Klimacheck / Kühlmittel nachfüllen - wie oft ?

Diskutiere Klimacheck / Kühlmittel nachfüllen - wie oft ? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Wie oft lasst ihr eure Klimaanlage checken bzw. nachfüllen ? Bei meinem Vorgängerwagen (Opel Astra) habe ich das erste mal 3 Jahre nach dem Kauf...

  1. Zinn50

    Zinn50 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6/16V -
    EZ: 2008 -
    KW (PS) 74 (101)
    Wie oft lasst ihr eure Klimaanlage checken bzw. nachfüllen ?

    Bei meinem Vorgängerwagen (Opel Astra) habe ich das erste mal 3 Jahre nach dem Kauf nachfüllen lassen, als die Kühlung nachlies. Der Wagen war zu der Zeit dann 8 Jahre alt. Wie oft der Vorbesitzer beim Klimacheck war weiß ich nicht.

    Ich habe das in einer Werkstatt machen lassen, die sich auf Klimaanlagen spezialisiert haben. Der Chef dort sagte mir, wenn man einmal angefangen hat mit dem Nachfüllen, dann müsste man alle 2 Jahre wieder hin, da die Anlage nie wieder so dicht wird wie beim Neuwagen.

    Also empfiehlt sich doch, bei einem Neuwagen die Klima erst dann checken zu lassen, wenn sie nicht mehr richtig kühlt. Oder wie seht ihr das?
     
  2. #2 jörg990, 23.06.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Die Schläuche altern, dadurch verdampft das Kühlmittel. Das tun sie aber auch, wenn man die Anlage nicht nachfüllt, die Aussage ist also Quatsch.

    Wenn ich das richtig im Kopf habe ist bei Ford der Wartungsintervall für die Klimaanlage 3 Jahre.


    Grüße

    Jörg
     
  3. #3 nashman, 27.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  4. #4 vanguardboy, 27.06.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn die Anlage richtig benutzt wird, also auch im Winter, brauch man theoretrisch NIE zum Klimacheck, bzw auffüllen. Ausser du hast nen steinschlag etc.

    Kompressorschäden, werden eig nicht durch zu niedrige Füllmengen hervorhgerufen. ND Schalter ist ja vorhanden. Da sind andere faktoren eher aussschlaggebend.

    30Minuten, 2-3mal im Monat laufen lassen, und wie gesagt, sie hält und hält und hält..
     
  5. #5 jörg990, 27.06.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das hindert das Kältemittel aber nicht daran, durch die Schläuche zu diffundieren.
    Außerdem schaltet sich der Kompressor unter 4°C gar nicht ein, d.h. man kann im Winter unter Umständen monatelang fahren, ohne dass die Klimaanlage eine Minute läuft.


    Grüße

    Jörg
     
  6. #6 Timmy86, 27.06.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    bei unserm focus 2 schaltet sich im winter die klima zu, wenn man das gebläse auf stufe 4 hat und lüftung richtung schreibe stellt.

    hab vor kurzem nen klimacheck machen lassen. es fehlten 180 gramm kühlmittel im system.
     
  7. #7 vanguardboy, 30.06.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    nö tuts nicht. Passiert erst wenn die schläuche rissig werden.
     
  8. #8 Meikel_K, 30.06.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    348
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auch Gummidichtungen und Quick-Fit Anschlüsse werden porös oder undicht, der Trockner sowieso (der nach ein paar Jahren auch mal erneuert werden sollte). Anlagen verlieren also mehr oder weniger unabhängig vom Betrieb unweigerlich Kältemittel (kein Kühlmittel!) mit der Zeit. Regelmäßiger Betrieb ist auf jeden Fall besser, damit das Öl verteilt bleibt und die Dichtungen nicht austrocknen.

    Wenn man Glück kat, schaltet sich die Anlage gar nicht erst ein, wenn zu wenig Kältemittel vorhanden ist. Wenn man Pech hat, frisst der Kompressor, weil ein Mangel an Kältemittel auch einen Mangel an Kompressoröl bedeutet, und verteilt seine Späne im gesamten System. Finito la musica.

    Wenn bei meinem Uraltmondeo weniger als 2/3 der Nennfüllmenge in der Anlage ist, merke ich das am zunehmend unsanften Zuschalten des Kompressors. Dann lasse ich den Klimaservice machen, das ist so nach 4-5 Jahren der Fall.
     
Thema: Klimacheck / Kühlmittel nachfüllen - wie oft ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford klimaanlage wie oft nachfüllen

    ,
  2. ford transit 8566 klima flüssigkeit

    ,
  3. klimaanlage kältemittel wie ift

    ,
  4. ford ka Kühlmittel wie oft nachfüllen,
  5. focus c max klimabefüllen gramm,
  6. wie oft kühlmittel nachfullen,
  7. fiesta mk5 Kältemittel prüfen,
  8. mondeo mk4 diesel Kühlmittel,
  9. wie oft muss man klimaanlage nachfüllen,
  10. ford fiesta 2010 wie viel kältemittel für klima,
  11. fiesta jh1 kühlmittelstand prüfen,
  12. kühlmittel klimaanlage nachfüllen wie oft ,
  13. kühlmittel ford fiests,
  14. klimaanlage flüssigkeit nachfüllen wie oft,
  15. Ford focus mk3 kältemittel nachfüllen,
  16. klimacheck wie oft,
  17. klimaflüssigkeit auffüllen ford fusion,
  18. Ford fiesta cmax Klimaanlage auffüllen,
  19. ford fiesta 2006 klimaanlage befüllen,
  20. ford fusion klimaanlage nach füllen,
  21. Focus mk3 kühlflüssigkeit Klima nachfüllen,
  22. klimaanlage nachfüllen wie oft,
  23. wie oft kühlmittel beim auto nachfüllen,
  24. klimaanlage auffüllen wie oft,
  25. ford mondeo klimaanlage Anschlüsse mk4
Die Seite wird geladen...

Klimacheck / Kühlmittel nachfüllen - wie oft ? - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel

    Kühlmittel: Hallo bei meinem Ford Focus 1.6 tdci 116ps baujahr 2011 wurde gestern neues Kühlmittel aufgefüllt von der Werkstatt weil es ein Leck gab.Nun hab...
  2. Kühlmittel tauschen

    Kühlmittel tauschen: Hallo, ich möchte bei meinem C-Max 1.6 TDCi 08 die Kühlflüssigkeit wechseln. Ich habe schon gelesen, dass man entweder die Schraube unten am...
  3. Unverhofft kommt oft.........

    Unverhofft kommt oft.........: .........hoffentlich nicht noch öfter! :nene: Zum 01.01. hat der Arbeitgeber meiner besseren Häfte beschlossen, daß die Mitarbeiter die...
  4. Kühlmittel-Temperaturfühler 1,8L Duratec FFV

    Kühlmittel-Temperaturfühler 1,8L Duratec FFV: Hallo, bin neu in diesem Forum und habe da ein Problem: wo genau befindet sich der Kühlmittel-Temperatursensor beim 1,8L Duratec-Motor, 125 PS....
  5. Kühlmittel verschwindet

    Kühlmittel verschwindet: Hallo alle zusammen, Ich melde mich jetzt mal so als wirklich "typisch Frau" mit folgendem Problem : Mein Fiesta, Bj 2008 (das ist auch schon...