Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 "Klonk" beim einkuppeln bzw ruckartigen Gasgeben

Diskutiere "Klonk" beim einkuppeln bzw ruckartigen Gasgeben im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ihr lieben, vorweg eines ich schreib das vom Handy aus. Bitte verzeiht mir eventuelle Grammatik Fehler. Ich habe ein Problem. Seit...

  1. #1 FoAW, 03.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2015
    FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Hallo ihr lieben, vorweg eines ich schreib das vom Handy aus. Bitte verzeiht mir eventuelle Grammatik Fehler.
    Ich habe ein Problem. Seit geraumer Zeit habe ich beim einkuppeln ein penetrantes Klonk Geräusch. Jetzt habe ich ein wenig recherchiert und diverse Möglichkeiten gefunden woran dies liegen kann. Beispiele hierfür wären das zms oder Antriebswelle (n). Wie prüfe ich am besten wo dieser Fehler genau herkommt bzw aus welchen Symptomen kann ich welches Bauteil genau schließen? Ich bräuchte da etwas Hilfe bei der Diagnose. Habe mal auf der Hebebühne die Vorderräder bewegt. Man hört für mich nicht genauer lokalisierten auch hier dieses Klonk. Könnte möglicherweise Spiel irgendwo sein.
    Motor Code ist Hxda (1,6l ti vct) es handelt sich um einen mk2 Turnier VfL. Über eure Hilfe bei der Diagnose würde ich mich sehr freuen. Besonders wichtig wäre hierbei zu wissen wie ich am besten prüfe ob es dieses Teil auch wirklich ist.
    LG
     
  2. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Keiner der helfen kann oder will? :(
     
  3. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    Hab das Geräusch auch, allerdings nur beim einkuppeln. Fahre damit aber schon länger rum. Solange es nicht schlimmer wird erstmal beobachten. Bei mir konnte ich bis jetzt auch noch nichts feststellen wo das Problem herkommen könnte.
     
  4. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Ja zugegeben ruckartig heißt wenn ich fast stehe und dann ruckartig gasgebe
     
  5. #5 FocusZetec, 07.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.592
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    von Ford gibt es eine Service Info, wo man bei solchen Problemen den Antriebswellenstumpf verkleben muss (im Achsschenkel)

    ob das bei dir das Problem ist kann ich dir nicht sagen, aber eine Möglichkeit wäre es auf jeden Fall
     
  6. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Nehmen wir mal an ich habe jemand D technisch sehr versierten an der Hand der mir das machen würde... Hast du oder ihr Tipps an der Hand bezüglich der Anweisung was Material (mit was kleben) angeht und den Vorgang selber
     
  7. #7 FocusFan, 08.05.2015
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo,

    hast du dir vielleicht neue Reifen gekauft, weil ich habe das Geräusch auch,
    aber nur mit meinen 205 Winterreifen.
     
  8. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Dies hängt nicht damit zusammen reifenunabhängig
     
  9. #9 FocusZetec, 08.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.592
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du kannst ja Ford fragen ob sie dir die Anleitung geben ...
     
  10. #10 FoAW, 08.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2015
    FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    >. > hätte ja sein können... In diesem Forum gibt es ja sehr viele Leute die viel selber machen da hatte ich auf die Chance gehofft das eben dieses schon jemand gemacht hat da dieser Fehler mit der Antriebswelle häufig vorzukommen scheint zumindest sagt das das Internet :D
     
  11. Tommy2

    Tommy2 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010, 1,6 TDCI (Euro 5)
    Das mit der Antriebswelle ist eine technische Service Information (TSI) von Ford. Kann man aber sehr leicht prüfen ob es das ist. Fahr mit dem Auto ein Stück vor, dann anhalten. Rückwärtsgang rein und zurückfahren. Wenn du dann ein Geräusch hörst kann man das einkleben der Antriebswelle machen. Durch das vor und zurückfahren nimmst Du die Kraft von Antriebswelle und Radnarbe weg und es entsteht ein Klack-Geräusch.

    Bei meinem Focus 1,6L TDCI Euro5 kommt auch manchmal ein Geräusch beim schnellen Anfahren/Beschleunigen (nicht immer). Das kommt bei Mir aber vom Raildruck wo schnell abgebaut wird (Kraftstoffdruck)

    Geräusch könnte aber evtl. auch vom 2 Massenschwungrad kommen. Klonk-Geräusch aber seltener, mehr ein schütteln.
     
  12. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    Tatsächlich tritt dieses Geräusch bei meinem FoFo auf. Vor allem im Winter war es sehr heftig hörbar. Ich wäre aber nie auf die Idee gekommen das die beiden Sachen zusammenhängen. Ich konnte aber sonst am Fahrwerk nichts feststellen.
    Die weißt nicht zufällig die Nummer von dem TSI oder wann der rauskam?

    Danke für den Hinweis! Ich werd die vielleicht doch einkleben im Laufe des Sommers und dann berichten :)

    MFG
    Bernni
     
  13. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Same here wenn jemand die genaue tsi kennt würde ich mich sehr freuen wenn er es mit mir teilt diese info
     
  14. Tommy2

    Tommy2 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010, 1,6 TDCI (Euro 5)
    TSI 63/2012
    Brauch man Bremsenreiniger zum reinigen; Kupferpaste; Loctite zum einkleben (1,5-2 Std trocknen) und die Dehnschraube außen. Steht alles in der TSI (Technischen Service Information)
     
Thema:

"Klonk" beim einkuppeln bzw ruckartigen Gasgeben

Die Seite wird geladen...

"Klonk" beim einkuppeln bzw ruckartigen Gasgeben - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  2. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  3. Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer

    Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer: Hallo, mir ist (vermutl. aufgrund Verschleiss am Querlenker) das Tilgergewicht an der Gelenkwelle abgefallen. Im "So wird's gemacht" steht für...
  4. Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?

    Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?: Der ausgelesene Ladedruck bei meinem Fiesta steht bei 13kPa und rührt sich nicht. Ich denk der Sensor ist defekt, verrusst oder das Kabel ist ab....
  5. B-Max Geräusch beim Türschließen

    B-Max Geräusch beim Türschließen: Beim schließen der Fahrertür komm es ab und zu einem Geräusch als würde ein Stellmotor etwas schließen. Hat dieses Geräusch jemand schon mal gehört.