KA 1 (Bj. 96-08) RBT Klimakompressor defekt - reparatur schwierig ?

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Xantus, 07.07.2012.

  1. Xantus

    Xantus Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BR_ (mk1 Bj1998 44kw)
    Hallo,

    unser Ka hatt leider nen defekten Klimakompressor (der ist wohl undicht)
    Ich habe die Klimaanlage anfang des Jahres mal befüllen lassen. dann lief die für einige Tage. Danach nix mehr. Beim unters Auto legen weiß ich noch das am Klimakompressor das zeug runtertropfte.

    Da ich zwar keine 2 linke Hände habe aber doch eher Leihe bin meine frage an euch : Wie "einfach" wäre es den Klimakompressor auszutauschen (gibt es ja bereitz für 60€ beim Schrotti...

    kennt ihr eine möglichkeit die Dichtheit der Anlage zu prüfen ohne gleich für 70€ Kühlmittel reinzufeuern ?

    Mfg,
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 07.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    An der Klimaanlage kann man nicht selbst herumschrauben, weil sich das Kältemittel beim Öffnen der Anlage in die Atmosphäre verflüchtigt. Der Laie dürfte auch die Konnektoren nie wieder dicht bekommen, wenn er sie überhaupt aufkriegt. Neu befüllt werden muss die Anlage hinterher sowieso.

    Was immer am Kompressor herunterläuft - Kältemittel ist es jedenfalls nicht, weil das stark flüchtig ist und in die Gasphase übergeht. Vielleicht ist es Kompressoröl oder Öl aus einem anderen Bauteil.

    Zuerst muss die Leckage gefunden werden. Wenn das so nicht geht, muss die Anlage mit Beigabe von Kontrastmittel neu befüllt werden und nach kurzer Betriebszeit mit der UV-Lampe abgesucht werden.
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 07.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    lt. gesetzes vorgabe darf keine undichte klimaanlage mit kältemittel befült werden bevor die undichte stelle nicht repariert wurde !!!
    wer dabei erwischt wird vorsätzlich kältemittel in die luft entweichen zulassen
    kann mit einer anklage wegen umweltverschmutzung rechnen !!

    zur feststellung der undichtigkeit muß ein lecksuchgas eingefüllt werden .

    das wechseln des kompressors ist im normfall auch für nen laien hinzubekommen
    allerdings nur wenn die anlage 100% leer ist . ( kältemittel ist gesundheitsschädigent )
    also arbeiten an der klima nur mit schutzbrille und entsprechenden handschuhen
    durchführen.

    wenn die anlage leer war sollt auch die trocknerflasche erneuert werden .
    desweiteren würde ich die hochdruckleitung am kompressor erneuern , da diese gerne durch alterungserscheinungen platzen kann.
     
  5. #4 Meikel_K, 07.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist ja keinesfalls sicher, ob die Anlage wirklich leer ist. Mit halber Befüllung läuft sie auch nicht, und fehlende Funktion kann auch andere Ursachen haben. Deshalb ist es nicht zu empfehlen, auf Verdacht den Kompressor gegen einen anderen (von dem man nicht weiß, ob er in Ordnung ist) zu tauschen und dazu die Anlage zu öffnen. Dabei wissentlich in Kauf zu nehmen, dass sich das restliche Kältemittel auch noch in die Atmosphäre verflüchtigt, kann - wie ausgeführt - eine strafbare Handlung sein.

    Die Leckage muss ein Klimabetrieb suchen. Nur der kann auch feststellen, wie viel in der Anlage noch verblieben ist. Mit der Lecksuche nach evtl. Neubefüllung muss man natürlich nicht warten, bis die Anlage wieder leer ist - das war vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Die Klimaleute werde schon wissen, was zu tun ist.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 07.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    davon würde ich mal nicht in jedem fall ausgehen ;)
    weil sonst wäre die anlage nicht anfang des jahres befüllt worden und nach ein paar tagen wieder ausgefallen ;)

    gut es kann auch andere ursachen haben warum die klima nicht arbeitet,
    aber wenn gesagt wird das am kompressor etwas ausläuft , dann ist da definitiv
    etwas undicht , denn da wo öl / lecksuchmittel rauskommt kommt auch kältemittel raus !!!

    eine klimaanlage läuft sobald sich ca.5bar druck im system befinden und das kann auch sein wenn zu wenig kältemittel drin ist
    nur würde sie dann nicht kühlen ;)

    hab selbst schon klimawartungen gemacht wo die kompressoren noch eingeschaltet haben obwohl da nur noch 50g kältemittel drin waren aber noch ein druck von ca 5 bar vorhanden war .
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Meikel_K, 07.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Guter Punkt - nicht laufen oder nur nicht kühlen ist ein Unterschied. Allerdings wissen wir nicht, was hier zutrifft.
     
  9. Xantus

    Xantus Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BR_ (mk1 Bj1998 44kw)
    Hab die klima anlage abgeschrieben.
    Benutze jetzt die Afrikanische Klmaanlage :cooool: : "Fenster runter":lol:
     
Thema:

Klimakompressor defekt - reparatur schwierig ?

Die Seite wird geladen...

Klimakompressor defekt - reparatur schwierig ? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Klimakompressor

    Klimakompressor: Hallo, mein Klimakompressor beim 2.3 Bj.05 ist festgegangen. Hat jemand Erfahrung ob man mit nem kürzerem Riemen den Kompressor weglassen kann....
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...