Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Klimakondensator löst sich auf bei 41000km

Diskutiere Klimakondensator löst sich auf bei 41000km im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo C-Max Fahrer, habe mal eine Frage zur Klimaanlage speziell löst sich nach nun ca. 2 1/2 Jahren und 41000km der Klimakondensator bei meinen...

  1. #1 hentzchenkruemel, 21.04.2014
    hentzchenkruemel

    hentzchenkruemel Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C- Max Titanium 12.2010 1,6 TDCI 11
    Hallo C-Max Fahrer,

    habe mal eine Frage zur Klimaanlage speziell löst sich nach nun ca. 2 1/2 Jahren und 41000km der Klimakondensator bei meinen Grand C-Max 1,6 TD 115PS in seine Bestandteile auf. Die Lamellen zwischen den Kühlrippen fallen einfach raus als wären sie aus Papier. Hatte eventuell jemand diesen Fall schon mal und wie hat Ford da reagiert?
    Habe das Auto zwar als Tageszulassung gekauft (12.2010 aufs Autohaus zugelassen und am 19.11.2011 mit 7 km laut Tacho gekauft) somit ist das Fahrzeug zwar schon 3 1/4 Jahr alt aber es stand 11 Monate beim Händler im Showroom.

    Hentzchen
     
  2. #2 nullvolt, 22.04.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto ist fast 3,5 Jahre alt, wo es in der Zeit gestanden hat oder auf wen es zugelassen war, dürfte ziemlich egal sein. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht endet nach 2 Jahren. Die Ford Protect Garantie leider auch, es sei denn Du hast eine Verlängerung, die auch das 4. Jahr mit einschließt.

    Das muss aber alles nichts heißen, vielleicht sieht Ford den Fall ähnlich wie Du und trifft eine akzeptable Regelung auf Kulanz.
     
  3. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    wow... wenn man mal nach "Lamellen Klimakondensator" googelt kommt markenübergreifend ja jede Menge Stoff.
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 22.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    besonders wenn man in schneereichen gegenden unterwegs ist , wo viel salz und lauge auf den strassen verteilt wird .
     
  5. #5 hentzchenkruemel, 22.04.2014
    hentzchenkruemel

    hentzchenkruemel Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C- Max Titanium 12.2010 1,6 TDCI 11
    Leider hat ford kein einsehen und eine kulanz abgelehnt!
     
Thema:

Klimakondensator löst sich auf bei 41000km

Die Seite wird geladen...

Klimakondensator löst sich auf bei 41000km - Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  2. Parkspeere Automatikgeriebe löst nicht

    Parkspeere Automatikgeriebe löst nicht: Hallo Leute! Ich habe bei meinem Ford Mondeo Turnier Bj.2005 Probleme mit dem Automatikgetriebe. Die Parkspeere klemmt. Ich kann also nicht in D...
  3. Dachhimmel löst sich

    Dachhimmel löst sich: Bei meinem 2003er Maverick löst sich der Dachhimmel Richtung Heckklappe ab. Habe gehört das wäre ein häufiges Problem beim Maverick. Wie habt ihr...
  4. Klimakondensator tauschen

    Klimakondensator tauschen: Hallo, hatte schon jemand die Erfahrung mit einem Klimakondensator Wechsel gemacht bei einem Ford Kuga erste Generation. Konkret geht es mir um...
  5. Lackschicht löst sich ab

    Lackschicht löst sich ab: Hallo liebes Forum, mir ist vorhin beim waschen aufgefallen, dass sich mein Lack, bzw die oberste Schicht punktuell ablöst. Auto stand die...