Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klopfen und schlagen im Motorraum

Diskutiere Klopfen und schlagen im Motorraum im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo miteinander. Hab momentan ein Problem mit meinem Guten. Seit 2 Tagen habe ich im Leerlauf ein heftiges Klackern und Klopfen im Motorraum,...

  1. #1 :UnMensch:, 21.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Hallo miteinander.

    Hab momentan ein Problem mit meinem Guten.
    Seit 2 Tagen habe ich im Leerlauf ein heftiges Klackern und Klopfen im Motorraum, welches sich verstärkt, wenn ich die Kupplung trete. Ist an der Ampel sehr unangenehm. Man kann durch erhöhen der Drehzahl gegensteuern. Außerdem vibriert und schlägt es beim durchtreten der Kupplung heftig gegen das Pedal.

    Was kann das sein und was kann im schlimmsten Fall an Kosten auf mich zukommen?

    :mellow:

    2.0 Tdci BJ 2007 170.000 km

    Edit: Fahrverhalten ist ansonsten ganz normal. Läßt sich normal schalten und auch sonst fahren...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Könnte es von der Kupplung oder vom Getriebe kommen (zB. Defekte Kupplung oder Schwungrad)? Oder meinst du das es eher vom Motor kommt?
     
  4. #3 :UnMensch:, 21.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Ich habe nicht das Gefühl, das etwas mit dem Getriebe oder der Kupplung nicht stimmt. Schalten geht leichtgängig und geräuschfrei wie immer, auch das kuppeln funktioniert reibungslos.

    Schwungrad? Weiß ich jetzt nicht... Was ist damit? O.o
     
  5. #4 martin@1.6tdci, 21.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Tippe auch auf das Zweimassenschwungrad, wird so kaputt und unwucht sein das es dir an die Druckplatte schlägt, und du es somit im Pedal spürst.
    Das Klopfgeräusch kommt bestimmt auch vom ZMS da der Schwingungsdämpfer bestimmt schon hinüber ist und somit Metall auf Metall klopft.

    Würd wenn es schon so arg ist nicht mehr lange warten und die Werkstatt aufsuchen.
    Eine so starke Unwucht geht auf die Kurbelwellenlager, Getriebe usw...

    Rechnen musst du mit 600 allein fürs Schwungrad.

    Mfg Martin
     
  6. #5 :UnMensch:, 21.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Ach du lieber Gott... :mellow:
     
  7. #6 jogie79, 22.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Fals es ZMS ist muss du mit erheblich mehr rechnen dazu kommt noch ne neue kuplung da sie meisten, schon schaden genommen hat plus zentralausrücker
    ich tippe auf ca 1000-1500 euro für denn fall das es wirklich das zms ist,
    lass das mal schnelstmöglich von der werkstatt abklären sonst besteht bei zu langen warten das noch mehr beschädigt wird.
     
  8. #7 :UnMensch:, 22.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Okay, danke euch. Dann werd ich das gleich mal checken lassen...
     
  9. #8 :UnMensch:, 23.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Tja, tatsächlich das ZMS. Zusammen mit der Kupplung ca. 1500€, kann bis 1800,-€ gehen je nachdem, was noch alles gemacht werden muß. >.<
     
  10. #9 martin@1.6tdci, 23.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Sorry das wir Recht hatten :weinen2:

    Würde dir den Komplettsatz von Sachs (1000 Euro) oder den von LUK (900 Euro) empfehlen. Da sind Schwungrad, Kupplungssatz und alle anderen Anbauteile mit dabei.

    Den Satz von Sachs hat mein Schwiegerdad in seinem Passat, 1A Qualität die Teile :top1:

    Mfg Martin
     
  11. #10 Geddy, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2011
    Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Pretty teuer, für Schwungrad mit Kupplung hab ich für meinen MK I TDCI bei einer freien Werkstatt 990,- € gelatzt.

    Möglicherweise lohnt es sich, mal bei einer freien Werkstatt anzufragen.

    Edith : Mein Focus hatte da aber auch schon 180.000 runter.

    Cheers

    Geddy
     
  12. #11 jogie79, 23.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Leider sind die teile für denn MK 2 schon recht teuer so das es wohl nicht viel günstiger geht
     
  13. #12 TL1000R, 23.06.2011
  14. #13 :UnMensch:, 24.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    Also der Schrauber meines Schwiegervaters will für Kupplung und ZMS etwa 800,-€ von mir. Klingt mir in Anbetracht der Summen etwas wenig. Andererseits gibts das ZMS in der Bucht schon für 320,-€...
     
  15. #14 jogie79, 24.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    dann macht er dir wirklich ein sehr guten kurs,ich würde ihn mal fragen was für teile er verwendet und wenn es vom nahmenhaften hersteller ist gleich zuschlagen und machen lassen,sofern er gewerbetreibener ist muss er sowieso gewährleistung geben und bei marken teilen kann mann davon aausgehen das diese etliche jahre halten.
     
  16. #15 martin@1.6tdci, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Ist das Schwungrad alleine, da steht nicht mal was von den 8 Schrauben.
    Also mit Schrauben kostet der Satz 449.- in der Bucht dann kommt der Kupplungssatz mit Zentralausrücker noch dazu, wennst den hier nimmst aus der Bucht mit 355.- von LUK dann kommst auf die 804.- Euro.

    Edit: Weiß aber nicht ob die Teile miteinander Kompatibel sind, beim Kupplungskit von Sachs steht ausdrücklich das er nur auf das SACHS ZMS passt.

    Aber frag mal deinen Kollegen welche Teile er da hat, und vergewissere dich das sie auch neu sind :top1:

    Mfg Martin
     
  17. #16 Stefan211, 24.06.2011
    Stefan211

    Stefan211 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 07/2010 JA8. 1.25
    Hallo ihr alle....ich habe das gleiche Problem.
    Den Satz von LUK gibt es hier für meinen Focus für 467 € am günstigsten.
    http://www.fuerst-autoteile.de/

    Gruß von Stefan
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 :UnMensch:, 25.06.2011
    :UnMensch:

    :UnMensch: Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2014 1.6
    So. Da auf dem Dorf immer einer ist, der einen kennt, dessen Cousin jemandem noch einen Gefallen schuldet bekomme ich das nagelneue Komplettset Kupplung + Schwungscheibe von LUK für 918,-€ inkl. Einbau. :freuen2:

    Das ist etwa die Hälfte dessen, was ich sonst bezahlt hätte... Puh.
     
  20. #18 martin@1.6tdci, 25.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Mit Zentralausrücker?

    Glückwunsch, selbst wenn er "nur" 700 für die Teile ausgibt macht das immer noch einen supergünstigen Stundenlohn, da ist man gern mal nen ganzen Tag unterm Auto.

    Auf die nächsten 200.000km :top1:
     
Thema:

Klopfen und schlagen im Motorraum

Die Seite wird geladen...

Klopfen und schlagen im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...
  2. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sicherungskasten Motorraum

    Sicherungskasten Motorraum: Guten Tag zusammen. Aus gegebenem Grund möchte ich gerne die Sicherungen des Sicherungskastens im Motorraum prüfen. Leider ist der Arbeitsbereich...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  5. Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger

    Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger: Hallo, Kann mir einer helfen?? Ich suche im Motorraum beim neuen Ranger eine Leitung oder Sicherung mir Zündungsplus. Mit freundlichen Grüßen Jan