Klimaautomatik S-MAX

Diskutiere Klimaautomatik S-MAX im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, nach dem VW den neuen Passat so niedrig gebaut hat, bin ich nun zum S-MAX umgestiegen. Als langjährig erfahrener Passat-Fahrer habe ich...

  1. #1 TITANMAX, 10.11.2006
    TITANMAX

    TITANMAX Guest

    Hallo,

    nach dem VW den neuen Passat so niedrig gebaut hat, bin ich nun zum S-MAX umgestiegen. Als langjährig erfahrener Passat-Fahrer habe ich mit manchen Bedienelementen meine Probleme. Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp:

    Seit es so kalt ist, hole ich mir morgens Eiszapfen an der Nase, weil der Innenraum (mit Glasdach?!) nicht richtig warm wird. Bin bisher von VW gewohnt: Taste auto drücken, dann stellt die automatische Klimaanlage alles von selbst ein. Funktionierte perfekt. Jetzt muss ich die Temperatur auf mind. 25 Grad stellen, damits ein bischen warm wird :mad:.

    Nun kommts: Frage an Ford-Meister brachte die Anweisung, dass ich ja noch zusätzlich auf die Knöpfe für die Luftöffnungen drücken muss, damit die automatische (???) Klimaanlage weiss, wohin sie denn die Luft blasen soll.
    Kann doch wohl nicht wahr sein, oder????

    Leider gibt die ausgesprochen bescheidene Bedienungsanleitung auch keine brauchbare Erklärung.

    Fällt hierzu jemand etwas ein??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flysurfer, 10.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2006
    Flysurfer

    Flysurfer Guest

    Hy Titanmax,
    im "Auto" Modus musst Du natürlich nichts zusätzlich einstellen. Die Luftverteilung erfolgt wie gewohnt im Passat. Nur die temp. bleibt stehen, wenn du zb von 25 Grad auf "Auto" schaltest, da hatt der Passat auch auf 22 Grad zurück gestellt. Darfst natürlich nicht vergessen dass der S-MAX viel mehr Volumen zu Heizen hatt als ein Passat.
    Das er nicht so schön regelt, habe ich auch schon festgestellt. Mein alter Galaxy war da um Welten besser. Mich nervt zb die hohe Lüfterdrehzahl im "auto" Modus bei 23 - 23 Grad läuft der meist in Stufe 5 und die ist doch schon ziemlich laut. Auch ist das Regelverhalten nicht optimal. So heizt er bis 22 Grad recht zügig und regelt aber nicht gleitend dem entgegen. Habe also auch das Gefühl das es nicht so richtig Gemütlich wird.

    Frank
     
  4. #3 Max_S, 11.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2006
    Max_S

    Max_S Guest

    Hallo Titanmax

    ...das geht dem Volvo Fahrer nicht anders. Auch ohne Glasdach trauere ich in diesem Punkt meinem V70 T5 nach. Volvo hält auch konstant die Temperatur, egal ob Umluft oder Außenluft gezogen wird. 22 Grad sind da 22 Grad. Hinten wirds erst heftig, wenn es vorn schon bei "auto" 25 Grad wenigstens lauwarm bläst, bekommt Baby Hannah hinten im Kindersitz noch ewig Frostige Kälte um die Nase geblasen. Lässt sich hinten leider nicht mal abstellen das Gebläse??? Die einzige Lösung den Zwerg zu schützen ist, den Luftstrom auf die Scheibe der hinteren Tür zu lenken, dann ziehts nicht ganz so...

    Tja, Titanmax, was mir dazu einfällt ist: Vergleiche doch mal die Neuwagenpreise...?

    Was ich neben dem Preis für die Familie nach wie vor als Verbesserung gegenüber Volvo empfinde ist z.B. das Raumgefühl und der flexible Umgang mit den hinteren 5 Sitzen, ohne das Gefühl zu haben einen Lieferwagen zu fahren.

    Gruß, Max_S
     
  5. #4 TITANMAX, 12.11.2006
    TITANMAX

    TITANMAX Guest

    Klimaanlagen sind doch heute nix besonderes

    Hallo Kollegen,

    nur mal so beiläufig:
    Sorry, aber bei allem Verständnis für Kosten und Preis-/Leistungsverhältnis. Aber ein Auto, dass beinahe EUR 40 Mille kostet, kann man m.E. durchaus erwarten, dass die Heizung funktioniert, oder?

    Wüsste nicht, warum man hier tolerant sein sollte.

    Wirklich schade, dass es Ford noch nicht schafft, solche Kleinigkeiten ebenso wie die zusammengeschusterte Bedienungsanleitung in den Griff zu bekommen. Ansonsten könnten die echt gut vorankommen.

    Gruß
    Titanmax
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wie gesagt, es muss ein viel grösserer innenraum belüftet werden als bei einem normalen mittelklasse wagen. und sogar dort kann es beim beispiel audi A4 genauso aussehen, wobei es dort mit einen kurzen knopfdruck auf eine höhere temperatur erledigt ist, und dies sollte beim smax genauso aussehen.
     
