Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY klopfen vom Hinterrad?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Sector, 17.02.2010.

  1. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Hallo zusammen
    Mein Mondeo macht mal wieder geräusche:skeptisch: und zwar klopft es manchmal vom Hinterrad irgentwo.
    Bzw. es macht eher so im Takt wup wup wup...wenn ich schneller fahre wird es mit schneller.
    Hat viel jemand eine Idee, ich hab schonmal son bischen geschaut aber bei dem Wetter is ja nix mit aufbocken:rasend:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Vielleicht irgendwas im Reifen? Nen Stein im Profil oder etwas steckt im Reifen? Bei dem Wetter und dem Streuaufkommen wär das nicht ungewöhnlich.

    Oli
     
  4. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Nein leider nicht ist schon ziemlich laut und überträgt sich in die Karosserie.
     
  5. #4 ONKELchriZ, 19.02.2010
    ONKELchriZ

    ONKELchriZ Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK5 2002
    Benzin 1.3 60 PS
    Schau mal nach deinen Stabis hinten!!! einfach drunterkrabbeln und mal an der Verbinderstange versuchen zu wackeln!!!

    Hab jetz innerhalb von knapp 2 jahren auch den 2. Satz Stabis verbauen müssen!!!
     
  6. #5 Der Pendler, 19.02.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Servus!

    Das "manchmal" kommt mir seltsam vor.

    Ist es Geschwindigkeitsabhängig?

    Auf das Geräusch "wupwupwup" fällt mir Dein Reifen ein. Hatte ich mal.
    Da hat sich die Karkasse bzw. die Gewebeeinlage an der Lauffläche zerlegt und einen im Stand unsichtbaren Wulst gebildet, welcher solche Geräusche verursacht hat.
    Draufgekommen bin ich, als das Ganze innerhalb ein paar Kilometern beachtliche Ausmaße angenommen hat und auch enorme Vibrationen aufgetreten sind.
    Hab's damals grad noch schleichend bis nach Hause geschafft.

    ...nur eine Möglichkeit...


    mfg
     
  7. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Also es kommt wie gesagt nur manchmal bis jetzt mal bei 30 und ca. 50.
    Die Reifen hab ich mir angeschaut aber da war nix zu sehen, bin auch schon scheller gefahren da wäre eine Unwucht aufgefallen hoffe ich.
    Ich werde sobald es geht mal die Räder abbauen und dabei gleich die Dämpfer erneuern.
     
  8. #7 Nighthawkzone, 19.02.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Mach doch einfach schnell den Reserverreifen oder einen Sommerreifen drauf, fahr ein Stück, dann weisste bescheid ;D. Musst nicht unbedingt neue Dämpfer kaufen. Ausser die sind natürlich eh fällig. Ich vermute auch Reifen. Dämpfer machen doch nicht wup wup :lol:
     
  9. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Nein die Stossdämpfer hab ich schon vorher gehabt, sollten sowieso rein.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pablo

    pablo Vielfahrer!

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY, 2003, 2.0 TDCi
    hallo Secktor, das wupwupwup kenne ich. Erst nichts zu sehen, dann wird es regelmäßiger bis permanent. Und irgendwann siehst du diese von "der Pndler" beschriebene Wulst. Dann hast du auch bald einen Platten. Das ganze dauerte vom Anfang bis Platten ca. 4 Wochen. :rotwerden:
    Es ist jetzt 2 Wochen her.
    So, dann also Reservereifen drauf, und 2 Tage später ging es wieder langsam los. Bis es jetzt wieder permanent ist.
    Da ist doch irgendwas faul!!! :rasend:
     
  12. #10 Axthand, 20.02.2010
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Wup Wup nach Tieferlegung

    Moin moin,

    Habe einen meiner Vorgänger MKIII mal 30mm vorn und hinten Tiefergelegt (durch den FFH).
    Danach kam das "wupwup"!
    Konnte dann nie wegrepariert werden. (Alles wurde durch den FFH geprüft)

    Hast du deinen vielleicht kürzlich tiefergelegt???

    mfg
     
Thema:

klopfen vom Hinterrad?

Die Seite wird geladen...

klopfen vom Hinterrad? - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Start Stopp Automatik merkwürdiges Geräusch (klopfen)

    Start Stopp Automatik merkwürdiges Geräusch (klopfen): Hat das auch noch jemand, dass es, wenn die SSA angeht, zweimal "klopft"? Also es klingt so wie bei einem meiner alten Autos, wenn die Antenne...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Klopfen vorne Links beim Bremsen

    Klopfen vorne Links beim Bremsen: Ja wie es der Titel schon sagt. Heute Einkaufen gewesen bis dahin nocht nichts gewesen. Danach los gefahren und gebremst und festgestellt...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Quitschen und knarren am rechten Hinterrad

    Quitschen und knarren am rechten Hinterrad: Bei meinem 95ziger 2,0l Scorpio habe ich seit einiger Zeit ein Problem mit dem Rechten hinterrad.Beim fahren ist dort ein Quitschendes "helles...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Hinterrad Bremse Trommeln" Einbau"

    Hinterrad Bremse Trommeln" Einbau": Hallo, ich habe eine Frage:Ich möchte meine Bremsen Hinten MK1 bj.2003 selber einbauen. Brauche ich da spezialwerkzeug, gibt es ein paar ilreiche...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klopfgeräusch beim Beschleunigen

    Klopfgeräusch beim Beschleunigen: Hallo, erstmal bin ich nicht sicher, ob ich beim Präfix das richtige Modell ausgewählt habe. Ich habe einen Focus Kombi Bj. 2009 (ABO/8566), 1,6l...