüllt werden da im Jahr zwischen 50 und 100 gramm davon werloren gehen und das Kühlmittel wird im Servicegerät gereinigt und von restwasser befreit. außerdem sollte die trocknerpatrone gewechselt werden weil die nach drei jahren voll ist und keine funktion mehr hat. allerdings wissen dat leider nur die wenigsten.:)
     
  4. #4 Nillchen, 20.06.2007
    Nillchen

    Nillchen Guest

    Wartung wird bei neues Auto nach 2 Jahren, dann alle 3 Jahren durchgeführt und Kühlmittel entleert / befüllt werden.
    Wir waren vor 2 Wochen bei der Wartung gewesen, da die Klimaanlage nicht mehr gegangen war. Kühlmittel war knapp ausgegangen.
     
  5. #5 MucCowboy, 20.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist ein Mittel- oder Erfahrungswert. In meinem MK2 ist die Füllung nach 8 (!!) Jahren jetzt soweit verdünnt, dass die Klima neu befüllt gehört. Vorher musste nix dran gemacht werden, auch ned am Trockner. Aber es gibt auch Anlagen, die deutlich "undichter" sind, ich weiß.

    Grüße
    Uli
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich habe nur gepostet was empfohlen wird von Ford lt. Wartungsplan.
    Mondeo 93 Modell kann ich heute entleeren und dir garantieren dort ist noch 90% der Füllmenge drin. Galaxy 2000 kann ich nach 2 Jahren schon leer haben. Ein normaler Verlust an Kältemittel lt. Ford ist zw. 50g und 60g pro Jahr. Nein es gibt keine Wechselintervalle für den Trockner, Akkumulator bei Ford. Was der Einzelne Servicebearter in der Annahme daraus macht ist seine Sache.
     
  7. #7 OHVfocusOHV, 22.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    sorry war nich böse gemeint.


    und mit dem trockner is allgemein gültig und nich fordbezogen.

    wie gesagt wollt dir nich auf n schlips treten.:top1:
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das habe ich auch nicht so verstanden. Ist schon OK so.
     
  9. #9 mondipet, 26.06.2007
    mondipet

    mondipet Guest

    Zu empfehlen ist auch eine Desinfektion! Es bilden sich reichlich Bakterien durch Kondens! Die bemerkt man erst wenn es anfängt zu riechen! Dann ist es eigentlich schon zu spät, denn Bakterien riechen nur, wenn sie absterben! Die meisten Werkstätten bieten Komplettpakete an! Bei uns kostet die komplette Geschichte 69,50 Ois! (d. h. entleeren, vacuum, befüllen mit Kältemittel, Kompressoröl und Kontrastmittel und Desinfektion/Reinigung) Die Geschichte ist auf jeden Fall alle 2 Jahre zuempfehlen!
     
  10. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    meine Auto ist jetzt bissl was über ein Jahr alt und wenn ich die Klima anmache stinkt es teilweise in den ersten 10-20 Minuten richtig nach sch... oder gülle , jedenfalls net wirklich gut. Kann das an den Bakterien liegen?
    Hab auch schon mal gehört das wenn eine Klima lange net anwar sie etwas riecht. Hab keine Ahnung. Wollt schon mal zu Ford gehn aber war bisher zu faul. Wenn man das Prob auch selber lösen könnte wäre das auch net schlecht.
     
  11. #11 FreeFly, 27.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Also wenn deine Klima nach allem stinkt was es so gibt auf der straße und neben an.

    Dann würde ich dir mal raten schnellstens in eine werkstatt zu fahren und diese mal reinigen zu lassen, und neu zu befüllen und mal ne Doppelte Desinfektion der Klimanalge durch führen zu lassen.

    Da würde ich mich schon selber nicht wohl fühlen.:kotz:

    Gruß
     
  12. #12 Gerhard007, 06.07.2007
    Gerhard007

    Gerhard007 Guest

    Stimme ich 100% zu, mache ich genau so. Leider kostet das Komplettservie inkl. Desinfektion bei mir EUR 99,--
     
  13. #13 FreeFly, 07.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Bei mir kostet es 89,00 Euro

    Klimaservice

    Klimadesinfektion

    Frühjahrskomplettcheck

    Ölwechsel zzgl. Ölfilter ca. 3-5 Euro
    (Gesamtwert ca. 130,- Euro)

    Ohne Ölwechsel 69,- Euro

    Bin eigentlich sehr gut dabei wech gekommen
     
  14. #14 erich111, 07.07.2007
    erich111

    erich111 Guest

    Alle 2 Jahre inkl. Desinfektion. Und nach mehr als 100.000 km empfehle ich Dir, den Magnetschalter des Kompressors zu überprüfen. Der war leider kaputt bei meinem Auto.
     