  7. wosima

    wosima Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Es mag ja stimmen dass ein grösseres Volumen erhizt werden muss, aber ich fahre noch zur Zeit einen Galaxy 2.3 und da ist die Automatikklima ja auch ziemlich schnell, derVolumen bleibt da auch gross. Allerdings ist das ein Benziner, und die haben eine höhere Energieabgabe. Ist villeicht mal interessant um einen S-max Benziner zu einem Diesel in der Heitzleistung zu vergleichen :Idee:

    Ciaouu
    Marc
     
  8. #7 grisu987, 13.11.2006
    grisu987

    grisu987 Guest

    die ersten 5 - 10 min solltest Du die Umluftschaltung betätigen, dann heizt er sich deutlich schneller auf. Das gleich funktioniert im Sommer beim Kühlen.

    Gruß
     
  9. #8 stefan940, 14.11.2006
    stefan940

    stefan940 Guest

    die ersten 5 - 10 min solltest Du die Umluftschaltung betätigen, dann heizt er sich deutlich schneller auf. Das gleich funktioniert im Sommer beim Kühlen.


    Wie? Ich denk das ist eine Automatik?? Meine jetztige Klimaanlage regelt das alles AUTOMATISCH!
     
  10. Max_S

    Max_S Guest

    Hallo Marc

    Meiner ist ja der 2.0 Benziner...
     
  11. Max_S

    Max_S Guest

    Das ist bei der Volvo "Automatik" ebenso. Am Anfang bekommt nur die Frontscheibe was ab. Der heizt sich bei Umluft im Hintergrund erstmal hörbar auf und wenn er soweit ist, dann schaltet sich das Gebläse "automatisch"mit Warmluft für die Fahrgäste dazu. Da kam kein kaltes Lüftchen zu früh...

    Allerdings konnte Volvo selbst mit Winterpacket mit so einer einfachen wie wunderbar funktionierenden Idee einer Frontscheibenheizung nicht aufwarten. Da musste ich dann trotz aller Automatik manuell hin und herschalten und Außenluft auf die Frontscheibe lenken um nicht blind zu fahren. Beim S Max fahre ich bei dicker Luft hinter einem Laster weiter mit Umluft und schalte nur die Frontscheibenheizung dazu. Wirklich prima...
    Tipp: Sichtpackete sind sehr zu empfehlen...
     
  12. #11 Mondeo1060, 05.12.2006
    Mondeo1060

    Mondeo1060 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    allso ich habe die normale nicht auto Klima im S max und hatte im Mondeo vorher die auto Klima.
    @Stefan940 auch bei einer automatik muss man Umluft seperat einstellen.
    Die automatik regelt NUR die Temperatur und Luftmengenverteilung mehr nicht.
    Deswegen habe ich auf die auto verzichtet und den mehrpreiss in ein 6006 statt 6000 Radio gesteckt.
    Ausserdem ich hab die heizung auf max temp stehen und die Lüfter auf 2 ich friere nicht, es wird warm.
    Fahre ein Benziner 2.0.
    Aber heist es nicht diesel wird schneller warm?

    Mfg

    Mondeo
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Troll46, 12.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2006
    Troll46

    Troll46 Guest

    hast du nicht die vw klima drin ? hatte im galaxy ( diesel 131 ps )auch ne automatic doppelklima..funzte besser,als die im s-max
     
  15. #13 stefan940, 13.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2006
    stefan940

    stefan940 Guest

    Das mag bei einem Ford vielleicht so sein!? Bei meinem Peugeot (von 2001!!!) war es schon so, dass die Automatik in den ersten Minuten zuerst auf Umluft geschaltet hat. Bei meinem jetzigen Audi kann man sogar hören (am Ausströmgeräusch), wie "Automatisch" von Um- auf Frischluft umgeschaltet wird (macht die übrigens bei schlechter Aussenluft ebenfalls - nur eben von Frisch- auf Umluft)....
     
Thema:

Klimaautomatik S-MAX

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik S-MAX - Ähnliche Themen

  1. Biete B-Max SYNC 1,6 Automatik AHK

    B-Max SYNC 1,6 Automatik AHK: Baujahr 11/13 Abnehmbare AHK Winterpaket Trendpaket Weiß 45000 Km 1. Hd, scheckheftgepflegt. TÜV 11/18 ABS, Anhängerkupplung, Bluetooth,...
  2. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  3. Ford Sommer Kompletträder Michelin 215 50 R17 RDKS FOCUS MONDEO C-MAX

    Ford Sommer Kompletträder Michelin 215 50 R17 RDKS FOCUS MONDEO C-MAX: Verkaufe hier einen Satz Original Sommerkompletträder von einem Ford Focus MK3 FL ( auch für C-Max ) Reifen: Michelin Primacy 215/50 R17 95W...
  4. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...
  5. Styling -Allgemein S Max BJ 2016 von 17 Zoll auf 19 Zoll - Abrollumfang

    S Max BJ 2016 von 17 Zoll auf 19 Zoll - Abrollumfang: Hallo zusammen, ich bin verwirrt. Wir haben auf unserem jetzigen S Max BJ 2016 235/55R17 drauf ab Werk. Ich wollte nun gerne auf 19 Zoll...