Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Klopfen beim 2,5 V6

Diskutiere Klopfen beim 2,5 V6 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; nabend haben ein komisches geräusch an unserem Mk3 Turnier 2,5 V6 Bj 2001 der derzeitige Km stand is ca 180.000 Öl ist 5-W30 drin seit...

  1. #1 Ford-Coyote, 12.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    nabend

    haben ein komisches geräusch an unserem Mk3 Turnier 2,5 V6 Bj 2001

    der derzeitige Km stand is ca 180.000

    Öl ist 5-W30 drin

    seit geraumer zeit hört man von vorn ein ich sage mal "wummern" sobald der wagen rollt,steht der wagen,ist es nach 2-3 sekunden vorbei...

    kann mir nach diesen infos schon jemand weiterhelfen,oder soll ich morgen mal etwas anschauen oder so?

    bin für jede hilfe dankbar...

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 13.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    hab ich vergessen zu erwähnen,da ich heut mit dem fahren musst fiel es mir auf:

    im kaltstart ist er mächtig laut,ganz anders als sonst.
     
  4. #3 Ford-Coyote, 13.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    sacht bloß mir kann hier keiner helfen :verdutzt:

    sobald ihr weitere infos genügt,sagt bescheid :top1:
     
  5. #4 Meikel_K, 14.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auch hier würde ich mal nach dem Keilrippenriemen für die Wasserpumpe schauen. Der sitzt beim V6 auf der Rückseite des Motors und wird von einer Nockenwelle angetrieben. Weil er keine weiteren Aggregate antreibt, wird er oft vergessen. Wenn es noch der erste ist, ist er knochenhart und / oder ausgefranst und kann stehende Wellen ausbilden und an die Abdeckung anschlagen.
     
  6. #5 Ford-Coyote, 14.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    gekauft wurde der mondeo gleich den ersten montag ( glaub der 3te januar) im jahr 2007 mit 77tkm....also sinds jetzt ca 100.000 km WENN er beim kauf neu gemacht wurd,aber bei grob 80tkm machen die des nicht oder?

    hm...dann werd ich mal schauen,obs der ist,denn das wummern macht mir schon sorgen...

    kannst mir sagen obs die möglichkeit gibt den selbst zu wechseln,oder ist es ratsamer den wechseln zu lassen?
     
  7. #6 Ford-Coyote, 16.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    so,da das problem immer noch vorhanden ist,und tag für tag eigentlich etwas dazu kommt,mach ich hier mal weiter:

    kam eben vom einkaufen wieder.

    wagen gestartet,lautes wummern.

    2 sekunden später,ruhe

    losgefahren,die ganze fahrt über wummern.

    auf eine ampel zugefahren,kurz vorher schon gang rausgenommen um im leerlauf draufzurollen zu können,wagen geht einfach aus

    auf der rückfahrt nen kleinen berg hoch,kurz vor unserem ortseingang,gang rausgenommen,rollen lassen....drehzahl senkt sich normal bis 1000u/min,dann steigt sie plötzlich auf 2000u/min...

    und es wird von tag zu tag mehr,würd mich echt ma freuen wenn ich ma weitere tipps bekommen täte....

    gruß
    Dennis
     
  8. #7 Dobbi, 16.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
    Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hallo
    also Keilriemen der Wasserpumpe wechseln is echt ziemlich einfach, einfach die Plastikabdeckung runter, dann siehst du rechts an der Nockenwelle (Getriebeseitig) eine große Riemenscheibe, da sitzt der drauf.

    Das mit den Leerlaufproblemen klingt eher nach Leerlauf-Regelventil, is bei dem Motor typisch und es gibbt genug Threads dazu, einfach mal nach "LLRV" suchen.
    Ob das Wummern danach weg ist weiß ich nicht, könnte auch ein Loch im Auspuff sein.

    Ach bevor ich es vergesse, mach einen Ölwechsel und nehm als Öl das Mobil1 New Life 0W-40, is das beste was du für den Motor machen kannst

    Gruß Dobbi
     
  9. #8 t.gabriel, 17.03.2012
    t.gabriel

    t.gabriel Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0 EcoBost Titanium 08/2011
    Das hört sich stark nach Leerlaufregelventil an, da beim V6 durch das Teil auch dieses Wummern verursacht werden kann.
    Guck dir mal das Video an http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=61357
    Alle deine Symptome sprechen für das Teil.
    Gruß
    Tomi
     
  10. #9 Ford-Coyote, 20.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99

    so,ich gebe mal ein feedback,damits nicht heißt ich sei undankbar :lol:

    ich habe das LLRV ausgebaut,mit bremsenreiniger gereinigt und eingebaut...