  15. #15 Poldy2505, 01.08.2007
    Poldy2505

    Poldy2505 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Problemchen mit dem Geruch auch gehabt, habe aber die Klima dann immer Rechtzeitig vor Fahrtende abgeschaltet und das mit dem Geruch ist besser geworden (weiß garnicht ob es überhaupt noch muffelt?), aber wenn ich die Klima wärend der Fahrt abschalte kommt es vor, dass die Frontscheibe beschlägt!!! Hat das jemand von euch schon mal gehabt? Eigentlich kann sich ja so gut wie keine Feuchtigkeit im Fahrzeug befinden oder???
    Gruß

    Poldy
     
  16. #16 Fredy C, 13.08.2007
    Fredy C

    Fredy C Guest

    Hallo ,
    von Hella gibt es ein "Verdampfer-Desinfektionsmittel"also Klimaanlagenreiniger .Es ist eine Sprühdose für diesen Zweck . Die Info kommt für dich vielleicht zu spät , aber vielleicht für andere Ford-Fahrer nicht . Mit diesem Schaum kann mann auch selber eine Desinfektion vornehmen .


    Viel Erfolg.
     
  17. #17 mondeocassis, 15.08.2007
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    @ vapi: Um die Bakterien- und Schimmelpilzbildung zu reduzieren,solltest Du immer die Klimaanlage ausschalten, einige Minuten bevor Du das Auto abstellst und das Gebläse laufen lassen. Hintergrund: Es kann sich auf dem Verdampfer je nach Betriebszustand eine leichte Eisschicht bilden die beim Abschalten natürlich schmilzt und dann abgelüftet werden sollte, außerdem bildet sich auch ständig normales Kondenat. Poldy 2505 macht das richtig und es ist bei ihm ja besser geworden.

    @Poldy 2505: Das mit den beschlagegen Scheiben habe ich auch, wenn ich die Klima ausschalte und Gebläse laufen lasse. Ich nehme an, dass der Kondenswasser-Ablauf teilweise verstopft ist und das KOndenswasser dann in der Ablaufwanne steht. Es verdunstet dann und schlägt sich auf der Frontscheibe wieder ab. Ablaufbohrungen kriege ich wohl nicht richtig frei.

    Frage dazu an die Spezialisten: Ist der Klimaverdampfer in Luftströmungsrichtung eigentlich vor oder hinter dem Heizungsradiator? D.h. kann man den Verdampfer mit heißer Luft anströmen??? Wenn er davor wäre, geht das ja nicht.
     
  18. #18 Boomer1976, 15.08.2007
    Boomer1976

    Boomer1976 Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 B2002 1,8L TDCI 115PS
    Deine Klimaanlage würde ich schnellstens Desinfizieren lassen,da das was du riechst sich nach Bakterien, Schimmelsporen anhört .
     
  19. #19 jörg990, 16.08.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das ist normal, auch bei Neuwagen (auch anderer Hersteller). Die Ablaufbohrung ist nicht verstopft, wahrscheinlich läuft nur das Wasser nicht 100% ab.


    Grüße

    Jörg
     
Thema: Klimaanlagenwartung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten klimaanlage inspektion ford tourneo

    ,
  2. was kostet bei ford eine klimaanlagen wartung

    ,
  3. klimaanlage wartung

    ,
  4. ford smax klimaanlage wartung,
  5. ford klimaanlage wartung,
  6. ford focus mk1 klimaanlage wartung,
  7. ford focus klimaanlage service,
  8. inspektion ford klimaanlage
Die Seite wird geladen...

Klimaanlagenwartung? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motorprobleme nach Klimaanlagenwartung

    Motorprobleme nach Klimaanlagenwartung: Motorprobleme nach Instandsetzung der Klimaanlage - Zufall? Vor einer Woche habe ich endlich die lange Aufgeschobene Wartung der Klimaanlage in...
  2. Was kostet mich eine Klimaanlagenwartung?

    Was kostet mich eine Klimaanlagenwartung?: Weiß jemand was mich eine Klimaanlagenwartung kostet? Habe einen Fiesta 2000. Der stand schon sehr lange beim Händler und bevor mir der Kompressor...