Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Klimakompressor Undicht frage zum Ausbau

Diskutiere Klimakompressor Undicht frage zum Ausbau im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, nachdem ich die Zylinderkopdichtung vor ein paar Wochen gewechselt habe und nun mein Escort schon seit gut 1500km wieder schnurt wie ein...

  1. #1 blueberlin, 09.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    blueberlin

    blueberlin Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Cabrio bj 1991 1.6L 8Ventiler
    Hallo,

    nachdem ich die Zylinderkopdichtung vor ein paar Wochen gewechselt habe und nun mein Escort schon seit gut 1500km wieder schnurt wie ein Kätzen wollte ich ende des Monats mit im in Urlaub fahren ;)

    leider habe ich gemerkt das die Klimaanlage nicht geht, also habe ich ihn zu Ford gebracht, leider sagten die mir das der Klimakompressor undicht sei und ein neuer 1100€ kosten würde :weinen2:

    Also habe ich auf den Schrottplatz angefragt, kostet da 90€ also baue ich den ein nur wie bekomme ich den alten raus? habe im Reperaturhandbuch geschaut und nichts gefunden, nach ein bisjen grübeln und im Netz surfen müsste es so gehen:

    -Keielriemen enspannen und herunternehmen ( kein Thema hab ich ja beim Zahnriemenwechsel schon gemacht )

    -4 Schrauben vom Kompressor lösen ( sollte auch noch machbar sein ;) )

    - Beide Schläusche und Zweipoligen Stecker lösen und fertig.



    Da ist leider mein Problem, wie löse ich die beiden Schläusche? mit einen Schraubenschlüssel komme ich da nicht ran gibt es dazu irgendwelsche Tipps?


    würde mich freuen wenn ihr antwortet habe bis jetzt hier ja schon Prima hilfe bekommen und meistens habe ich über die Suche eine antwort gefunden nur zu diesen Thema leider nicht.

    Achso es handelt sich um ein Ford Escort Tunier bj. 1998 1.6 Liter 16V Zetec mit 66KW/90PS


    EDIT: habe mir den Klimakompressor noch einmal angeschaut, kann es sein das nur die eine kleine Sechskant Schraube gelöst werden muss und dann können die beiden Metall Rohe abgezogen werden?
     
  2. #2 boris3001, 09.06.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    Hi Blueberlin, da kommst du ran um die Schraubverbindungen zu lösen, du must denn Krümmer lösen und nach unten ziehen. Es sind zwei überwurfmuttern eine 22ger und eine pfff........ glaube 30ger. Sonst ist deine Vorgehensweise richtig, würde nur erst die Leitungen lösen und dann den Kompresor. Und drann denken: NEUE Dichtungen ;-) Muste ich leidvoll erfahren
     
  3. #3 blueberlin, 10.06.2011
    blueberlin

    blueberlin Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Cabrio bj 1991 1.6L 8Ventiler
    Danke für deine Antwort, das man den Krümmer lösen muss dachte ich mir fast, bzw. ich habe es befürchtet^^ habe ihn beim letzten mal nur mit viel mühe wieder Dicht bekommen trotz neuer Dichtungen, ist halt ein altes Auto da passt das alles nicht mehr so wie es von Ford mal vorgesehen war. Naja habe jetzt ein Klimakompressor für 34€ bekommen werde ihn dann einbauen und hoffen das beim nächsten Versuch die Kiste zu befüllen alles dicht ist.
     
  4. #4 boris3001, 10.06.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    Hi,
    lass dir aber mit dem Befüllen nich zu lange zeit, bei mir wars en halbes Jahr und es hatt die Leitung zum Kondensator wo die Metalklammer sitzt weggegammelt:wuetend:
    Ende vom Lied: Stück leitung war mit Kondensator fest verbunden, also ganzen kondensator tauschen.

    Mit dem Krümmer hatte ich kein Prob. wegen der Dichtigkeit!
     
Thema:

Klimakompressor Undicht frage zum Ausbau

Die Seite wird geladen...

Klimakompressor Undicht frage zum Ausbau - Ähnliche Themen

  1. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  2. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  4. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  5. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...