    läuft wieder wie ne 1.wummert nix mehr,mucksmäuschenstille

    also danke ich nochmal an die tipps eurerseits und für den hinweis auf den Link ;)


    vielen vielen dank ;)
     
  11. #10 t.gabriel, 20.03.2012
    t.gabriel

    t.gabriel Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0 EcoBost Titanium 08/2011
    Danke fürs Feedback. Freut mich für dich, das es nur das LLRV war.
    Weiterhin knitterfrei Fahrt.
    Tomi
     
  12. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hast du dir meinen Post überhaupt ganz durchgelesen?;)
     
  13. #12 Ford-Coyote, 20.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99

    ja,Dobbi,habe ich,und ich hab mich ja auch für die Post´s und den link bedankt ;)

    ich habe nicht nur einer einzelnen person gedankt^^ du bist inbegriffen ;)

    komm kriegst au nen bier :bier:
     
  14. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    war auch nich so gemeint :lol:
    aber schön wenns geholfen hat, kannst dich aber darauf einstellen das der warscheinlich irgendwann wieder kaputt ist, dann würde ich mir nen neuen kaufen ;)

    Gruß Dobbi
     
  15. #14 Ford-Coyote, 20.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    genau das hab ich zu meinem dad gesagt,der Mondeo muss ersma übern TÜV ,was ein wenig filigran wird da die fehlerspeicherleuchte aufleuchtet,hat was mit gemischbank zu tun und da is die wahrscheinlichkeit das die lambdasonden beide defekt sind...

    da hab ich heut gesagt,hömma,wir machen das LLRV ersma sauber,dann schaun wa ma,wenn das wummern wech ist,dann wissen wir das es das wummern verursacht und kaufen beizeiten ein neues,denn ich wollt nicht jetzt gleich nen neues kaufen und am ende wa es das nich :)

    was nur schade is:ich denke ma das das Problem mitm LLRV nicht ausschlaggebend für die fehlerleuchte ist,oder was denkst du? auslesen lassen auf gut glück!?!?! die wa ma aus nach einem auslesevorgang,aber nach paar ma starten wieder an...

    deswegen,ich glaub ich lassn ma auslesen auf gut glück
     
  16. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Also der genauen Fehlercode wäre interessant.
    Wenn die Lambdasonden gewechselt werden, dann am besten alle.
    Wenn aus Geldmangel nur 2 gewechselt werden können, dann die Regelsonden also die im Krümmer und es müssen keine Originalen von Ford sein;).
    Ich habe regenerierte von Bosch und die tun ihre Dienste wunderbar, würde aber aus sicherheit keine regenerierten mehr nehmen, wie gesagt nur aus sicherheit:).

    Gruß Dobbi
     
  17. #16 Ford-Coyote, 20.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    die fehlercodes weiß ich grad net,hab auch die papiere nich zur hand^^

    weiß nur,das es P17..( glaub 04 und der andere 05) gewesen sind jeweils.

    und dahinter stand Gemischbank 1 zu mager,beim anderen Gemischbank 2 zu mager.
     
  18. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    äußert sich das Problem noch in anderen Sachen, wie unrunder Motorlauf, ausgehen im Stand erhöhter Verbrauch?

    Hatte letztes Jahe genau diese Probleme, bei mir stand aber noch im Speicher "Regelgrenze erreicht" und nen verbrauch von über 14L/100km

    es waren die Lambdasonden.

    War ne lange und mühselige Prozedur das harauszufinden.

    Gruß Dobbi
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Ford-Coyote, 20.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    nich das ich wüsst,er ging jetzt letztnes beim zurollen im leerlauf an ner ampel aus,aber das wa auch ne ausnahme...

    motorlauf is eig geschmeidig.

    verbrauch liegt aktuell laut BC bei 10.8L
     
  21. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hmm, Fehlerspeicher würde ich trotzdem mal auslesen lassen, so kommst warscheinlich nicht durch den TÜV.

    Alles weitere kann man danach besprechen.

    Gruß Dobbi
     
Thema:

Klopfen beim 2,5 V6

Die Seite wird geladen...

Klopfen beim 2,5 V6 - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  2. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....
  4. Ford Western Europe SD Sat Nav V6

    Ford Western Europe SD Sat Nav V6: Das wichtigste zu erst.:xmas: Ein gesundes neues Jahr für euch und eure Familien. Ich suche ein Update für mein Navi. Drin ist jetzt eine V3 für...
  5. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...