Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Klimaumbau

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Imperator87, 19.06.2013.

  1. #1 Imperator87, 19.06.2013
    Imperator87

    Imperator87 Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK7 Bj 96 1,4l 75PS
    ich hab nen 1,4l kombi ohne klima. in der garage steht noch ein 1,6l coupé mit klima. weiss einer ob ich die anlage in den kombi umrüsten kann. wenn ja wie??? einfach umbauen oder muss ich was verändern bis auf keilrippenriemen und das bedienelement vom gebläse???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 19.06.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.054
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    erstmal, der Ausbau einer bislang geschlossenen Klimaanlage aus einem Fahrzeug darf NUR nach fachgerechter Evakuierung des Kältemittels erfolgen. Das Zeug ist Klimakiller Nummer 1 und darf nicht in die Umluft entweichen.

    "Einfach umbauen"? Nee, so leicht ist das nicht.

    Klimakompressor mit allen Leitungen, Druckschaltern, Trockner usw aus dem Motorraum übernehmen, neuer, längerer Flachriemen. Neues Motorsteuergerät weil es die Klimaanlage steuert (macht Deines ja nicht, das vom 1,6er passt nicht). Komplett anderer Kabelbaum im Motorbereich. Es werden zusätzliche Relais gebraucht, relativ wahrscheinlich (Escort-typisch) gleiche ein ganze andere Sicherungsbox.

    Innen natürlich das Bedienteil, dafür wieder eine neue Leitung zum Motorsteuergerät legen. Und dann noch den Klima-Kondensator in den Wärmekasten zum Heizungswärmetauscher legen. Dafür darf dann gleich mal die komplette Konsole zwischen beiden A-Säulen raus.

    Meine Meinung: der Wahnsinns-Aufwand lohnt sicht keinesfalls. Bei neuen Fahrzeugen nicht, und schon garnicht bei Deinem Fast-Youngtimer.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 19.06.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim essi muß unterm amaturenbrett auser dem schalter und der verkabelung garnix gemacht werden .
    der verdampfer mit gehäuse für die klima ist vom motoraum aus auf die spritzwand geschraubt .

    ich würde gleich den 1,6l motor samt getriebe und allem drum und dran in den kombi transplantieren , allerdings muß dann auch die gesammte elektrik mit übernohmen werden , da der 1,4l nen eecIV pcm hat und der 1,6l mit klima nen eecV motorsteuergerät und das heist den essi komplett zerrupfen , da warscheinlich nix von der elektrik zusammenpast es sei den die haben beide das gleiche modeljahr , dann könnte einiges zusammenpassen.
     
  5. #4 MucCowboy, 19.06.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.054
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Oh, das wusste ich nicht. Naja, es ist dennoch nicht mal eben an einem Nachmittag zu machen. ;)

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Imperator87, 19.06.2013
    Imperator87

    Imperator87 Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK7 Bj 96 1,4l 75PS
    ne ne das ist mir auch klar. aber was RST da gesagt hat mit komplett umbau...daran hab ich auch schon mal gedacht. hätte auch mal wieder richtig lust auf so eine aufgabe.
     
Thema:

Klimaumbau

Die Seite wird geladen...

Klimaumbau - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Klimaumbau

    Klimaumbau: Moin Moin :) Nun Habe ich auch mal wieder eine Frage :) Was müsste Geändert werden für ein Umbau von Manueller Klima auf Klima Automatik !? oder...