Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Klimaautomatik Probleme

Diskutiere Klimaautomatik Probleme im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hi, ich weiss das hier recht viel über Klima und Gebläseprobleme steht, aber hab leider noch nicht das richtige gefunden... Also, ich hab einen...

  1. #1 matze1286, 25.06.2009
    matze1286

    matze1286 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Bj. 1998 2,3l
    Hi, ich weiss das hier recht viel über Klima und Gebläseprobleme steht, aber hab leider noch nicht das richtige gefunden...
    Also, ich hab einen Bj. 98 mit 2 Zonen Klimatronik und es funktioniert auch soweit alles, nur das keine Luft raus kommt, außer halt bei fahrn vom Fahrtwind!
    Das heisst der Vorwiderstand wie bei der normalen Klima fällt schon mal weg....
    Was kann es noch sein?
    Ich hatte zu erst die Vermutung, dass es der Gebläsemotor ist, aber mir ist aufgefallen, dass wenn es draußen z.B. 30°C sind und im Auto dementsprechend, dass ich die Klima auf 28°C stellen muss damit Luft raus kommt!
    Das aber auch nur dann wenn ich die Klima zugeschaltet hab, ansosnten kommt immer Luft durch.....


    Hat jemand eine Idee??


    MfG
    Matze1286
     
  2. #2 john-live-wi, 25.06.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    hmm! :gruebel:
    wie soll man den jetzt dein geschreiben verstehn , geht oder geht nicht.!!!!!!!!!!
    stehll deine klima auf LO und dein gebläse muss volle kanne laufen. wenn du dein wagen gestartet hast brauch die elektronik 2 bis 4 min. bis was geht.
    wenn du auf manuel stellst geht sofort dein gebläse los.

    also leuft jetzt dein gebläse oder nicht???
    wenn wird es dein widerstand sein vom gebläse der sitzt oben im wasserkasten in der mitte :weinen2:
     
  3. #3 matze1286, 25.06.2009
    matze1286

    matze1286 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Bj. 1998 2,3l
    Das Gebläse als solches funktioniert nicht! Es kommt nur vom Fahrtwind her ein geringes Lüftchen.
    Wie genau komm ich an den Widerstand ran?
    Wo bekomm ich den her, wenn er es ist und ist das gute Teilchen teuer?

    Gruß
     
  4. #4 john-live-wi, 26.06.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    also Motorhaube auf du siehst oben wo der Wasserkasten ist. in der Mitte ein schwarze box. dieses beinhaltet den Motor und klimakühler und filter.
    so. wenn du jetzt auf den kasten schaust siehst du in der Mitte ein viereckiges teil wo zwei stecker von links und rechts drauf gehn. das ist dein wiederstand.
    schraubenzieher links und rechts die schrauben raus und stecker abziehn und langsam nach oben mit einer kippung zur windschutzscheibe rausziehn.
    es gibt zwei verschiedene 1. sieht aus wie ein tannenbaum auf den Kopf der andere ist ein gerippe mit einner lange aluplatte dran die bist in den lüfterkasten reicht (deswegen das abkippen) so jetzt siehst du auch dein motor wenn du durch das loch schaust. wen du jetzt reingreift solltest du links und recht die luftschaufeln berühren können und beschwerd drehen können. wenn das nicht geht ist dein Motor festgefressen. :mies: dann sche......
    wenn nicht schaust du jetzt auf der fahrerseite dir den kasten an unterhalb vom klimaschlauch findest du 2 schwarze kabel die aus dem kasten führen das sind die stromkabel vom motor hier gibt eine lösung alles ausschalten auch zündung bauer die ein brücke zur batterie steche mit zwei nadeln/ kleine nägel ins kabel so das sie kontakt bekommen. daran befestigst du die kabelbrücke VORSICHT STROM also aufpassen. jetzt sollte der Motor volle Tour laufen. wenn nicht dann doch Motor. wenn ja gibts den widerstand dann must du mal schaun hier irgend jemand hatte mal eine bastelanleitung deswegen eingestellt da muss irgendwas ausgetauscht werden im kopf. sonsten bei ebay oder schrotthändler mal schaun. weis ja jetzt wie das teil ausieht.:)
    die alternative was noch sein kann das die steuerung spinnt dieses kannst du aber auch ablessen . wie das geht findest du auch hier wo
    wo du auf alle fälle anleitungen findest ist hier
    http://www.fordscorpio.co.uk
    da findest du alles auch den notausbau des motors mit bilder aber leider alles in englisch
    dann gutes suchen und gelingen
     
Thema:

Klimaautomatik Probleme

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik Probleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme nach Turboladerwechsel

    Probleme nach Turboladerwechsel: Hallo Leute ich hatte vor einer Woche einen Turboladerschaden (156000 km 1,6 TDCI 115 PS) Die Werkstatt in die er geschleppt wurde hat den Motor...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Probleme mit der Kardanwelle!

    Probleme mit der Kardanwelle!: Hallo, ich habe hier einen ähnlichen Beitrag gelesen, möchte aber zur Sicherheit doch nochmal meine Frage in die Runde stellen! Das Mittellager...
  3. Probleme mit der Schaltung =(

    Probleme mit der Schaltung =(: Hallo Zusammen bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage wie es ja immer so ist wenn man sich neu anmeldet. Und zwar habe ich seid zwei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik): Hallo Experten! nachdem jetzt lange Ruhe war ärgert mich mein Focus MK1 Ghia X 2.0 EZ03/2004 seit gestern mit einem Totalausfall des...
  5. Probleme mit der ZV

    Probleme mit der ZV: Hallo ich habe einen Ford Focus Baujahr 2005 und habe ein Problem mit der ZV wenn ich das Auto mit der Fernbedienung abschließen blinken zwar die...